Dienstag, 5. Juli 2022

14. Branchentag Windenergie NRW:
Anlaufpunkt erneuerbare Energiewelt


[9.3.2022] Der 14. Branchentag Windenergie NRW will unter anderem aktuelle energiewirtschaftliche und politische Entwicklungen in den Blick nehmen. Die Veranstaltung findet am 10. und 11. August 2022 in Gelsenkirchen statt.

Am 10. und 11. August 2022 trifft sich die Fachwelt der erneuerbaren Energien auf dem 14. Branchentag Windenergie NRW in Gelsenkirchen. Wie der Veranstalter mitteilt, werden nicht nur Themen entlang der Wertschöpfungskette diskutiert, sondern auch die aktuellen energiewirtschaftlichen und politischen Entwicklungen in den Blick genommen.
Da in NRW im Mai Neuwahlen anstehen, stelle sich die Frage, welche energiepolitischen Vorstellungen die neue beziehungsweise alte Koalition hat. Darüber hinaus gelte es zu klären, wie sich die Maßnahmen der seit Mitte Dezember regierenden Ampelkoalition im Bund auswirken und welche Pläne seitens der EU für den europäischen Energiemarkt angedacht werden.
Diese und weitere Themen könnten unter anderem die Fachteilnehmerinnen und -teilnehmer auf dem diesjährigen Branchentag Windenergie NRW diskutieren und in der begleitenden Ausstellung Projektlösungen für aktuelle und geplante EE-Projekte mit den Unternehmen vor Ort besprechen.
Außerdem werde auch in diesem Jahr beim Branchentag ein Business-Speed-Dating angeboten. Dabei bestehe die Möglichkeit, innerhalb von 90 Minuten rund 24 Personen kennen zu lernen und seine Kontakte zu erweitern beziehungsweise zu pflegen. In diesem Jahr werde das Business-Speed-Dating von R+V Allgemeine Versicherung und der DZ Bank ausgerichtet. Bereits registrierte Teilnehmerinnen und Teilnehmer des 14. Branchentags Windenergie NRW könnten sich jetzt schon kostenfrei für das Business-Speed-Dating online anmelden.
Zuletzt bestehe noch die Möglichkeit, Themen für einen Vortrag oder einen Workshop für das Programm des 14. Branchentags Windenergie NRW an folgende E-Mail-Adresse einzureichen: h.schiffer@lorenz-kommunikation.de. (th)

https://nrw-windenergie.de
Hier können Sie sich für das Speed-Dating anmelden. (Deep Link)

Stichwörter: Kongresse, Messen, Gelsenkirchen, Branchentag Windenergie NRW



Druckversion    PDF     Link mailen


Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Messen | Kongresse

BEE Sommerfest 2022: Erneuerbaren-Branche trifft sich
[30.6.2022] Der Bundesverband Erneuerbare Energie (BEE) lädt zu seinem Sommerfest ein. Auf dem „Gipfeltreffen der Erneuerbaren“ werden rund 2.000 Akteure der Energiewende erwartet. Im Mittelpunkt steht der Dialog zwischen Wirtschaft und Politik. mehr...
E-world 2022: Altbewährt trifft Neu Bericht
[15.6.2022] Die E-world energy & water wird 2022 erstmals im Sommer stattfinden. Vom 21. bis 23. Juni treffen sich Führungskräfte, Entscheidungstragende der Energiewirtschaft und alle, die die Zukunft der Energie mitgestalten, in der Messe Essen. mehr...
Erstmals im Sommer: Die E-world 2022.
E-world 2022: Grüner Wasserstoff in KWK-Anlagen
[15.6.2022] Wasserstoff als Treibstoff für Gasmotoren in Blockheizkraftwerken einzusetzen ist besonders nachhaltig. Hierüber informiert der Anbieter von Antriebs- und Energiesystemen Zeppelin Power Systems auf der E-world 2022 in Essen. mehr...
Zeppelin Power Systems betreibt KWK-Anlagen mit grünem Wasserstoff.
14. B.KWK-Kongress: Anmeldung ab sofort möglich
[15.6.2022] Ab sofort ist die Anmeldung für den 14. B.KWK-Kongress möglich, der dieses Jahr am 26. und 27. September in Berlin stattfindet. mehr...
GeoTHERM 2022: Zukunftsfähige Wärmewende gestalten
[10.6.2022] Der Appell der GeoTHERM war klar formuliert: Bei der zukünftigen Ausrichtung der Energieversorgung darf die Geothermie nicht außer Acht gelassen werden. Anfang Juni traf sich die Branche in Offenburg und feierte unter anderem das 30-jährige Bestehen des Bundesverbandes Geothermie. mehr...

Suchen...

 Anzeige



Aktuelle Information des Verlags


In Zeiten der Corona-Pandemie werden wir aktuelle Ausgaben von stadt+werk allen Interessierten bis auf weiteres kostenfrei digital zur Verfügung stellen. Weisen Sie bitte auch Ihre Kolleginnen und Kollegen im Homeoffice auf diese Möglichkeit hin.

Wenn Sie stadt+werk auch künftig regelmäßig als Print- und Digitalausgabe erhalten möchten, freuen wir uns über ein Abonnement.

stadt+werk, Ausgabe 5/6 2022
stadt+werk, Ausgabe 3/4 2022
stadt+werk, Ausgabe 1/2 2022
stadt+werk, Ausgabe 11/12 2021

Aboverwaltung


Abbonement kuendigen

Abbonement kuendigen
VOLTARIS GmbH
67133 Maxdorf
VOLTARIS GmbH
Uniper
40221 Düsseldorf
Uniper
VIVAVIS AG
76275 Ettlingen
VIVAVIS AG
rku.it GmbH
44629 Herne
rku.it GmbH

Aktuelle Meldungen