Handelsblatt

Sonntag, 15. Dezember 2019
Sie befinden sich hier: Startseite > Suche

Suchen...

Suchen nach:
Ergebnisse:     oder alles anzeigen

Suchergebnisse aus dem Bereich Meldungen und Beiträge

Forschung: Nachläufe offshore gemessen
[24.7.2019] Wie sich die Windgeschwindigkeiten durch Windräder auf dem Meer verändern, haben Forscher verschiedener Einrichtungen in einem Offshore-Windpark-Verbundprojekt untersucht. Die Ergebnisse sind ab sofort frei zugänglich. mehr...
Das Forschungsflugzeug „D-IBUF“ vom Institut für Flugführung der Technischen Universität Braunschweig hat die Veränderungen des Windfeldes hinter Offshore-Windparks aufgezeichnet.
Karlsruhe: Sektorkopplung im Reallabor
[23.4.2019] Das Forschungsprojekt Sektorkopplung (SEKO) hat jetzt das Karlsruher Institut für Technologie (KIT) ins Leben gerufen. Dabei soll das Zusammenspiel unterschiedlicher Energietechnologien unter praxisnahen Bedingungen im Reallabor erforscht werden. mehr...
KIT will Konzept der Sektorkopplung im Reallabor erforschen.
Energieautonome Kommunen 2019: Praxisbeispiele im Fokus
[10.12.2018] Auf dem Kongress Energieautonome Kommunen Anfang Februar 2019 berichten Vertreter von Kommunen, Instituten und Unternehmen über Best Practices und Konzepte zu den Themen Energie-, Akteurs-, Effizienz-, Mobilitäts-, Strom- und Wärmewende. mehr...
Karlsruhe / Stuttgart: Speicherforschung mit NADINE
[15.10.2018] Das Karlsruher Institut für Technologie (KIT), das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) und die Universität Stuttgart haben eine Vereinbarung zum Aufbau eines Nationalen Demonstrators für Isentrope Energiespeicher (NADINE) getroffen. Errichtet werden soll die Versuchsanlage im Kraftwerksmaßstab in Karlsruhe und Stuttgart. mehr...
Der Einsatz flüssiger Metalle in thermischen Energiespeichern soll im Rahmen von NADINE erforscht werden.
Uniper: Grünes Methan für Energiewende
[14.5.2018] Die bestehende Power-to-Gas-Anlage des europäischen Forschungsprojekts STORE&GO in Falkenhagen ist durch eine Methanisierungsanlage erweitert worden. Diese ermöglicht die Herstellung von grünem Methan. mehr...
Windenergie mit STORENERGY: Trinationaler Fokus
[26.9.2017] Auf der trinational ausgerichteten Kongressmesse Windenergie mit STORENERGY in Offenburg dreht sich alles rund um die Themen Windenergie, Speichertechnik und Sektorkopplung. mehr...
Esquire: Dienstleistungen mit Großbatterien
[8.9.2017] Dienstleistungen rund um Großbatterien in Quartieren werden jetzt im Rahmen des Forschungsprojektes Esquire entwickelt. Dabei sollen Akzeptanz und Datenschutz eine wichtige Rolle spielen. mehr...
Intersolar Europe: Integration erneuerbarer Energien
[28.4.2017] Wie erneuerbare Energien in die Energiewelt von morgen integriert werden können, zeigt die Sonderschau Smart Renewable Energy auf der Intersolar Europe in München. mehr...
Am KIT-Campus North wird die Plattform Energy Lab 2.0 entwickelt. Das Projekt wird auf der Sonderschau Smart Renewable Energy der Intersolar Europe vorgestellt.
Speichertechnologie: Weniger Netzausbau mit Hybridbatterie
[14.10.2016] Im Weiler Witstung soll ein Hybridspeicher aus Vanadium Redox Flow und Lithium-Ionen-Technologie in Kombination mit einem Smart Grid Netzengpässe beseitigen. mehr...
EAGLESolar: Auskunft über PV-Eignung
[10.12.2015] Das Karlsruher Institut für Technologie (KIT) hat mit europäischen Partnern ein Projekt abgeschlossen, das das Einsparpotenzial von Photovoltaikanlagen auf den Dächern europäischer Städte online bereitstellt. Bislang können die Daten für zwei Karlsruher Stadtteile abgerufen werden. mehr...
Das Projekt EAGLESolar errechnet aus 3-D-Karten, Wetterdaten und Stromtarifen die Eignung für Solaranlagen und das Einsparpotenzial für einzelne Häuser.

Suchergebnisse aus dem stadt+werk Kalender

Es wurden keine passenden Einträge gefunden.

 Anzeige

e-world

 Anzeige

Aktuelle Ausgabe Kommune21

Kommune21
Heft 12/2019 (Dezemberausgabe)
Open Data
Bausteine für Open Government

Aktuelle Ausgabe stadt+werk

stadt+werk11/12 2019 (November / Dezember)
11/12 2019
(November / Dezember)
Infrastruktur sinnvoll planen
Innovative Planungsmethoden für Energienetze ermöglichen eine integrierte Versorgung durch die Nutzung verschiedener Sparten.

Weitere Portale des Verlags

www.kommune21.de www.move-online.de