BDEW-Waermewend-2406.05-rotation

Samstag, 13. Juli 2024

Stadtwerke Kierspe:
Neue PV-Anlage in Betrieb genommen


[19.6.2024] Die Stadtwerke Kierspe haben jetzt eine neue Photovoltaikanlage auf dem Dach des kommunalen Bauhofs installiert. Jährlich liefert sie etwa 85.000 Kilowattstunden Strom. Damit können rund 28 Haushalte ein Jahr lang versorgt werden.

Die jetzt fertiggestellte Anlage auf den Hallendächern der Stadtwerke wurde in Zusammenarbeit mit dem ortsansässigen Elektromeisterbetrieb „Fa. Elektro Gallo Meisterbetrieb“ errichtet. Die Stadtwerke Kierspe haben in Zusammenarbeit mit der nordrhein-westfälischen Stadt Kierspe eine weitere großflächige Photovoltaikanlage errichtet. Wie der regionale Energieversorger mitteilt, soll die neue Anlage, die auf der Dachfläche des kommunalen Bauhofbetriebs installiert wurde, jährlich rund 85.000 Kilowattstunden (kWh) Strom liefern und damit etwa 28 Haushalte in Kierspe versorgen.
Der erzeugte Sonnenstrom wird teilweise zur Eigennutzung verwendet, während der überschüssige Strom ins Netz eingespeist wird.
Die Errichtung der Anlage ist in Zusammenarbeit mit dem ortsansässigen Elektromeisterbetrieb Fa. Elektro Gallo Meisterbetrieb sowie dem Stahlbauunternehmen Pfitzner Stahl- und Metallbau und dem Tiefbauer Eschrich erfolgt, die für die statisch erforderlichen Stahlträger und Stahlbetonfundamente sorgten.
Die Stadtwerke Kierspe haben bereits vor über zehn Jahren mit der Nutzung von kommunalen Dachflächen für Photovoltaikanlagen begonnen und erzeugen insgesamt rund 310.000 kWh pro Jahr. (th)

https://www.stadtwerke-kierspe.de

Stichwörter: Solarthermie, Photovoltaik, Stadtwerke Kierspe

Bildquelle: Stadtwerke Kierspe

Druckversion    PDF     Link mailen


Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Photovoltaik | Solarthermie

Baden-Württemberg: Größter Solarpark in Betrieb
[11.7.2024] Bei Külsheim wurde der größte Solarparkkomplex Baden-Württembergs eingeweiht. Der Solarpark mit einer Leistung von 68 Megawatt kann rund 24.000 Haushalte versorgen und ist ein Gemeinschaftsprojekt von EnBW, Thüga Erneuerbare Energien und dem Stadtwerk Tauberfranken. mehr...
Der aktuell größte in Betrieb befindliche Solarpark-Komplex in Baden-Württemberg befindet sich in Külsheim (Main-Tauber-Kreis).
Reutlingen: Beim Wattbewerb in der Top-Ten
[10.7.2024] Im aktuellen Ranking des Wattbewerbs liegt die Stadt Reutlingen derzeit auf Platz acht. Das Format bewertet die Steigerung der installierten PV-Leistung pro Einwohner über einen festgelegten Zeitraum. mehr...
Solaranlage auf dem Kreuzeichestadion in Reutlingen.
50Hertz: PV-Anlage direkt am Ü-Netz
[5.7.2024] Die größte Photovoltaikanlage Europas wurde im Energiepark Witznitz eingeweiht. Erstmals in Deutschland wurde dabei eine Freiflächen-PV-Anlage an das Übertragungsnetz angeschlossen. mehr...
Fraunhofer ISE: Agri-Photovoltaik im Simulator erleben
[3.7.2024] Das digitale Agrarlandschaftslabor digi.farming.lab wurde jetzt um eine neue Funktion zur Erprobung von Agri-PV erweitert. Diese virtuelle Plattform nutzt den Landwirtschaftssimulator 22, um Nutzerinnen und Nutzern die Möglichkeit zu bieten, verschiedene Agri-PV-Technologien realitätsnah zu erleben und zu untersuchen. mehr...
Screenshot aus dem digi.farming.lab, das auf dem Computerspiel Landwirtschaftssimulator 22 des Herstellers Giant Software basiert.
Solarthermie: Jede dritte Großanlage im Ländle
[27.6.2024] 19 von insgesamt 58 Wärmenetzen mit solarthermischen Anlagen stehen im Südwesten. Damit ist Baden-Württemberg bei solarthermisch unterstützten Wärmenetzen bundesweit Spitzenreiter. mehr...