Freitag, 9. Dezember 2022

Nordrhein-Westfalen:
Taskforce für Windenergie


[8.11.2022] Die nordrhein-westfälische Landesregierung will in den kommenden fünf Jahren 1.000 zusätzliche Windenergieanlagen ermöglichen. Um dieses Ziel zu erreichen, hat sie jetzt die Einrichtung einer Taskforce beschlossen.

In Nordrhein-Westfalen haben die Staatssekretärinnen und -sekretäre jetzt die Einrichtung einer Taskforce „Ausbaubeschleunigung Windenergie NRW“ beschlossen. Wie das Ministerium für Wirtschaft, Industrie, Klimaschutz und Energie mitteilt, soll die Taskforce das Land bei dem Ziel unterstützen, 1.000 zusätzliche Windenergieanlagen in Nordrhein-Westfalen zu bauen. Zu ihren Aufgaben zähle es, Hemmnisse beim Windenergieausbau zu identifizieren und Empfehlungen für Maßnahmen vorzulegen. Die Taskforce sei Teil der Ausbauoffensive Windenergie der Landesregierung. Mit ihrer Einrichtung werde eine wichtige Maßnahme aus dem Koalitionsvertrag umgesetzt.
Der Taskforce gehörten die Ministerien für Wirtschaft, Industrie, Klimaschutz und Energie (MWIKE), für Heimat, Kommunales, Bau und Digitalisierung (MHKBD), für Umwelt, Naturschutz und Verkehr (MUNV), für Landwirtschaft und Verbraucherschutz (MLV) sowie die Staatskanzlei an. Die Leitung obliege dem MWIKE. Drei Arbeitsgruppen befassten sich mit den Aufgabenbereichen Planung/Flächenbereitstellung, Beschleunigung immissionsschutzrechtlicher Genehmigungsverfahren und Übergreifende Fragestellungen. (th)

https://www.land.nrw

Stichwörter: Windenergie, NRW



Druckversion    PDF     Link mailen


Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Windenergie

BWE: Leitfaden für Bürger-Windparks
[5.12.2022] Der BWE hat einen Leitfaden für gut geführte Windparks mit Beteiligung von Bürgern vorgelegt. mehr...
SW Lübeck / STAWAG: Windpark Bokel startet
[21.11.2022] In Bokel im Kreis Rendsburg-Eckernförde erzeugt ein neuer Windpark Strom für rund 14.600 Haushalte. Er wurde von den Stadtwerken Lübeck in Kooperation mit der STAWAG in Betrieb genommen. mehr...
Anna-Lena Riotte von den Stadtwerken Lübeck und Harmen Mehrdorf von der STAWAG eröffnen den Windpark Bokel.
Offshore-Wind: Überwachung und Wartung mit Drohnen
[15.11.2022] Was Drohnen in Zukunft alles können, wird im Projekt Offshore logistic drones in Bezug auf Windkraftanlagen auf dem Wasser untersucht. mehr...
Visualisierung des Landeanflugs einer Drohne.
Trianel : Windpark Treis fertig
[14.11.2022] Trianel Erneuerbare Energien hat bei Treis seinen fünften Windpark in Rheinland-Pfalz in Betrieb genommen. mehr...
Trianel hat den fünften Windpark in Rheinland-Pfalz in Betrieb genommen.
Bedburg: Windpark in Betrieb gegangen
[14.11.2022] In Nordrhein-Westfalen sind jetzt die fünf Windenergieanlagen des Windparks Bedburg A 44n ans Netz gegangen. Er produziert mehr Strom als die Bürger und Betriebe der Stadt verbrauchen. mehr...
In Nordrhein Westfalen sind jetzt die fünf Windenergieanlagen des Windparks Bedburg A 44n ans Netz gegangen.

Suchen...

Aktuelle Information des Verlags


In Zeiten der Corona-Pandemie werden wir aktuelle Ausgaben von stadt+werk allen Interessierten bis auf weiteres kostenfrei digital zur Verfügung stellen. Weisen Sie bitte auch Ihre Kolleginnen und Kollegen im Homeoffice auf diese Möglichkeit hin.

Wenn Sie stadt+werk auch künftig regelmäßig als Print- und Digitalausgabe erhalten möchten, freuen wir uns über ein Abonnement.

stadt+werk, Ausgabe 11/12 2022
stadt+werk, Ausgabe 9/10 2022
stadt+werk, Ausgabe 7/8 2022
stadt+werk, Ausgabe 5/6 2022

Aboverwaltung


Abbonement kuendigen

Abbonement kuendigen
Ausgewählte Anbieter aus dem Bereich Windenergie:
Trianel GmbH
52070 Aachen
Trianel GmbH

Aktuelle Meldungen