Montag, 3. Oktober 2022

Shell:
E-Ladespezialist übernommen


[23.8.2022] Shell hat den Anbieter von Lade-Infrastrukturlösungen SBRS übernommen und erweitert damit das Angebot für E-Mobilitätlösungen.

Shell hat den Lade-Infrastruktur-Spezialisten SBRS übernommen. Shell Deutschland hat sich mit der Schaltbau Holding über die vollständige Übernahme von SBRS verständigt. SBRS ist ein führender Anbieter von Lade-Infrastrukturlösungen für kommerzielle Elektrofahrzeuge einschließlich E-Bussen, E-Lkw und E-Vans. Diese Akquisition ist für Shell ein weiterer Schritt auf dem Weg, einer der größten Anbieter von E-Mobilitätlösungen weltweit zu werden. Das teilt Shell mit. SBRS GmbH mit Hauptsitz in Dinslaken bietet komplette Lösungen für integrierte E-Lade-Infrastruktur von der Planung, Umsetzung bis zum Betrieb und dazugehörigen Softwaretools. Zu den aktuellen Kunden des Unternehmens gehören Kommunen sowie öffentliche Verkehrsbetriebe, Fahrzeughersteller und wichtige Unternehmenspartner in den Städten wie Köln, Wien oder Brüssel.
Die Übernahme und Investition von Shell in SBRS GmbH ermöglicht es Shell, die führende Position im Bereich E-Bus-Ladenlösungen zu stärken und auf dem europäischen Markt für E-Lkw-Lösungen sowie in weiteren Segmenten schneller zu wachsen. „Mit dieser Akquisition schließt sich SBRS GmbH als starker und innovativer Akteur im Bereich des kommerziellen E-Ladens einem der weltweit führenden Anbieter von Flotten-Management-Lösungen an“, sagt Felix Faber, Vorstandsvorsitzender der Deutsche Shell Holding. Die Technologie, die zur Dekarbonisierung von Nutzfahrzeugen benötigt werde, sei in den letzten Jahren deutlich ausgereift, und die Elektrifizierung von Flotten durch E-Lkw und E-Vans habe sich für viele Shell-Geschäftskunden zu einer Schlüssellösung entwickelt. Durch den Kauf von SBRS könnten sich Geschäftskunden von Shell auf vollständig integrierte Ladelösungen freuen, um ihre Flotten zu elektrifizieren und zu dekarbonisieren – von Flottendepot-Ladelösungen über Ladepunkt-Management bis hin zur sauberen Energieversorgung. Vorbehaltlich der Genehmigung durch die Kartellbehörden wird der Abschluss des Vertrags für Ende 2022 erwartet. (ur)

https://www.shell.com

Stichwörter: Elektromobilität, Shell, SBRS, Lade-Infrastruktur

Bildquelle: SBRS

Druckversion    PDF     Link mailen


Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Elektromobilität

Stadtwerke Stuttgart: Kooperation mit Share Now
[20.9.2022] Ab sofort lädt der Carsharing-Anbieter Share Now seine rund 300 Elektroautos an den Ladesäulen der Stadtwerke Stuttgart (SWS). mehr...
Ladesäule der Stadtwerke Stuttgart.
Mannheim: Erster Schnellladepark eröffnet
[16.9.2022] Am Parkplatz P 4 am Mannheimer Hauptbahnhof stehen ab sofort fünf Ladesäulen mit insgesamt zehn Ladepunkten zur Verfügung. mehr...
Am Parkplatz P 4 am Mannheimer Hauptbahnhof ist ein neuer Schnellladepark in Betrieb.
BDEW: Ladeangebote wachsen stetig
[15.9.2022] Eine Umfrage des BDEW zeigt ein stark gestiegenes Vertrauen in die alltagstaugliche Elektromobilität. Das liegt unter anderem an deutlich verbesserten Ladeangeboten. mehr...
Bremen: 50 E-Gelenkbusse kommen
[14.9.2022] 50 elektrisch betriebene Gelenkbusse werden für Bremen beschafft. Die 96-Millionen-Euro-Investition soll den ÖPNV attraktiver und die Luft in der Hansestadt sauberer machen. mehr...
Fastned: Vorzeigeladepark für das Ruhrgebiet
[12.9.2022] In der Stadt Bochum hat das Unternehmen Fastned jetzt einen der größten Ladeparks des Ruhrgebiets eröffnet. An zehn Schnellladepunkten können Elektrofahrzeuge mit bis zu 300 Kilowatt für die Weiterfahrt aufgeladen werden. mehr...
Fastned eröffnet Vorzeigeladepark bei Bochum.

Suchen...

 Anzeige



Aktuelle Information des Verlags


In Zeiten der Corona-Pandemie werden wir aktuelle Ausgaben von stadt+werk allen Interessierten bis auf weiteres kostenfrei digital zur Verfügung stellen. Weisen Sie bitte auch Ihre Kolleginnen und Kollegen im Homeoffice auf diese Möglichkeit hin.

Wenn Sie stadt+werk auch künftig regelmäßig als Print- und Digitalausgabe erhalten möchten, freuen wir uns über ein Abonnement.

stadt+werk, Ausgabe 7/8 2022
stadt+werk, Ausgabe 5/6 2022
stadt+werk, Ausgabe 3/4 2022
stadt+werk, Ausgabe 1/2 2022
stadt+werk, Ausgabe 9/10 2022

Aboverwaltung


Abbonement kuendigen

Abbonement kuendigen
Ausgewählte Anbieter aus dem Bereich Elektromobilität:
Trianel GmbH
52070 Aachen
Trianel GmbH

Aktuelle Meldungen