BDEW-Waermewend-2406.05-rotation

Sonntag, 14. Juli 2024
Sie befinden sich hier: Startseite > Suche

Suchen...

Suchen nach:
Ergebnisse:     oder alles anzeigen

Suchergebnisse aus dem Bereich Meldungen und Beiträge

Stadtwerke Münster: Erfolgreiche Klage
[12.5.2023] Der Kreis Lippe muss das Genehmigungsverfahren für eine Windkraftanlage der Stadtwerke Münster fortführen. Eine entsprechende Klage endete nun in einem Vergleich. mehr...
Nordrhein-Westfalen: Wasserkraft kaum genutzt
[8.4.2022] Im größten deutschen Bundesland wird Wasserkraft kaum genutzt, der Zubau ist minimal. Das ist die Bilanz des Landesverbands Erneuerbare Energien NRW. mehr...
Wasserkraft spielt in Nordrhein-Westfalen bislang eine geringe Rolle.
Regierungsbezirk Detmold: Sechs Preisträger mit eea ausgezeichnet
[26.8.2020] Der Kreis Lippe und fünf weitere Kommunen im Regierungsbezirk Detmold haben den European Energy Award erhalten. Ausgezeichnet wurden sie für ihr langjähriges Engagement im Bereich der kommunalen Energiewende. mehr...
Der Kreis Lippe, Brakel, Löhne, Minden, Verl und Bad Salzuflen im Regierungsbezirk Detmold haben den European Energy Award erhalten.
Fünf Kommunen in NRW: 32 Millionen Euro für Innovationen
[2.9.2019] Mit Alpen, Burbach, Metelen, der Stadt Schloß Holte-Stukenbrock und dem Kreis Lippe erhalten fünf weitere Kommunen aus Nordrhein-Westfalen für ihre innovative Klimaschutzprojekte von Land und der Europäischen Union. Insgesamt handelt es sich um 32 Millionen Euro. mehr...
Detmold: Sonnenkraftwerk schützt Deponie
[9.10.2017] Die EnergieAgentur.NRW hat jetzt ein Sonnenkraftwerk mit Modellcharakter in Detmold zum Projekt des Monats Oktober 2017 prämiert. Die Anlage liefert nicht nur 8.000 Megawattstunden Strom pro Jahr, sondern schützt zugleich eine Abfalldeponie vor Sickerwasser. mehr...
European Energy Award: 26 NRW-Kommunen ausgezeichnet
[18.11.2015] Der European Energy Award geht in diesem Jahr an 26 Kommunen aus Nordrhein-Westfalen. Deutschlandweit haben sich mehr als 320 Kommunen um die Auszeichnung beworben. mehr...
Die Preisverleihung des European Energy Award findet im Jahr 2015 in Aachen statt.
Kreis Lippe: Eine Region wächst zusammen
[27.11.2014] Im Kreis Lippe in Nordrhein-Westfalen übernehmen die Stadtwerke Lippe-Weser ab kommendem Jahr den Betrieb der Strom- und Gasnetze der Gemeinden Augustdorf, Dörentrup, Kalletal und Leopoldshöhe. mehr...
Kreis Lippe: EMiLippe geht an den Start
[30.10.2013] Mit dem Projekt Elektromobilität in Lippe (EMiLippe) adressieren Kreis, Wissenschaft und Wirtschaft die E-Mobilität für Unternehmen im ländlichen Raum. Ziel ist ein e-mobiler Wirtschaftsverkehr, der vor allem mit Strom aus erneuerbaren Energiequellen gespeist wird. mehr...
Im Verbundprojekt EMiLippe in Ostwestfalen-Lippe soll ein elektromobiler Wirtschaftsverkehr entstehen, der vor allem mit selbst erzeugtem grünen Strom gespeist wird.
Kreis Lippe: Mobilitätskonzept der Zukunft
[29.4.2013] Für das Projekt elektrisch.mobil.owl haben das Land Nordrhein-Westfalen und der Europäische Fonds für regionale Entwicklung jetzt rund eine halbe Million Euro an Fördermitteln bewilligt. Ziel ist es, ein ganzheitliches Mobilitätskonzept speziell für ländliche Räume zu entwickeln. mehr...
In der Region Ostwestfalen-Lippe wird das Mobilitätskonzept der Zukunft für den ländlichen Raum entwickelt.
Kreis Lippe: Breitband-Ausbau kommt voran
[11.2.2013] Dem flächendeckenden Breitband-Ausbau ist der Kreis Lippe einen großen Schritt näher gekommen. Förderbescheide mit einem Umfang von rund 1,5 Millionen Euro konnten aktuell übergeben werden. mehr...

Suchergebnisse aus dem stadt+werk Kalender

Es wurden keine passenden Einträge gefunden.

Aboverwaltung


Abbonement kuendigen

Abbonement kuendigen

Aktuelle Ausgabe Kommune21

Kommune21
Heft 7/2024 (Juliausgabe)
Künstliche Intelligenz
Gamechanger oder Risikofaktor

Weitere Portale des Verlags

www.kommune21.de www.move-online.de

Aktuelle Ausgabe stadt+werk

stadt+werk7/8 2024 (Juli/August)
7/8 2024
(Juli/August)
Energiekonzepte für Quartiere
Vielen Bauherren ist noch nicht bewusst, dass sich Investitionen in nachhaltige und energieeffiziente Gebäude lohnen.