Sonntag, 25. Februar 2024
Sie befinden sich hier: Startseite > Themen > Windenergie > Windpark Bokel startet

SW Lübeck / STAWAG:
Windpark Bokel startet


[21.11.2022] In Bokel im Kreis Rendsburg-Eckernförde erzeugt ein neuer Windpark Strom für rund 14.600 Haushalte. Er wurde von den Stadtwerken Lübeck in Kooperation mit der STAWAG in Betrieb genommen.

Anna-Lena Riotte von den Stadtwerken Lübeck und Harmen Mehrdorf von der STAWAG eröffnen den Windpark Bokel. Die Stadtwerke Lübeck und die STAWAG, Stadtwerke Aachen Aktiengesellschaft, haben gemeinsam einen Windpark in Bokel im Kreis Rendsburg-Eckernförde in Schleswig-Holstein ans Netz gebracht. Wie die STAWAG mitteilt, ist sie seit knapp zehn Jahren mit 25,1 Prozent an den Stadtwerken Lübeck beteiligt. „Gemeinsam bringen wir die erneuerbaren Energien voran“, sagen Projektleiterin Windenergie Anna-Lena Riotte von den Stadtwerken Lübeck und Projektleiter Windenergie Harmen Mehrdorf für die STAWAG.
Im Jahr 2020 wurde der Windpark laut Unternehmen von den Behörden genehmigt, im Februar 2021 begannen die Fundamentarbeiten. „Von der ersten Idee bis zur Erzeugung der ersten Kilowattstunden sauberen Strom hat es insgesamt sechseinhalb Jahre gedauert", sagt Reitis. „Am Ende verzögerte sich auch noch die Inbetriebnahme, da es Probleme bei der Anlieferung wichtiger Bauteile gab. Umso mehr freuen wir uns, dass wir unser gemeinsames Projekt nun erfolgreich abschließen können.“ Drei der vier Anlagen haben eine Leistung von je 4,5 Megawatt, die vierte Anlage liegt bei 4,8 MW Leistung, berichtet die STAWAG. Über 51,2 Millionen Kilowattstunden Strom wird der Windpark jährlich im Durchschnitt erzeugen. Damit können rund 14.600 Haushalte mit CO2-neutralem Strom versorgt werden. Die Anlagen haben eine Gesamthöhe von 179,5 bis 199,5 Metern bei einer Nabenhöhe von 105 und 125 Metern und einem Rotordurchmesser von 133 und 149 Metern. Rund 35 Millionen Euro haben die beiden Stadtwerke laut eigenen Angaben gemeinsam für den Windpark investiert, der kürzlich das erste Mal Strom ins Netz eingespeist hat. (ur)

https://www.stawag.de
https://www.swhl.de

Stichwörter: Windenergie, STAWAG, Stadtwerke Lübeck, Bokel

Bildquelle: Oliver Vonberg

Druckversion    PDF     Link mailen


Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Windenergie

Landkreis Rotenburg: 1,1 Milliarden dank Windkraft
[22.2.2024] Durch Windkraft sind Einnahmen von 1,1 Milliarden Euro bis zum Jahr 2040 für den Landkreis Rotenburg (Wümme) möglich. mehr...
RWE: Zuschlag für zwei Flächen erhalten
[16.2.2024] Der Energiekonzern RWE plant in Günterswald in der Marktgemeinde Burghaun im Landkreis Fulda einen Windpark mit einer installierten Leistung von 33 Megawatt. RWE hat jetzt den Zuschlag für die Flächen erhalten. mehr...
Der Energiekonzern RWE plant in Günterswald in der Marktgemeinde Burghaun im Landkreis Fulda einen Windpark mit einer installierten Leistung von 33 Megawatt.
VKU: Wind-Oligopole verhindern
[15.2.2024] Der Verband kommunaler Unternehmen (VKU) fordert Änderungen bei den Ausschreibungsbedingungen für Offshore-Windenergie. Der Verband befürchtet sonst eine Dominanz großer Konzerne. mehr...
Stuttgart: Stellungnahme zur Windkraftnutzung
[15.2.2024] Die Stadt Stuttgart hat nun zusätzliche Flächen für die Windenergienutzung vorgeschlagen, um das Ziel der Klimaneutralität bis zum Jahr 2035 zu erreichen. Der Ausschuss für Stadtentwicklung und Technik hat den meisten Vorschlägen zugestimmt. mehr...
evm : Neuer Rekord bei Ökostrom
[6.2.2024] Die Wind- und PV-Anlagen der evm produzierten 2023 insgesamt 96,6 Millionen kWh Ökostrom. Bester Solartag war der 3. Juni 2023. mehr...
Die evm betreibt Solarparks unter anderen in Görgeshausen, wo Mitarbeiter Martin Satony die Anlage kontrolliert. Die Schafe werden als natürliche Rasenmäher eingesetzt.