ANGACOM-2403.05-rotation

Samstag, 20. April 2024
Sie befinden sich hier: Startseite > Themen > Unternehmen > Höherer Gewinn

E.ON:
Höherer Gewinn


[16.3.2023] Im Geschäftsjahr 2022 hat E.ON seinen Gewinn um rund 220 Millionen Euro auf 2,7 Milliarden Euro gesteigert. Bis zum Jahr 2027 will der Energiekonzern insgesamt 33 Milliarden Euro investieren.

E.ON blickt trotz der Verwerfungen auf den europäischen Energiemärkten auf ein erfolgreiches Geschäftsjahr 2022 zurück. Auf der gestrigen Bilanzpressekonferenz (15. März 2023) gab der Energiekonzern bekannt, dass der bereinigte Konzernüberschuss mit 2,7 Milliarden Euro um rund 220 Millionen Euro über dem Vorjahreswert lag. E.ON-Chef Leonhard Birnbaum betonte, dass der Umbau des Energiesystems dringender denn je sei und das Unternehmen sein Investitionsprogramm bis 2027 auf insgesamt 33 Milliarden Euro ausweiten werde. Für das Jahr 2023 erwartet E.ON einen bereinigten Konzernüberschuss von 2,3 bis 2,5 Milliarden Euro, was einem Ergebnis je Aktie von 88 bis 96 Cent entspricht. E.ON-Finanzvorstand Marc Spieker bekräftigte den Dividendenvorschlag von 51 Cent je Aktie für 2022 und das Ziel, die Dividende bis 2027 jährlich um bis zu 5 Prozent zu steigern. (al)

https://www.eon.com

Stichwörter: Unternehmen, E.ON,



Druckversion    PDF     Link mailen


Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Unternehmen

procilon Group: Erfolgreiche Umstellung auf AS4
[18.4.2024] Sämtliche Kunden der Energiebranche aus der Sparte Strom hat die procilon Group jetzt auf AS4 umgestellt und damit rechtzeitig, bevor die Deadline am 1. April abgelaufen ist. mehr...
PPA-Markt : Marktvolumen vervierfacht
[17.4.2024] Die dena hat jetzt ihre PPA-Marktanalyse Deutschland 2023 vorgestellt. Sie betont die wachsende Bedeutung von PPA für nachhaltige Geschäftsmodelle. Im Vergleich zum Vorjahr zeigt sie einen deutlichen Anstieg des Marktvolumens am deutschen PPA-Markt. mehr...
WAGO: Fast 1,4 Milliarden Umsatz
[17.4.2024] Die WAGO-Gruppe wächst auch im Jahr 2023 und erzielt 1,37 Milliarden Euro Gesamtumsatz. mehr...
Die WAGO Green Range Serie 221 in der Anwendung.
enercity: Rekord bei Investition und Kapital
[16.4.2024] enercity steigerte im vergangenen Geschäftsjahr Investitionen und Eigenkapital auf ein Rekordniveau. Das Ergebnis hat sich auf rund 600 Millionen Euro fast verdreifacht gegenüber dem Vorjahr. mehr...
enercity konnte sein Ergebnis verdreifachen.
Mainova/Viessmann: Kooperation für Wärmewende
[12.4.2024] Um die Wärmewende schneller voranzutreiben, sind der Energiedienstleister Mainova und der Energietechnik-Hersteller Viessmann Climate Solutions jetzt eine Kooperation eingegangen. mehr...
Andreas Scholz und Anna Spengler, die vom Friendly-User-Test Gebrauch machten, sind überzeugt vom neuen Mainova-Wärmepumpenangebot.

Suchen...

 Anzeige

 Anzeige



Aboverwaltung


Abbonement kuendigen

Abbonement kuendigen
Langmatz GmbH
82467 Garmisch-Partenkirchen
Langmatz GmbH
SMIGHT GmbH
76185 Karlsruhe
SMIGHT GmbH
Uniper
40221 Düsseldorf
Uniper

Aktuelle Meldungen