Dienstag, 9. August 2022

SmartGridsBW:
Handlungsempfehlungen für Kommunen


[17.3.2022] SmartGridsBW hat in Essayform Handlungsempfehlungen für Kommunen veröffentlicht, mit der diese eine klimagerechte Siedlungsentwicklung umsetzen können.

Städte und Gemeinden tragen mit ihrer bebauten Infrastruktur zum Klimawandel bei – und sind dabei auch wesentlich von dessen Auswirkungen betroffen. Eine frühzeitige Berücksichtigung der Belange des Klimaschutzes in allen Bereichen kommunaler Planung ist entsprechend zentral, um langfristig Emissionen zu senken. Um Klimaschutz-Managerinnen und -Managern sowie kommunalen Entscheidungsträgern den Weg hin zu einer klimagerechten Siedlungsentwicklung zu erleichtern, stellt Uwe Rühling von Rühling Anwälte im Auftrag von Smart Grids-Plattform Baden-Württemberg (SmartGridsBW) in einem Essay drei handlungsmächtige Instrumente vor, derer sich Kommunen bedienen können: Festsetzungen in der Bauleitplanung, bei kommunalen Grundstücksgeschäften und bei Wegerechten für Strom, Gas und Wärme. In dezidierten fachlichen Kapiteln zeigt der Essay Handlungsmöglichkeiten und erste Formulierungshilfen auf – ergänzt durch praxisnahe Beispiele und weiterführende Literatur.
Der Essay ist ein Produkt, welches die Arbeit der Kompetenzstelle Smarte Quartiere der SmartGridsBW flankiert. Er wurde im Nachgang an den Workshop mit dem Entwicklungsforum Schwarzwald-Baar-Heuberg beauftragt und bietet zudem einen ersten Einblick in die Themen zum Fachforum der Smart Grids-Gespräche „Energieoptimierte Siedlungsentwicklung planen und umsetzen“ am 30. März 2022. (ur)

Der Essay steht allen Interessierten unter diesem Link kostenfrei für die weitere Nutzung zur Verfügung. (Deep Link)
https://www.smartgrids-bw.net

Stichwörter: Klimaschutz, SmartGridsBW



Druckversion    PDF     Link mailen


Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Klimaschutz

Markt Pfeffenhausen: Energie-Kommune des Monats
[5.8.2022] Die niederbayerische Marktgemeinde Pfeffenhausen wurde jetzt von der Agentur für Erneuerbare Energien (AEE) als Energie-Kommune des Monats Juli ausgezeichnet. mehr...
Die vier PV-Freiflächenanlagen in der Kommune produzieren insgesamt 25 Megawatt erneuerbaren Strom.
Augsburg: Sieben Säulen für den Klimaschutz
[4.8.2022] Die Stadt Augsburg hat ihr Blue-City-Klimaschutzprogramm beschlossen. Es zeigt anhand eines Sieben-Säulen-Modells auf, wie Augsburg klimaneutral wird und welche Maßnahmen hierfür notwendig sind. mehr...
Hochsauerlandkreis: Umfrage zu Klimaschutzkonzept
[3.8.2022] Der Hochsauerlandkreis erarbeitet jetzt ein integriertes Klimaschutzkonzept. Dabei stehen vor allem Fragen nach dem Ist-Zustand des Kreises im Klimaschutz und nach den zukünftigen Einsparpotenzialen im Fokus. mehr...
Energiewende: Landkreise sind Zukunftstreiber Bericht
[1.8.2022] Die Landkreise treiben die Energiewende mit großem Engagement voran. Das ist mit erheblichen organisatorischen und finanziellen Herausforderungen verbunden. Neben einer besseren Finanzausstattung braucht es daher auch einfachere Planungs- und Genehmigungsverfahren. mehr...
Die Landkreise unterstützen den Ausbau der erneuerbaren Energien vor Ort.
badenova: Lösungen für ein CO2-freies Leben
[19.7.2022] Mit neuen und weiterentwickelten Energiedienstleistungen, unter anderem im Bereich Wärmepumpe sowie Photovoltaik, bietet badenova Kundinnen und Kunden nun zusätzliche Lösungen für ein möglichst CO2-freies Leben an. mehr...
Mit neuen und weiterentwickelten Energiedienstleistungen im Bereich Wärmepumpe sowie Photovoltaik bietet badenova Kundinnen und Kunden zusätzliche Lösungen für ein möglichst CO2-freies Leben an.

Suchen...

 Anzeige



Aktuelle Information des Verlags


In Zeiten der Corona-Pandemie werden wir aktuelle Ausgaben von stadt+werk allen Interessierten bis auf weiteres kostenfrei digital zur Verfügung stellen. Weisen Sie bitte auch Ihre Kolleginnen und Kollegen im Homeoffice auf diese Möglichkeit hin.

Wenn Sie stadt+werk auch künftig regelmäßig als Print- und Digitalausgabe erhalten möchten, freuen wir uns über ein Abonnement.

stadt+werk, Ausgabe 7/8 2022
stadt+werk, Ausgabe 5/6 2022
stadt+werk, Ausgabe 3/4 2022
stadt+werk, Ausgabe 1/2 2022

Aboverwaltung


Abbonement kuendigen

Abbonement kuendigen
Ausgewählte Anbieter aus dem Bereich Klimaschutz:
Trianel GmbH
52070 Aachen
Trianel GmbH

Aktuelle Meldungen