ANGACOM-2403.05-rotation

Sonntag, 21. April 2024

Stadtwerke Neumünster:
Entscheidung für NextGen


[2.12.2021] Das Unternehmen rku.it hat einen neuen Kunden gewonnen. Die Stadtwerke Neumünster entschieden sich für die IT-Plattform NextGen. Die Umstellung soll im Januar 2023 abgeschlossen sein.

Stadtwerke Neumünster entscheiden sich für die IT-Plattform NextGen von rku.it aus Herne.*
Die Stadtwerke Neumünster nutzen künftig die IT-Plattform NextGen von Anbieter rku.it. Eine entsprechende Vereinbarung unterzeichneten Michael Böddeker, Geschäftsführer Stadtwerke Neumünster, und rku.it-Geschäftsführer Dirk Stieler gestern (1. Dezember 2021) in Herne. Nach Angaben von rku-it soll die Transformation auf die Plattform NextGen mit einem geplanten Go-live im Januar 2023 abgeschlossen werden. Stadtwerke-Chef Michael Böddeker erklärte: „Wir sind von der Plattform NextGen und dem darin verarbeiteten zukunftsfähigen Gedanken der Standardisierung, auf die vielseitige individuelle Möglichkeiten aufsetzen, absolut überzeugt. Mit rku.it haben wir den richtigen Partner an unserer Seite, um eine nachhaltige Unternehmenslösung langfristig aufzubauen.“ (al)

https://www.stadtwerke-neumuenster.de
https://www.rku-it.de

Stichwörter: Informationstechnik, rku.it, Stadtwerke Neumünster, NextGen

Bildquelle: rku.it GmbH

Druckversion    PDF     Link mailen


Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Informationstechnik

Stadtwerke Soltau: Vielseitige App gestartet
[17.4.2024] Die neue Smartphone-App der Stadtwerke Soltau wartet mit vielseitigen Inhalten auf. Sie bietet nicht nur Zugang zu den Online-Services der Stadtwerke, sondern umfasst beispielsweise auch Rabattaktionen für die Soltauer Therme. Das Angebot soll konsequent ausgebaut werden. mehr...
Pressesprecherin Daniela Gebers und Vertriebsleiter Daniel Franke präsentieren die neue App der Stadtwerke Soltau.
cortility: Lücke in SAP IS-U geschlossen
[8.4.2024] Mit ihrer Lokationsbündelstruktur-Lösung schließt cortility eine wichtige Lücke in SAP IS-U. Ab dem 1. Oktober 2024 profitieren alle Marktrollen von dieser Effizienzsteigerung. mehr...
GISA/GASAG: Betreuung der IT-Infrastruktur
[4.4.2024] GASAG hat jetzt einen Großteil ihrer IT-Infrastruktur auf Microsoft Azure verlagert und GISA mit der Betreuung der hybriden Cloud-Umgebung beauftragt. Diese Partnerschaft ermöglicht eine stabile und zukunftsweisende IT-Lösung, die die Digitalisierung des Energieversorgers vorantreibt. mehr...
Interview: Gemeinsam über den Tellerrand blicken Interview
[22.3.2024] Die Plattform KommunalDigital hat sich zu einem führenden Netzwerk für die kommunale Wirtschaft entwickelt. stadt+werk sprach mit Jarno Wittig, Geschäftsführer der VKU Service, über das Erfolgsrezept. mehr...
Jarno Wittig
Bitkom-Umfrage: Für die Digitalisierung der Energiewende
[19.3.2024] Eine neue Umfrage zeigt, dass die Akzeptanz für digitale Technologien wie Smart Meter und intelligente Heizungssteuerung stark gestiegen ist. Die Mehrheit der Deutschen setzt auf Digitalisierung zur Unterstützung der Energiewende. mehr...