Montag, 30. Januar 2023

Stadtwerke Gelsenkirchen:
Neuer Chef kommt aus Emden


[22.12.2021] Manfred Ackermann wird neuer Geschäftsführer der Stadtwerke Gelsenkirchen. Der derzeitige Chef der Stadtwerke Emden wechselt Mitte 2022 ins Ruhrgebiet.

Manfred Ackermann wird neuer Geschäftsführer der Stadtwerke Gelsenkirchen. Der Aufsichtsrat der Stadtwerke Gelsenkirchen hat Manfred Ackermann zum neuen Geschäftsführer bestellt. Der 52-jährige gebürtige Münsteraner ist aktuell noch Geschäftsführer der Stadtwerke Emden und wird nach Angaben der Stadtwerke Gelsenkirchen Mitte 2022 seine Tätigkeit aufnehmen. Er leitet den kommunalen Versorger dann gemeinsam mit Harald Förster, der aktuell allein an der Spitze der Unternehmensgruppe steht.
Aufsichtsratsvorsitzender Markus Karl erklärte: „Ich freue mich außerordentlich auf die Zusammenarbeit mit dem neuen Führungsduo der Stadtwerke. In den vergangenen Monaten hat Harald Förster bereits einige Veränderungen in der Unternehmensgruppe angestoßen. Manfred Ackermann bietet für uns nun die perfekte kaufmännische Ergänzung.“
Manfred Ackermann ist studierter Betriebswirt. Nach beruflichen Stationen bei PwC und Shell führte ihn sein Berufsweg zu den Stadtwerken Kiel. Seit 2012 ist er Geschäftsführer der Stadtwerke Emden. Ackermann hat dort den Ausbau der erneuerbaren Energien und die Digitalisierung vorangetrieben (wir berichteten). Emden ist mit seinen Fortschritten bei der Digitalisierung und Smart City bis heute Vorreiter für kleinere und mittelgroße Städte. (al)

https://www.stadtwerke-gelsenkirchen.de

Stichwörter: Unternehmen, Stadtwerke Gelsenkirchen, Stadtwerke Emden

Bildquelle: Stadtwerke Emden

Druckversion    PDF     Link mailen


 Anzeige



 Anzeige



Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Unternehmen

DEW21: Technische Ausrüstung für die Ukraine
[30.1.2023] Pumpen, Armaturen, Wärmetauscher - mehr als zehn Tonnen technisches Equipment schickt DEW21 in die Ukraine. Die Geräte tragen dazu bei, dort die Wärmeversorgung zu sichern. mehr...
Netzdienste Rhein-Main: Bestätigte Sicherheit
[30.1.2023] Netzdienste Rhein-Main (NRM) hat die Überprüfung des Technischen Sicherheitsmanagements (TSM) erfolgreich durchlaufen. Die drei Sparten Strom, Gas und Wasser sowie alle Netzgebiete der Netztochter von Mainova wurden in einem gemeinsamen Audit überprüft. mehr...
Interview: Klarer Kurs auf Wachstum Interview
[25.1.2023] Trotz der Energiekrise sieht sich Trianel gut gerüstet für die Zukunft. Der Fokus der Stadtwerke-Kooperation liegt auf dem Ausbau erneuerbarer Energien und der Optimierung der Handelsaktivitäten. stadt+werk sprach darüber mit Sven Becker und Oliver Runte. mehr...
Sven Becker und Dr. Oliver Runte
rku.it/ENRW: Zusammenarbeit besiegelt
[19.1.2023] Mit der Unterzeichnung eines Vertrags haben der IT-Dienstleister rku.it und der Energieversorger ENRW Energieversorgung Rottweil jetzt ihre zukünftige Zusammenarbeit besiegelt. mehr...
rku.it gewinnt die Energieversorgung Rottweil als weiteren neuen Kunden für NextGen im Utility-Bereich.
Berlin: Umweltwärme aus der Spree
[17.1.2023] Bei einem Besuch des Unternehmens BTB informierte sich Franziska Giffey, Regierende Bürgermeisterin von Berlin, über die Flusswasser-Großwärmepumpen, die am BTB-Kraftwerksstandort bald in Betrieb gehen. mehr...

Suchen...

Aboverwaltung


Abbonement kuendigen

Abbonement kuendigen
Uniper
40221 Düsseldorf
Uniper
IVU Informationssysteme GmbH
22846 Norderstedt
IVU Informationssysteme GmbH
A/V/E GmbH
06112 Halle (Saale)
A/V/E GmbH
Trianel GmbH
52070 Aachen
Trianel GmbH

Aktuelle Meldungen