Dienstag, 23. Juli 2019
Sie befinden sich hier: Startseite > Suche

Suchen...

Suchen nach:
Ergebnisse:     oder alles anzeigen

Suchergebnisse aus dem Bereich Meldungen und Beiträge

Moosach: Umweltfreundlich mit Wärme versorgt
[10.4.2019] Eine neue Solarthermie-Freiflächenanlage soll die Gemeinde Moosach in Kombination mit Biomassekesseln und einem Pufferspeicher ab sofort mit umfreundlicher Nahwärme versorgen. Als Brennstoff kommen Hackschnitzel aus der Region zum Einsatz. mehr...
Moosach: Naturstrom weiht Solarthermieanlage, Biomassekessel und Pufferspeicher ein.
Waiblingen: Der Wille zur Energiewende
[28.3.2019] Wie die Energiewende auf innerstädtischen Flächen realisiert werden kann, zeigt die baden-württembergische Stadt Waiblingen. Für ihr Engagement macht die Agentur für Erneuerbare Energien sie zur Energie-Kommune des Monats. mehr...
Auch im Ahornweg in der Stadt Waibling wurden fleißig Solaranlagen auf die Dächer gebaut.
Rhein-Hunsrück-Kreis: Heimat der Energiewende-Vormacher Bericht
[26.3.2019] Seit 20 Jahren ist der Rhein-Hunsrück-Kreis im Klimaschutz aktiv und gilt national wie international als Musterbeispiel für eine erfolgreiche Regionalentwicklung. Von der Agentur für Erneuerbare Energien wurde der Kreis jetzt als Energie-Kommune des Jahrzehnts geehrt. mehr...
Der Gemeinderat Horn steht stellvertretend für zahlreiche im Klimaschutz Engagierte im Rhein-Hunsrück-Kreis.
Solarenergiedorf Liggeringen: Ein Ort voller Energie
[26.3.2019] Das Solarenergiedorf Liggeringen in Radolfzell bekommt vom Ministerium für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft Baden-Württemberg den Titel „Ort voller Energie“ verliehen. mehr...
Hallerndorf / Markt Erlbach: Solarthermie ergänzt Holzhackschnitzel Bericht
[11.3.2019] Die bayerischen Kommunen Hallerndorf und Markt Erlbach sorgen mithilfe von Solarthermie für eine saubere Wärmeversorgung und reduzieren zugleich den Bedarf an Holzhackschnitzeln. In Hallerndorf haben Interessierte zudem per Schaufenster Einblick in die Energiezentrale. mehr...
Der auf dem Dach des Hallerndorfer Heizhauses erzeugte Strom deckt einen Großteil des Strombedarfs der Energiezentrale.
Rehfelde: Ausgezeichnetes Engagement
[7.2.2019] Lade-Infrastruktur, Nahwärmenetz, Windpark und Solarstromanlage: Die Agentur für Erneuerbare Energien (AEE) zeichnet die Gemeinde Rehfelde als Energie-Kommune des Monats aus. mehr...
Bürger und Gemeinde ziehen in Rehfelde für die Energiewende an einem Strang.
Serie kommunaler Klimaschutz (Teil 4): Regenerative Energieversorgung
[5.11.2018] Die Umstellung auf erneuerbare Energien ist ein wichtiger Baustein beim kommunalen Klimaschutz. Das zeigt Teil 4 der Serie zu kommunalem Klimaschutz von stadt+werk in Zusammenarbeit mit dem Kompetenzzentrum Kommunaler Klimaschutz der KEA Klimaschutz- und Energieagentur Baden-Württemberg. mehr...
Die Verlegung von Rohren für Wärmenetze ist ein wichtiger Beitrag zur Energiewende und zum Klimaschutz vor Ort.
Krailling: BayWa versorgt Innovations Meile
[31.7.2018] Die BayWa Energie Dienstleistungs GmbH übernimmt die Nahwärmeversorgung im Gewerbegebiet der bayerischen Gemeinde Krailling. mehr...
Die BayWa Dienstleistungs GmbH betreibt nun das Kraillinger Biomasseheizwerk.
Stadtwerke Sigmaringen: Reallabor der Energiewende
[3.7.2018] Ein energieautarkes Quartier soll auf dem Gelände der ehemaligen Graf-Stauffenberg-Kaserne in Sigmaringen entstehen. Die Stadtwerke Sigmaringen möchten gemeinsam mit ihren Partnern das EQSIG zum Modell für zukünftige Stadt- und Energieplanung machen. mehr...
Baden-Württemberg: Weitere Wärmenetze bezuschusst
[9.5.2018] Das baden-württembergische Umweltministerium fördert mit rund 2,4 Millionen Euro zwölf energieeffiziente Wärmenetze. Mit der Umsetzung der Projekte könnte der CO2-Ausstoß im Land um 5.500 Tonnen pro Jahr reduziert werden. mehr...

Suchergebnisse aus dem stadt+werk Kalender

Es wurden keine passenden Einträge gefunden.

Aktuelle Ausgabe Kommune21

Kommune21
Heft 7/2019 (Juliausgabe)
Elektronisches Beschaffungswesen
Interne Prozesse digitalisieren

Weitere Portale des Verlags

www.kommune21.de www.move-online.de

Aktuelle Ausgabe stadt+werk

stadt+werk7/8 2019 (Juli / August)
7/8 2019
(Juli / August)
Fernwärme als Zentralheizung
Die Umstellung von KWK-Anlagen auf erneuerbare Energien bietet einen großen Hebel bei der Dekarbonisierung der Wärmeversorgung.