Sonntag, 24. Oktober 2021

GASAG:
Eigener Grünstrom fürs Eigenheim


[22.9.2021] Die GASAG bietet Eigenheimbesitzern individuelle Lösungen für Photovoltaikanlagen mit Batteriespeicher.

Grüne Energie direkt vom eigenen Dach bietet das Produkt GASAG | Solar des Berliner Energiedienstleisters. Interessierte können eine Photovoltaikanlage mit Batteriespeicher erwerben und erhalten die Energielösung für Zuhause direkt aus einer Hand von GASAG. Das berichtet das Unternehmen. Mit der Anlage kann grüner Strom durch Solarenergie selbst erzeugt und gespeichert werden. Das Angebot richtet sich vor allem an Eigentümer von Ein- und Zweifamilienhäusern in Berlin und Umgebung. „Das Tempo beim Ausbau der Solarenergie muss schnellstmöglich erhöht werden. Daher unterstützen wir interessierte Berliner und Berlinerinnen, die ihren eigenen erneuerbaren Strom erzeugen und nutzen möchten. Wir planen und installieren Photovoltaikanlagen individuell zugeschnitten auf das Eigenheimdach“, sagt Matthias Trunk, Vertriebsvorstand der GASAG. Finanzielle Entlastung ist durch die Fördermittel der Senatsverwaltung für Wirtschaft, Energie und Betriebe möglich, die bis zu 15.300 Euro für einen Stromspeicher bei gleichzeitigem Neubau einer Solaranlage zur Verfügung stellen.
Durch die eigene Photovoltaikanlage können Kunden bis zu 70 Prozent ihres jährlichen Strombedarfs selbst produzieren. Wird der Reststrom durch den Bezug von Ökostrom gedeckt, stammt der Gesamtstromverbrauch zu 100 Prozent aus erneuerbaren Energien. Alle Schritte bis zur Inbetriebnahme der Photovoltaikanlage erfolgen durch GASAG. So profitieren Kundinnen und Kunden im gesamten Prozess vom technischen Know-how und der Servicequalität des erfahrenen Energiedienstleisters. Geschulte Beraterinnen und Berater besuchen Interessierte direkt zu Hause und erarbeiten gemeinsam mit dem Kunden Lösungen, die auf die individuellen Anforderungen abgestimmt sind. So können beispielsweise auch Ladelösungen für E-Fahrzeuge mit eingeplant werden. (ur)

https://www.gasag.de

Stichwörter: Solarthermie, Photovoltaik, Gasag, Berlin



Druckversion    PDF     Link mailen


 Anzeige

hb2110

Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Photovoltaik | Solarthermie

BSW Solar: Solarbranche auf Wachstumskurs
[8.10.2021] Zum Restart des wichtigsten Branchentreffs für die neue Energiewelt, The Smarter E Europe, zeigt sich die Solarwirtschaft wachstumsstark und zuversichtlich. Für 2021 rechnet der Bundesverband Solarwirtschaft erneut mit zweistelligen Wachstumsraten. mehr...
EnBW: 28-MW-Solarpark eingeweiht
[7.10.2021] Die EnBW hat einen 28W leistenden Solarpark in Maßbach eingeweiht. Daran können sich auch Bürger finanziell beteiligen. mehr...
Drohnenfoto vom 28-Megawatt-Solarpark der EnBW in Maßbach.
Wirsol: Bundesweite PV-Pflicht unnötig
[7.10.2021] Eine bundesweite PV-Pflicht ist nach Auffassung des Energiedienstleisters Wirsol Roof Solutions aufgrund der wirtschaftlichen Vorteile der Anlagen nicht notwendig. mehr...
Johannes Groß, Geschäftsführer von Wirsol Aufdach.
Stadtwerk am See: PV fürs Zeppelin-Parkhaus
[5.10.2021] Das Stadtwerk am See hat im Zeppelin-Parkhaus in Friedrichshafen 24 Ladepunkte installiert. Der Strom kommt von der PV-Anlage auf dem Parkhaus-Dach. mehr...
Das Stadtwerk am See macht Zeppelin-Parkhaus elektrisch mobil.
RheinEnergie: 4-MW-PV-Anlage bei neska
[5.10.2021] RheinEnergie baut ihre bisher größte Aufdach-PV-Anlage auf den neu errichteten Logistikhallen der neska in Ladenburg. Die Anlage leistet vier MWp. mehr...
Die Logistikhallen der neska in Ladenburg sollen PV-Module erhalten.

Suchen...

 Anzeige

Aktuelle Information des Verlags


In Zeiten der Corona-Pandemie werden wir aktuelle Ausgaben von stadt+werk allen Interessierten bis auf weiteres kostenfrei digital zur Verfügung stellen. Weisen Sie bitte auch Ihre Kolleginnen und Kollegen im Homeoffice auf diese Möglichkeit hin.

Wenn Sie stadt+werk auch künftig regelmäßig als Print- und Digitalausgabe erhalten möchten, freuen wir uns über ein Abonnement.

stadt+werk, Ausgabe 9/10 2021
stadt+werk, Ausgabe 7/8 2021
stadt+werk, Ausgabe Sonderheft 2021
stadt+werk, Ausgabe 5/6 2021

Ausgewählte Anbieter aus dem Bereich Photovoltaik | Solarthermie:
Trianel GmbH
52070 Aachen
Trianel GmbH

Aktuelle Meldungen