BDEW-Waermewend-2406.05-rotation

Samstag, 20. Juli 2024

ITC:
Innovative Mobilität fürs Portal


[13.5.2022] ITC hat eine Erweiterung für Kundenportale und Apps platziert, die Energiedienstleister in Prozessen der Elektromobilität unterstützt. Davon profitieren Anmeldeprozesse für den Handel von Treibhausgasminderungsquoten sowie Prozesse für die Kundengewinnung und die Kundenbetreuung.

ITC PowerCommerce E-Mobility unterstützt Prozesse rund um Elektromobilität. Die Portallösungen von ITC unterstützen Energiedienstleister ab sofort auch in Prozessen der Elektromobilität. ITC PowerCommerce Mobility erweitert Kundenportale und Apps zum Beispiel von Stadtwerken und Energieversorgungsunternehmen. Die neuen Funktionen fassen dabei sowohl für die Kundengewinnung als auch für die Kundenbetreuung Beantragungs- und Serviceprozesse transparent und verbraucherfreundlich zusammen und bieten beispielsweise einen Anmeldeprozess für den Handel von Treibhausgasminderungsquoten (THG). „Durch die stetig wachsende Bedeutung der E-Mobilität haben wir zahlreiche neue Prozesse zu diesem Thema umgesetzt, damit die digitale Erfassung von entsprechenden Kundenanliegen im gewohnten Portalumfeld erfolgen kann“, sagt André von Falkenburg, Prokurist und Leiter Customizing von ITC.
Das zielgruppenspezifische Rollen- und Rechtesystem ermöglicht die Verwaltung und Konfiguration von Nutzergruppen sowie deren Zugriffsrechte. Für die Kundengewinnung wurden Beantragungsprozesse für die Kundenbetreuung und Serviceprozesse mit Mehrwert geschaffen. Das Feature kann auf dem eigenen Server (On Premise) oder in der ITCPortal-Cloud bereitgestellt werden. Die offene Architektur der ITC Plattform erlaubt die einfache Integration vorhandener Drittanbieterlösungen. Vor einer Installation muss die so genannte Ladeeinrichtung beim örtlichen Netzbetreiber angemeldet beziehungsweise genehmigt werden. Laut gesetzlichen Vorgaben sind Wallboxen ab einer Bemessungsleistung von zwölf Kilowatt (kW) genehmigungspflichtig, bis elf kW reicht eine Anmeldung. Im ITC-Kundenportal sind deshalb Meldepflicht, Anmeldung, Genehmigungsprozess und Beantragung eines Netzanschlusses für Wallboxen als neue Prozesse integriert. Eine weitere Funktion ist der Tarifrechner, der anhand der Postleitzahl und dem Verbrauch entsprechend verfügbare Tarife ermittelt und berechnet. (ur)

https://www.itc-ag.com

Stichwörter: Elektromobilität, ITC AG,

Bildquelle: ITC

Druckversion    PDF     Link mailen


Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Elektromobilität

Frankfurt am Main: Bedarfsanalyse veröffentlicht
[17.7.2024] Das Mobilitätsdezernat Frankfurt am Main hat eine umfassende Bedarfsanalyse zur E-Lade-Infrastruktur im öffentlichen Raum veröffentlicht. Demnach ist eine flächendeckende Versorgung nur durch Kooperationen mit Arbeitgebern und Wohnungsunternehmen möglich. mehr...
Die Stadt Frankfurt am Main setzt den Ausbau seiner E-Lade-Infrastruktur weiter fort.
Ulm: E-Busse bald im Testbetrieb
[12.7.2024] Die Stadtwerke Ulm starten demnächst den Testbetrieb der ersten beiden von insgesamt 14 neuen Elektrobussen. Mit dieser Maßnahme wollen die Stadtwerke den Umweltschutz fördern und die Effizienz im öffentlichen Nahverkehr steigern. mehr...
SWU-Geschäftsführer Klaus Eder (ganz rechts), Ulms Oberbürgermeister Martin Ansbacher (links daneben) und der 2. Bürgermeister von Neu-Ulm Johannes Stingl (dritter von links) mit Projektbeteiligten.
BMDV: Startschuss für Lkw-Schnellladenetz
[11.7.2024] Die Bundesminister Volker Wissing und Robert Habeck haben jetzt gemeinsam mit Netzbetreibern und dem BDEW den Startschuss für das Lkw-Schnellladenetz an den Bundesautobahnen gegeben. mehr...
Die Bundesminister Volker Wissing (l.) und Robert Habeck haben jetzt den Startschuss für das Lkw-Schnellladenetz an den Bundesautobahn gegeben.
Mannheim: E-Ladepark eröffnet
[11.7.2024] Im Stadtquartier FRANKLIN in Mannheim hat MVV Energie jetzt den modernen eLadepark Columbus eröffnet, der zwölf Schnellladepunkte für Elektrofahrzeuge bietet. Damit will MVV ein weiteres Zeichen für die nachhaltige Mobilität und die Dekarbonisierung des Verkehrs setzen. mehr...
Eröffnung des MVV eLadeparks Columbus in Mannheim.
Stadtwerke Marburg: Neue E-Busse bestellt
[5.7.2024] Fünf Elektrobusse sind bereits auf Marburgs Straßen unterwegs. Sechs weitere, größere Elektrobusse haben die Stadtwerke für das Jahr 2024 bestellt, der erste davon ist mittlerweile geliefert worden. mehr...
Die Marburger Stadtwerke haben ihren sechsten und bislang größten Elektrobus in Empfang genommen.