Freitag, 1. Juli 2022

E-world 2022:
Grüner Wasserstoff in KWK-Anlagen


[15.6.2022] Wasserstoff als Treibstoff für Gasmotoren in Blockheizkraftwerken einzusetzen ist besonders nachhaltig. Hierüber informiert der Anbieter von Antriebs- und Energiesystemen Zeppelin Power Systems auf der E-world 2022 in Essen.

Zeppelin Power Systems betreibt KWK-Anlagen mit grünem Wasserstoff. Zeppelin Power Systems präsentiert sich auf der E-world in Essen in Halle 2 an Stand 116. Wie der Anbieter von Antriebs- und Energiesystemen mitteilt, informiert er dort vom 21. bis 23. Juni 2022 über den Einsatz von Wasserstoff als Treibstoff für Gasmotoren in Blockheizkraftwerken (BHKW).
BHKWs produzierten auf Basis der Kraft-Wärme-Kopplung gleichzeitig Strom und Wärme. Die elektrische Leistung der BHKW-Aggregate von Zeppelin Power Systems reiche dabei von 0,4 bis 4,5 Megawatt (MW). Besonders klimafreundlich sei der Einsatz von grünem Wasserstoff in BHKWs, da der Wasserstoff über Elektrolyse aus erneuerbarem Strom erzeugt wird. BHKW-Anlagen könnten zudem flexibel auf Lastschwankungen im Stromnetz reagieren und trügen somit maßgeblich zur Stabilisierung des Netzes bei. Der Ausstoß von CO2-Emissionen werde durch Nutzung von H2 in Gasmotorenanlagen vermieden.
Der Service von Zeppelin Power Systems beginne bereits vor Errichtung der BHKW-Anlage und schließe Engineering, Vertrieb und Projekt-Management mit ein. Nach der Inbetriebnahme könnten Instandsetzung und Wartung in einem Instandhaltungsvertrag (Full-Service) vereinbart werden. Alternativ bestehe die Möglichkeit eines individuell konfigurierbaren modularen Servicevertrags (Customer Value Agreement – CVA). Das dichte Servicenetz garantiere zudem die Schnelligkeit und hohe Verfügbarkeit von Ersatzteilen. Durch die Anbindung an das Fleet Operations Center (FOC) erfolge ein digitales Monitoring der Anlagedaten rund um die Uhr. Ausfälle und Fehlermeldungen würden frühzeitig erkannt und ein sicherer und effizienter Betrieb der Anlage gewährleistet. (th)

https://www.zeppelin-powersystems.com
https://www.e-world-essen.com

Stichwörter: Kongresse, Messen, Zeppelin Power Systems, E-world 2022, BHKW, KWK

Bildquelle: Zeppelin Power Systems GmbH

Druckversion    PDF     Link mailen


Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Messen | Kongresse

BEE Sommerfest 2022: Erneuerbaren-Branche trifft sich
[30.6.2022] Der Bundesverband Erneuerbare Energie (BEE) lädt zu seinem Sommerfest ein. Auf dem „Gipfeltreffen der Erneuerbaren“ werden rund 2.000 Akteure der Energiewende erwartet. Im Mittelpunkt steht der Dialog zwischen Wirtschaft und Politik. mehr...
E-world 2022: Altbewährt trifft Neu Bericht
[15.6.2022] Die E-world energy & water wird 2022 erstmals im Sommer stattfinden. Vom 21. bis 23. Juni treffen sich Führungskräfte, Entscheidungstragende der Energiewirtschaft und alle, die die Zukunft der Energie mitgestalten, in der Messe Essen. mehr...
Erstmals im Sommer: Die E-world 2022.
14. B.KWK-Kongress: Anmeldung ab sofort möglich
[15.6.2022] Ab sofort ist die Anmeldung für den 14. B.KWK-Kongress möglich, der dieses Jahr am 26. und 27. September in Berlin stattfindet. mehr...
GeoTHERM 2022: Zukunftsfähige Wärmewende gestalten
[10.6.2022] Der Appell der GeoTHERM war klar formuliert: Bei der zukünftigen Ausrichtung der Energieversorgung darf die Geothermie nicht außer Acht gelassen werden. Anfang Juni traf sich die Branche in Offenburg und feierte unter anderem das 30-jährige Bestehen des Bundesverbandes Geothermie. mehr...
E-world 2022: Neue BHKW-Variante von Sokratherm
[7.6.2022] Sokratherm wird auf der diesjährigen E-world (21. bis 23. Juni) eine neu entwickelte Variante des BHKW-Typs GG 50 vorstellen sowie einen H2-Demonstrator. Am Stand von Sokratherm ebenfalls vertreten: der Branchenverband B.KWK. mehr...
Eine neue Variante ihres BHKW-Typs GG 50 stellt Sokratherm auf der diesjährigen E-world aus.

Suchen...

 Anzeige



Aktuelle Information des Verlags


In Zeiten der Corona-Pandemie werden wir aktuelle Ausgaben von stadt+werk allen Interessierten bis auf weiteres kostenfrei digital zur Verfügung stellen. Weisen Sie bitte auch Ihre Kolleginnen und Kollegen im Homeoffice auf diese Möglichkeit hin.

Wenn Sie stadt+werk auch künftig regelmäßig als Print- und Digitalausgabe erhalten möchten, freuen wir uns über ein Abonnement.

stadt+werk, Ausgabe 5/6 2022
stadt+werk, Ausgabe 3/4 2022
stadt+werk, Ausgabe 1/2 2022
stadt+werk, Ausgabe 11/12 2021

Aboverwaltung


Abbonement kuendigen

Abbonement kuendigen
rku.it GmbH
44629 Herne
rku.it GmbH
ITC AG
01067 Dresden
ITC AG
Uniper
40221 Düsseldorf
Uniper
VOLTARIS GmbH
67133 Maxdorf
VOLTARIS GmbH

Aktuelle Meldungen