Sonntag, 24. Oktober 2021

B.KWK:
Blaue Energie für 300 Wohnungen


[2.9.2021] In Hannover-Vinnhorst werden 300 Wohnungen mit Strom und Wärme aus einem BHKW versorgt. Das nun wurde vom B.KWK mit den Siegeln Blauer Strom und Blaue Wärme zertifiziert.

Claus-Heinrich Stahl (rechts) und Markus Henning vor dem mit dem für Blaue Energie zertifizierten BHKW. Die komplette Anlagenserie Mephisto des Herstellers von Blockheizkraftwerken (BHKW), Kraftwerk Kraft-Wärme-Kopplung mit sechs Anlagentypen bis 50 Kilowatt wurde mit den Siegeln Blauer Strom und Blaue Wärme zertifiziert. Das teilt der Bundesverband Kraft-Wärme-Kopplung (B.KWK) mit. Die Zertifikate dieser Marke vergibt der B.KWK für hocheffiziente Anlagen für Kraft-Wärme-Kopplung (KWK) als auch für den Strom-Wärme-Kältevertrieb, sofern sie den EU-Effizienzrichtlinie 2012/27/EU entsprechen und damit nachweislich hocheffizienten Blauen Strom, Blaue Wärme oder auch Blaue Kälte erzeugen. In Hannover-Vinnhorst werden 300 Wohnungen mit einer gesamten Wohnfläche von 19.000 Quaratmetern durch den Einsatz von zwei Mephisto-G50-Modulen anteilig mit Blauer Wärme versorgt. Der gesamte Wärmebedarf des Netzes liegt bei 2,6 Gigawattstunden. Die Wärmelieferung umfasst Liegenschaften der BauBeCon Immobilien sowie von vier Wohnungseigentümergemeinschaften, vertreten durch die Vonovia Immobilien Treuhand. Verantwortlich für die Wärmelieferung und den Betrieb ist die enercity Contracting, welcher die Energiezentrale sowie die darin enthaltenen BHKW gehören.
Bis hin zur Zertifizierung mit Blauer Energie im Frühjahr 2021 war es ein langer Weg. Früher wurde die Wärme hier noch durch Heizölkessel geliefert, was an den verbliebenen Fundamentsockeln der ehemaligen Heizöltanks zu sehen ist. Es folgte 1994 der Betrieb von Gaskesseln und 2008 der Einsatz von KWK mit Gas-Spitzenlastkesseln. Diese KWK-Anlage ersetzte enercity contracting im Jahr 2018 durch ein Mephisto G50 BHKW, welches über einen Drei-Kubikmeter-Pufferspeicher verfügt. Im März 2021 ging das zweite Mephisto G50 BHKW in Betrieb. Dieses BHKW ist gleichzeitig das erste BHKW von Kraftwerk, welches ein Zertifikat vom B.KWK trägt. „Wir freuen uns sehr, ein so hervorragendes Produkt eines BHKW Herstellers zertifizieren zu dürfen“, erklärt Claus-Heinrich Stahl, als er das Zertifikat Markus Henning, Geschäftsführer der Kraftwerk Kraft-Wärme-Kopplung, überreichte. Seit dem Frühjahr 2021 werden nun alle Mephisto-BHKWs mit dem Siegel ausgeliefert. (ur)

https://www.bkwk.de

Stichwörter: Kraft-Wärme-Kopplung, B.KWK, Kraftwerk Kraft-Wärme-Kopplung, Hannover

Bildquelle: Kraftwerk Kraft-Wärme-Kopplung

Druckversion    PDF     Link mailen


 Anzeige

hb2110

Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Kraft-Wärme-Kopplung

Stadtwerke Wernigerode: Gläsernes BHKW eingeweiht
[6.10.2021] Ein gläsernes BHKW ermöglicht ab sofort in Wernigerode nicht nur Einblicke in die Energiewandlung, es soll auch für die Transparenz des Beteiligungsprozesses stehen. mehr...
Das BHKW leistet zwei MW elektrisch und zusammen mit den Gaskesseln acht MW thermisch.
Waldshut-Tiengen: Neues BHKW fürs Schulzentrum Bericht
[29.9.2021] Die Stadtwerke Waldshut-Tiengen setzen in der Energiezentrale des Schulzentrums auf ein BHKW-Kompaktmodul der Firma Sokratherm. Dieses glänzt mit einem hohem Wirkungsgrad und geringem Wartungsaufwand. mehr...
Das BHKW-Kompaktmodul von Sokratherm in der Energiezentrale des Schulzentrums Tiengen.
Kraft-Wärme-Kopplung: Heute Erdgas, morgen Wasserstoff Bericht
[27.9.2021] Wasserstoff macht regenerative Energien bedarfsgerecht nutzbar. Blockheizkraftwerke können somit zum Rückgrat eines klimaneutralen Energiesektors werden. Die Anlagen von 2G Energy sind darauf vorbereitet und lassen sich nun sogar komplett mit Wasserstoff betreiben. mehr...
Stadtwerke Konstanz : Wärme und Strom für Haus Zoffingen
[6.9.2021] Die Stadtwerke Konstanz übernehmen die Wärmeversorgung des neuen Catitas-Pflegeheims Zoffingen. Ein BHKW wird dazu jährlich 136.000 kWh Strom erzeugen. mehr...
Unterzeichnung des Contracting-Vertrags für den Neubau des Pflegeheims Zoffingen.
RheinEnergie/Deutz: Wasserstoffmotor erzeugt Energie
[24.8.2021] Ein Wasserstoffmotor von Deutz wird bei einem Pilotversuch bei RheinEnergie eingesetzt. Das Aggregat erzeugt mit null Emissionen Elektrizität und Wärme im Heizkraftwerk in Köln-Niehl. mehr...
Soll Elektrizität im Heizkraftwerk in Köln-Niehl erzeugen: Wasserstoffmotor von Deutz.

Suchen...

 Anzeige

Aktuelle Information des Verlags


In Zeiten der Corona-Pandemie werden wir aktuelle Ausgaben von stadt+werk allen Interessierten bis auf weiteres kostenfrei digital zur Verfügung stellen. Weisen Sie bitte auch Ihre Kolleginnen und Kollegen im Homeoffice auf diese Möglichkeit hin.

Wenn Sie stadt+werk auch künftig regelmäßig als Print- und Digitalausgabe erhalten möchten, freuen wir uns über ein Abonnement.

stadt+werk, Ausgabe 9/10 2021
stadt+werk, Ausgabe 7/8 2021
stadt+werk, Ausgabe Sonderheft 2021
stadt+werk, Ausgabe 5/6 2021

Ausgewählte Anbieter aus dem Bereich Kraft-Wärme-Kopplung:
Trianel GmbH
52070 Aachen
Trianel GmbH

Aktuelle Meldungen