Sonntag, 24. Oktober 2021

Pfalzsolar:
App für Privatkunden


[6.8.2021] Für ihre Privatkunden hat Pfalzsolar jetzt eine App entwickelt. Die Kommunikation gestaltet sich dadurch einfacher und schneller.

Für ihre Privatkunden hat Pfalzsolar jetzt eine App entwickelt. Pfalzsolar hat jetzt eine App für Privatkunden eingeführt. Wie das Unternehmen mitteilt, bietet die neue App sowohl für Android- als auch für IOS-Nutzung wichtige Funktionen. So können etwa Interessenten im Vertriebsprozess durch die Verknüpfung der Kamera-Funktion ganz einfach Bilder ihres Hausdachs sowie der bestehenden Hauselektrik in der App hochladen. Dies erspare im ersten Schritt einen Vor-Ort-Termin und der Interessent erhalte schnell und unkompliziert ein erstes Angebot.
Weitere Vorteile der App seien etwa der Genehmigungsstatus des Vorhabens in Echtzeit, der jederzeit remote Zugriff auf wichtige Dokumente und eine einfach Chat-Kommunikation mit den Solarprofis von Pfalzsolar.
„Die Einführung der App ist für uns der logische Schritt in unseren Digitalisierungsprozess, denn so wird die Kommunikation mit unseren Solarprofis für unsere Interessenten und Kunden noch einfacher und dadurch auch schneller. Perspektivisch soll sich die App zu einer Full-Service-App entwickeln, die unseren Kunden auch nach der Fertigstellung ihrer Photovoltaikanlage einen echten Mehrwert bietet und beispielsweise Servicefälle über die App abwickelt“, sagt Dominic Lauer, Bereichsleiter Privat- und Geschäftskunden bei Pfalzsolar.
Laut Pfalzsolar arbeitet sie für die Entwicklung der App mit der ReOnion aus Kaiserslautern zusammen, einem jungen Unternehmen aus dem Bereich Software-Entwicklung und IT-Administration. In nur wenigen Monaten haben sie die Privatkunden-App auf die Beine gestellt.
„Ganz nach dem Motto ‚individuelle Lösungen für individuelle Unternehmen‘ freuen wir uns, Pfalzsolar bei der Umsetzung ihrer App-Idee zur digitalen Kundenaktion unterstützen zu dürfen. Vor allem die Zusammenarbeit mit dem jungen, dynamischen Team von Solarprofis hat uns große Freude bereitet. Natürlich sind wir auch stolz darauf, unseren Teil zur Energiewende und Digitalisierung beizutragen“, sagt Markus Kronenberger, Gründer und Projekt-Manager bei ReOnion. (th)

https://pfalzsolar.de
https://www.reonion.de

Stichwörter: Solarthermie, Photovoltaik, Pfalzsolar, ReOnion, App

Bildquelle: Pfalzsolar

Druckversion    PDF     Link mailen


 Anzeige

hb2110

Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Photovoltaik | Solarthermie

BSW Solar: Solarbranche auf Wachstumskurs
[8.10.2021] Zum Restart des wichtigsten Branchentreffs für die neue Energiewelt, The Smarter E Europe, zeigt sich die Solarwirtschaft wachstumsstark und zuversichtlich. Für 2021 rechnet der Bundesverband Solarwirtschaft erneut mit zweistelligen Wachstumsraten. mehr...
EnBW: 28-MW-Solarpark eingeweiht
[7.10.2021] Die EnBW hat einen 28W leistenden Solarpark in Maßbach eingeweiht. Daran können sich auch Bürger finanziell beteiligen. mehr...
Drohnenfoto vom 28-Megawatt-Solarpark der EnBW in Maßbach.
Wirsol: Bundesweite PV-Pflicht unnötig
[7.10.2021] Eine bundesweite PV-Pflicht ist nach Auffassung des Energiedienstleisters Wirsol Roof Solutions aufgrund der wirtschaftlichen Vorteile der Anlagen nicht notwendig. mehr...
Johannes Groß, Geschäftsführer von Wirsol Aufdach.
Stadtwerk am See: PV fürs Zeppelin-Parkhaus
[5.10.2021] Das Stadtwerk am See hat im Zeppelin-Parkhaus in Friedrichshafen 24 Ladepunkte installiert. Der Strom kommt von der PV-Anlage auf dem Parkhaus-Dach. mehr...
Das Stadtwerk am See macht Zeppelin-Parkhaus elektrisch mobil.
RheinEnergie: 4-MW-PV-Anlage bei neska
[5.10.2021] RheinEnergie baut ihre bisher größte Aufdach-PV-Anlage auf den neu errichteten Logistikhallen der neska in Ladenburg. Die Anlage leistet vier MWp. mehr...
Die Logistikhallen der neska in Ladenburg sollen PV-Module erhalten.

Suchen...

 Anzeige

Aktuelle Information des Verlags


In Zeiten der Corona-Pandemie werden wir aktuelle Ausgaben von stadt+werk allen Interessierten bis auf weiteres kostenfrei digital zur Verfügung stellen. Weisen Sie bitte auch Ihre Kolleginnen und Kollegen im Homeoffice auf diese Möglichkeit hin.

Wenn Sie stadt+werk auch künftig regelmäßig als Print- und Digitalausgabe erhalten möchten, freuen wir uns über ein Abonnement.

stadt+werk, Ausgabe 9/10 2021
stadt+werk, Ausgabe 7/8 2021
stadt+werk, Ausgabe Sonderheft 2021
stadt+werk, Ausgabe 5/6 2021

Ausgewählte Anbieter aus dem Bereich Photovoltaik | Solarthermie:
Trianel GmbH
52070 Aachen
Trianel GmbH

Aktuelle Meldungen