Mittwoch, 16. Januar 2019
Sie befinden sich hier: Startseite > Suche

Suchen...

Suchen nach:
Ergebnisse:     oder alles anzeigen

 Anzeige

e-world

Suchergebnisse aus dem Bereich Meldungen und Beiträge

BMWi: Feicht wird Energiestaatssekretär
[9.1.2019] Andreas Feicht wechselt zum 1. Februar ins Bundeswirtschaftsministerium (BMWi). Der Chef der Wuppertaler Stadtwerke wird Staatssekretär für Energie und Digitales. mehr...
Andreas Feicht, Chef der Wuppertaler Stadtwerke, wird Staatssekretär für Energie und Digitales im Bundeswirtschaftsministerium.
Kreis Steinfurt: Konzept für Lade-Infrastruktur
[8.1.2019] Bis zum Jahr 2030 soll im Kreis Steinfurt (NRW) eine belastbare Lade-Infrastruktur für Elektroautos vorhanden sein. Ein jetzt vorgestelltes Konzept soll dafür die Basis bilden. mehr...
Aachen: Offensive für E-Mobilität
[7.1.2019] Fast 500 Ladesäulen für Elektrofahrzeuge sollen in den kommenden Jahren in Aachen installiert werden. Im Projekt ALigN arbeiten dafür Stadt, STAWAG und die RWTH Aachen zusammen. Gefördert wird das Vorhaben aus dem Sofortprogramm Saubere Luft. mehr...
Fast 500 Ladesäulen für Elektrofahrzeuge sollen in den kommenden Jahren in Aachen installiert werden.
STEAG: Elektrodenkessel in Betrieb
[26.11.2018] Im Kraftwerksstandort Völklingen-Fenne im Saarland werden Wärme- und Grubengasnetze bereits gekoppelt. Mit einem Elektrodenkessel des Energieunternehmens STEAG soll nun auch die Brücke zum Strom geschlagen werden. mehr...
Der saarländische Ministerpräsident Tobias Hans (v.l.), Christiane Blatt, Oberbürgermeisterin von Völklingen, und Joachim Rumstadt, der Vorsitzende der Geschäftsführung der STEAG, starten den Elektrodenkessel.
Power to Gas: Leuchtturmprojekt offiziell in Betrieb
[19.11.2018] Eine Power-to-Gas-Anlage in Grenzach-Wyhlen wandelt Strom aus Wasserkraft in grünen Wasserstoff um. Das klimafreundliche Gas soll eine schadstofffreie Mobilität ermöglichen. mehr...
Power-to-Gas-Anlage in Grenzach-Wyhlen wurde offiziell in Betrieb genommen.
Rhein-Hunsrück-Kreis: Pionier der Energiewende
[7.11.2018] Anlässlich der Premiere des Films „Der Rhein-Hunsrück-Kreis – Heimat der Energiewende-Vormacher“ nannte Landrat Marlon Bröhr eine beeindruckende Zahl: Die Energiewende-Projekte im Kreis schaffen eine kommunale Wertschöpfung von jährlich rund 44 Millionen Euro. mehr...
Windräder bei Laubach im Rhein-Hunsrück-Kreis.
Koalition: Mehr Tempo beim Ökostrom-Ausbau
[31.10.2018] Die Koalitionsfraktionen im Bundestag machen den Weg frei für Sonderausschreibungen für Windenergie an Land und Photovoltaik-Anlagen. Damit soll der Ausbau erneuerbarer Energien beschleunigt werden. Der Branchenverband BDEW hofft jetzt auf eine energiepolitische Offensive der Bundesregierung. mehr...
Windenergie: Perspektiven für den Weiterbetrieb Bericht
[24.10.2018] Bis zum Jahr 2025 fällt eine nennenswerte Anzahl von Windenergieanlagen aus dem System der Einspeisevergütung nach dem Erneuerbare-Energien-Gesetz. Perspektiven für deren Weiterbetrieb zeigt eine Studie des Bundesverbands WindEnergie auf. mehr...
WindEnergy Hamburg: Appell an Regierung
[27.9.2018] Norddeutsche Bundesländer und Verbände unterzeichnen einen Aufruf Windenergie auf der Branchenmesse WindEnergy Hamburg. Darin appellieren sie an die Bundesregierung, die energiepolitischen Ziele des Koalitionsvertrags endlich umzusetzen. mehr...
BMWi: Aktionsplan Stromnetz vorgelegt
[15.8.2018] Mit einem Aktionsplan Stromnetz will Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier den Ausbau der Stromnetze beschleunigen. Wie kann das gelingen? mehr...

Suchergebnisse aus dem stadt+werk Kalender

Es wurden keine passenden Einträge gefunden.

Aktuelle Ausgabe Kommune21

Kommune21
Heft 1/2019 (Januarausgabe)
Digitale Beteiligung
Kommunale Entwicklung gestalten

Weitere Portale des Verlags

www.kommune21.de www.move-online.de

Aktuelle Ausgabe stadt+werk

stadt+werk11/12 2018 (November / Dezember)
11/12 2018
(November / Dezember)
Speicher für jeden Zweck
Der Speichermarkt boomt. Nicht nur die heimische Photovoltaikanlage, auch Kraftwerke werden mit Batterien ausgerüstet.