Mittwoch, 27. Oktober 2021

Leverkusen:
Glasfaserausbau schreitet voran


[22.9.2021] Die Ausbauarbeiten für das Leverkusener Glasfasernetz sind in sechs Stadtteilen in vollem Gange, weitere vier Stadtteile sollen Anfang kommenden Jahres an das schnelle Internet angebunden werden.

Leverkusen: Glasfaserausbau im Bereich der weißen Flecken geht voran. Seit März dieses Jahres bauen die Unternehmen Energieversorgung Leverkusen (EVL) und NetCologne im Rahmen des Bundesförderprogramms Breitband in Leverkusen das Glasfasernetz aus. Insgesamt werden rund 82 Kilometer Glasfaserleitungen von den Partnern verlegt.
Wie Stadt, EVL und NetCologne jetzt mitteilen, wurden in den Stadtteilen Bürrig, Bergisch Neukirchen und Hitdorf die Tiefbauarbeiten beendet, in den Stadtteilen Rheindorf, Küppersteg und Opladen schreiten die Arbeiten weiter voran. Im Frühjahr 2022 sollen mit Steinbüchel, Schlebusch, Alkenrath und Manfort zudem noch vier weitere Stadtteile an das Glasfasernetz angebunden werden. Insgesamt profitieren dann 1.625 Haushalte, Gewerbetreibende, Bildungseinrichtungen und ein Krankenhaus von dem Ausbauvorhaben. „In Anbetracht der fortschreitenden Digitalisierung ist eine flächendeckende Anbindung mit schnellem Internet ausgesprochen wichtig“, erklärt Leverkusens Oberbürgermeister Uwe Richrath. „Ich bin daher froh, dass die digitale Überholspur für uns immer greifbarer wird.“
Der Bund und das Land Nordrhein-Westfalen fördern den Ausbau des Glasfasernetzes in Leverkusen mit insgesamt 7,5 Millionen Euro. EVL investiert nach Angaben der Stadt zusätzlich 6,4 Millionen Euro für die passive Infrastruktur und NetCologne 446.000 Euro für die aktive Technik. (bw)

https://www.leverkusen.de
https://www.evl-gmbh.de
https://www.netcologne.de

Stichwörter: Breitband, NetCologne, Glasfaser, Leverkusen, EVL

Bildquelle: Stadt Leverkusen

Druckversion    PDF     Link mailen


 Anzeige

hb2110

Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Breitband

AK GAD: Eröffnungssitzung des Arbeitskreises
[26.10.2021] Die Eröffnungssitzung des Arbeitskreises Glasfaserausbau (AK GAD) hat jetzt stattgefunden. Der Arbeitskreis hat sich des Wissensaustauschs rund um den Breitband-Ausbau verschrieben. mehr...
Landkreis Bautzen: Abschluss des Breitband-Ausbaus
[20.10.2021] Im Landkreis Bautzen sind jetzt die Breitband-Projekte Cluster 1 bis 9 erfolgreich abgeschlossen worden. Damit endet vorerst das größte Glasfaser-Ausbauprojekt, das es derzeit in Europa gibt. mehr...
Das Projekt Kunstkästen hat 130 der grauen Netzverteiler, die im Zuge des Breitband-Ausbaus aufgestellt wurden, bunt gestaltet.
Telekom/Eutelsat: Satelliten-Internet für entlegene Gebiete
[19.10.2021] Die Deutsche Telekom erhält für die Versorgung entlegener Regionen mit Breitband extraterrestrische Hilfe vom Satellitenbetreiber Eutelsat. Dies wurde jetzt in einer Vereinbarung festgelegt. mehr...
In den vom Hochwasser stark betroffeneren Heimerzheim testen die Deutsche Telekom und Eutelsat derzeit den Einsatz von Satelliten für die Breitband-Versorgung.
Wolfsburg: WOBCOM setzt auf devolo Giga Bridge
[15.10.2021] Beim Glasfaserausbau in der Region Wolfsburg setzt WOBCOM auf die devolo Giga Bridge. mehr...
Die devolo Giga Bridge kommt nun auch in der Region Wolfsburg zum Einsatz.
Kreis Nordwestmecklenburg: Grenze von 5.000 überschritten
[15.10.2021] Die Arbeiten am Glasfasernetz der WEMACOM im Landkreis Nordwestmecklenburg kommen gut voran. Bereits 5.300 Kundinnen und Kunden sind mittlerweile ans Breitband angeschlossen. mehr...
Im Landkreis Nordwestmecklenburg sind nun mehr als 5.000 Kunden als Glasfasernetz von WEMACOM angeschlossen.

Suchen...

 Anzeige

Aktuelle Information des Verlags


In Zeiten der Corona-Pandemie werden wir aktuelle Ausgaben von stadt+werk allen Interessierten bis auf weiteres kostenfrei digital zur Verfügung stellen. Weisen Sie bitte auch Ihre Kolleginnen und Kollegen im Homeoffice auf diese Möglichkeit hin.

Wenn Sie stadt+werk auch künftig regelmäßig als Print- und Digitalausgabe erhalten möchten, freuen wir uns über ein Abonnement.

stadt+werk, Ausgabe 9/10 2021
stadt+werk, Ausgabe 7/8 2021
stadt+werk, Ausgabe Sonderheft 2021
stadt+werk, Ausgabe 5/6 2021

Ausgewählte Anbieter aus dem Bereich Breitband:
telent GmbH
71522 Backnang
telent GmbH

Aktuelle Meldungen