Dienstag, 16. August 2022

enercity/wpd:
Repowering in der Altmark


[5.7.2022] Durch Repowering haben enercity und wpd in der Altmark sechs neue Windkraftanlagen mit 21,6 Megawatt Leistung installiert.

Um den Ausbau der Erneuerbaren zügig voranzutreiben, ist Repowering ein bewährter und ressourcenschonender Ansatz – so kann an bereits etablierten Windstandorten noch mehr Ökostrom produziert werden. Nach diesem Prinzip haben enercity und der Windprojektierer wpd in der Region Altmark in Sachsen-Anhalt einen neuen Windpark namens Jeetze II errichtet. Das teilen beide Unternehmen mit. Mit einer Nennleistung von insgesamt 21,6 Megawatt produzieren die Anlagen ausreichend grünen Strom, um den Bedarf von rund 29.000 Zwei-Personen-Haushalten zu decken. Der Windpark ist eine Erweiterung des bestehenden Windfelds zwischen den Ortschaften Jeetze, Brunau, Vienau und Kahrstedt. Dessen erste vier Windenergieanlagen gingen bereits 2001 in Betrieb.
„Mit jedem neuen Windpark kommen wir unserem Ziel der Klimaneutralität ein weiteres Stück näher. Dabei ist es uns besonders wichtig, diese Ziele nicht nur für die Menschen, sondern auch mit den Menschen vor Ort zu erreichen und die Interessen aller Stakeholder zu berücksichtigen", sagt enercity-Vorstandsvorsitzende Susanna Zapreva. Die sechs modernen Repowering-Windenergieanlagen gleichen Bautyps liefern jährlich rund 69 Gigawattstunden Ökostrom. Dies vermeidet pro Jahr rund 37.900 Tonnen CO2 im Vergleich zur konventionellen Stromerzeugung. „Uns ist wichtig, dass auch die Kommunen vor Ort vom Windpark profitieren. Nur so werden wir die Energiewende in Deutschland erfolgreich gestalten. Die Ergebnisse der letzten Ausschreibungsrunden zeigen, dass wpd auf dem richtigen Weg ist. In den kommenden Jahren werden wir als Marktführer in Deutschland eine Vielzahl von weiteren Windprojekten umsetzen“, sagt Hartmut Brösamle, Vorstand bei wpd. (ur)

https://www.enercity.de
https://www.wpd.de

Stichwörter: Windenergie, enercity, wpd, Repowering, Altmark



Druckversion    PDF     Link mailen


 Anzeige



Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Windenergie

RWE: Erstes RecyclableBlade in Betrieb
[8.8.2022] Im Offshore-Windpark Kaskasi in der deutschen Nordsee wurden die ersten Anlagen installiert. Das Besondere: RWE installiert und erprobt hier das weltweit erste RecyclableBlade. mehr...
In der Nordsee drehen sich die weltweit ersten recycelbaren Rotorblätter.
Oberlausitz: Windpark in Braunkohlegebiet geplant
[2.8.2022] In dem in der Oberlausitz gelegenen Tagebau Nochten ist ein Windpark mit bis zu 33 Windenergieanlagen geplant. Der Windpark ist als Teil eines ökologischen Kraftwerks in der Region gedacht. mehr...
RWE Innovation Award: Gewinner stehen fest
[2.8.2022] Der RWE Innovation Award ist überreicht worden. In der Kategorie Ökologie wurde ARC Marine ausgezeichnet. In der Rubrik Systemintegration sind Verlume und ForWind die Gewinner. mehr...
Die Gewinner des diesjährigen RWE Innovation Award.
Eifelkreis Bitburg-Krüm: Windstrom für 22.000 Haushalte
[22.7.2022] Das Unternehmen RWE errichtet im rheinland-pfälzischen Eifelkreis Bitburg-Prüm einen Windpark, der ab 2026 Grünstrom für 22.000 Haushalte liefern soll. mehr...
RWE: Verträge zur Entwicklung von fünf Windenergieanlagen unterzeichnet.
Thüringen: Trianel Energieprojekte erhält Siegel
[20.7.2022] Trianel Energieprojekte wurde jetzt mit dem Siegel „Faire Windenergie Thüringen“ ausgezeichnet. mehr...
Trianel darf Siegel „Faire Windenergie Thüringen“ führen.

Suchen...

 Anzeige



Aktuelle Information des Verlags


In Zeiten der Corona-Pandemie werden wir aktuelle Ausgaben von stadt+werk allen Interessierten bis auf weiteres kostenfrei digital zur Verfügung stellen. Weisen Sie bitte auch Ihre Kolleginnen und Kollegen im Homeoffice auf diese Möglichkeit hin.

Wenn Sie stadt+werk auch künftig regelmäßig als Print- und Digitalausgabe erhalten möchten, freuen wir uns über ein Abonnement.

stadt+werk, Ausgabe 7/8 2022
stadt+werk, Ausgabe 5/6 2022
stadt+werk, Ausgabe 3/4 2022
stadt+werk, Ausgabe 1/2 2022

Aboverwaltung


Abbonement kuendigen

Abbonement kuendigen
Ausgewählte Anbieter aus dem Bereich Windenergie:
Trianel GmbH
52070 Aachen
Trianel GmbH

Aktuelle Meldungen