Mittwoch, 22. September 2021

BTW NRW:
Schwerpunktthemen der Workshops


[6.9.2021] Vier Wochen nach der Bundestagswahl, vom 26. bis zum 27. Oktober, findet der 13. Branchentag Windenergie NRW statt. Dieses Datum nimmt die Veranstaltung als Anlass, um unter anderem erste Umrisse der zukünftigen Energiepolitik zu diskutieren.

Vom 26. bis zum 27. Oktober 2021 findet der 13. Branchentag Windenergie Nordrhein-Westfalen (BTW NRW) im Wissenschaftspark Gelsenkirchen statt. Wie die Veranstalter mitteilen, wird der diesjährige Branchentag Windenergie vier Wochen nach der Bundestagswahl stattfinden. Folglich sei davon auszugehen, dass im Vorfeld der zu erwartenden Koalitionsverhandlungen erste Umrisse der zukünftigen Energiepolitik erkennbar werden. In einem eigenen Programm-Slot werden Erzeuger, Nutzer und Politik um ihre Einschätzung gebeten. In diesem Zusammenhang werde auch die Energiewende als Chance für den Strukturwandel im Rheinischen Revier thematisiert.
Laut Veranstalter wird auch das Thema Wasserstoff eine Rolle spielen, wobei es nicht nur um die Potenziale gehen wird, sondern ebenso um bisher vernachlässigte Themen wie etwa Weiterbildung rund um Wasserstoffanwendungen und technische Anforderungen an Leitungen oder Ventile.
Ein weiteres wichtiges Thema sei die EU-Taxonomieverordnung, die am 12. Juli 2020 in Kraft getreten ist. Wie sie zur Schaffung der weltweit ersten grünen Liste – einem Klassifikationssystem für ökologisch nachhaltige Wirtschaftstätigkeiten – beitragen werde, sei ebenfalls Anlass zur Diskussion beim 13. BTW NRW.
In Kooperation mit dem Center for Wind Power Drives (CWD) in Aachen werde es darum gehen, wie die von den WEA generierten Kennwerte zum Erkenntnisgewinn und letztendlich zu einer höheren Effizienz der Anlage führen können.
Dem Veranstalter zufolge können ein Ausstellungsstand oder ein Ticket für den Besuch ab sofort gebucht werden. (th)

https://nrw-windenergie.de

Stichwörter: Kongresse, Messen, BTW NRW, Energiepolitik, Wasserstoff, EU-Taxonomieverordnung



Druckversion    PDF     Link mailen


Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Messen | Kongresse

GeoTHERM: 2022 als Präsenzmesse
[16.9.2021] Am 17. und 18. Februar findet die GeoTHERM als Präsenzveranstaltung in der Messe Offenburg statt. Noch bis zum 30. September können sich Aussteller Frühbucher-Vorteile verschaffen. Der Call for Paper startet in Kürze. mehr...
Forum Neue Energiewelt: Innovation muss im Mittelpunkt stehen
[16.9.2021] Nur wenige Tage vor der Bundestagswahl, am 22. und 23. September 2021, findet in Berlin das Forum Neue Energiewelt statt. Das Forum bietet der Energiebranche einen Anlass, um ein politisches Verständnis zu Innovation und freier Marktentwicklung im Bereich der erneuerbaren Energien zu diskutieren. mehr...
Husum Wind: Impulsgeber für die Energiewende
[15.9.2021] Vor Ort und live können sich die Besucher der Husum Wind über Produktinnovationen und den neuesten Technologiestand informieren. Gestern wurde die Leistungsschau der Windindustrie eröffnet. mehr...
Schleswig-Holsteins Energiewendeminister Jan Philipp Albrecht eröffnet die HUSUM Wind.
GISA: Partner beim BDEW-Kongress
[9.9.2021] GISA ist Partner des BDEW-Kongresses 2021. Dieser findet vom 15. und 16. September 2021 in Berlin sowohl virtuell als auch vor Ort statt. mehr...
HUSUM Wind: Spitzentechnologie live erleben
[8.9.2021] Anderthalb Jahren nach Ausbruch der Corona Pandemie findet erstmals wieder eine wichtige Branchenmesse als Vor-Ort-Veranstaltung statt. Die HUSUM Wind öffnet vom 14. bis 17. September in Husum ihre Pforten. mehr...
Die Segel sind gehisst für die diesjährige HUSUM Wind, die vom 14. bis 17. September in Husum stattfindet.

Suchen...

 Anzeige

 Anzeige

 Anzeige

Aktuelle Information des Verlags


In Zeiten der Corona-Pandemie werden wir aktuelle Ausgaben von stadt+werk allen Interessierten bis auf weiteres kostenfrei digital zur Verfügung stellen. Weisen Sie bitte auch Ihre Kolleginnen und Kollegen im Homeoffice auf diese Möglichkeit hin.

Wenn Sie stadt+werk auch künftig regelmäßig als Print- und Digitalausgabe erhalten möchten, freuen wir uns über ein Abonnement.

stadt+werk, Ausgabe 9/10 2021
stadt+werk, Ausgabe 7/8 2021
stadt+werk, Ausgabe Sonderheft 2021
stadt+werk, Ausgabe 5/6 2021

iS Software GmbH
93059 Regensburg
iS Software GmbH
cosymap GmbH
04103 Leipzig
cosymap GmbH
GWAdriga GmbH & Co. KG
10719 Berlin
GWAdriga GmbH & Co. KG
VIVAVIS AG
76275 Ettlingen
VIVAVIS AG

Aktuelle Meldungen