Freitag, 9. Dezember 2022

Berliner Energietage:
B.KWK stellt Projekte vor


[29.4.2022] Unter dem Titel „Vom grauen Dauerläufer zum grünen Sprinter“ präsentiert der Bundesverband Kraft-Wärme-Kopplung bei den Berliner Energietagen innovative KWK-Projekte.

Mit einer digitalen Veranstaltung ist der Bundesverband Kraft-Wärme-Kopplung (B.KWK) auf den Berliner Energietagen am 3. Mai 2022 vertreten. Von 16:30 bis 18:00 Uhr zeigt der Branchenverband unter dem Titel „Vom grauen Dauerläufer zum grünen Sprinter“ anhand ausgewählter Praxisbeispiele, wie die KWK zur Energiewende beitragen kann.
Vorgestellt wird etwa ein CO2-neutrales Holzgas-BHKW mit Carbon-Capture-Technologie von Anlagenhersteller 2G Energy und dem österreichischen Unternehmen Syncraft. Neben Strom und Wärme entsteht als drittes Produkt vielseitig einsetzbare Pflanzenkohle, sodass der eingesetzte Brennstoff bestmöglich verwertet wird.
Ganz im Zeichen erneuerbarer Gase werden moderne Wasserstoff-BHKW-Projekte von Gasmotoren-Hersteller INNIO Jenbacher. Im Jahr 2020 wurde der erste Wasserstoff-Motor in Industriegröße in Hamburg-Othmarschen in Betrieb genommen, der sowohl nur mit Erdgas als auch nur mit Wasserstoff und sämtlichen dazwischenliegenden Mischverhältnissen läuft.
Über die Optimierung der Energieversorgung von Objekten und Quartieren berichtet Christoph Zeis, Geschäftsführer der kommunalen EnergieDienstleistungsGesellschaft Rheinhessen-Nahe (EDG), am Beispiel des „Energieeffizienzclusters Schulzentrum Nieder-Olm“. Die Nutzung regionaler erneuerbarer Energien in Kombination mit hocheffizienter KWK, Energiespeicherung und technischer Optimierung des Nahwärmenetzes führt dort jährlich zu einer Reduzierung des CO2-Ausstoßes von 850 Tonnen.
Auch die Hamburger Energiewerke sind mit einem Beitrag über die Realisierung der Wärmewende durch Nutzung industrieller Abwärme in der kommunalen Versorgung vertreten. Das Kooperationsprojekt mit dem Metallhersteller Aurubis soll ab 2024 rund 20.000 Hamburger Haushalte mit klimaneutraler Wärme versorgen.
Nach Angaben des Bundesverbands Kraft-Wärme-Kopplung sind auch kurzfristige Anmeldungen zu der Veranstaltung möglich. (al)

https://www.energietage.de
https://www.bkwk.de

Stichwörter: Kongresse, Messen, KWK, B.KWK



Druckversion    PDF     Link mailen


Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Messen | Kongresse

The smarter E Europe: Pioniere gesucht
[7.12.2022] Die Bewerbungsphase für die Awards im Rahmen der Innovationsplattform The smarter E Europe hat begonnen. Im kommenden Jahr werden auch erstmals der Power2Drive Award und der EM-Power Award vergeben. Bis zum 17. März können Bewerbungen eingereicht werden. mehr...
15. Eurosolar Stadtwerke-Konferenz: Tempo für die Energiewende erhöhen
[30.11.2022] Im Fokus der Eurosolar Stadtwerke-Konferenz Ende März 2023 stehen unter anderem die lokale Versorgungssicherheit für Strom und Wärme sowie Kooperationsstrategien von Stadtwerken und Genossenschaften zur schnellen Umsetzung der Energiewende. mehr...
E-world 2023: Bereits zahlreiche Zusagen
[9.11.2022] Vom 23. bis zum 25. Mai 2023 findet in Essen die nächste Auflage der E-world statt. Der Veranstalter kann bereits jetzt etliche Zusagen verzeichnen. mehr...
Die letzte E-world war so gut, dass bereits jetzt etliche Zusagen für die nächste Ausgabe vorliegen.
Megatrend Wasserstoff 2022: Allroundtalent der Energieversorgung
[7.11.2022] Der Kongress Megatrend Wasserstoff, der vom 9. bis 10. November 2022 in Berlin stattfindet, widmet sich dem Thema Wasserstoff und damit einer Ressource, die als Allroundtalent der Energieversorgung von morgen gehandelt wird. mehr...
dikomm – Zukunft Digitale Kommune: Nachhaltige kommunale Strategien
[27.10.2022] Erfolgreiche kommunale Transformationsprojekte stehen im Fokus der dikomm. In Keynotes, Vorträgen sowie im Messebereich können sich IT-Entscheider Anfang November über die Neuigkeiten der Branche informieren. mehr...

Suchen...

Aktuelle Information des Verlags


In Zeiten der Corona-Pandemie werden wir aktuelle Ausgaben von stadt+werk allen Interessierten bis auf weiteres kostenfrei digital zur Verfügung stellen. Weisen Sie bitte auch Ihre Kolleginnen und Kollegen im Homeoffice auf diese Möglichkeit hin.

Wenn Sie stadt+werk auch künftig regelmäßig als Print- und Digitalausgabe erhalten möchten, freuen wir uns über ein Abonnement.

stadt+werk, Ausgabe 11/12 2022
stadt+werk, Ausgabe 9/10 2022
stadt+werk, Ausgabe 7/8 2022
stadt+werk, Ausgabe 5/6 2022

Aboverwaltung


Abbonement kuendigen

Abbonement kuendigen
Savosolar GmbH
22761 Hamburg
Savosolar GmbH
ITC AG
01067 Dresden
ITC AG

Aktuelle Meldungen