Samstag, 29. Februar 2020
Sie befinden sich hier: Startseite > Suche

Suchen...

Suchen nach:
Ergebnisse:     oder alles anzeigen

 Anzeige

Suchergebnisse aus dem Bereich Meldungen und Beiträge

Ulm: Rundum vorbildlich mit Erneuerbaren
[28.2.2020] Ulm ist im Jahr 2012 von der Agentur für Erneuerbare Energien als Energie-Kommune des Monats ausgezeichnet worden. Was ist aus den ambitionierten Zielen und Vorsätzen der Stadt geworden? mehr...
Durch den Ausbau erneuerbarer Energien sowie der Sektorkopplung werden in Ulm wichtige Schritte hin zum Erreichen der Energie- und Klimaziele gegangen.
Baden-Württemberg: Land fördert Ladepunkte
[26.2.2020] Das Land Baden-Württemberg fördert die Installation von Ladesäulen für Elektroautos auch im nichtöffentlichen Raum. Für Gelder aus dem Förderprogramm Charge@BW sind bereits etwa 330 Anträge bewilligt worden. mehr...
Langmatz: Komponenten für sichere Netze
[18.2.2020] Neuartige Lösungen für die Infrastruktur von Smart Cities stellt das Unternehmen Langmatz auf der Messe Light + Building vor. Mit den Lösungen können 5G Small Cells und Mobilfunknetze, E-Lade-Infrastrukturen und WLAN aufgebaut werden. mehr...
enercity: Einstieg bei Cloud-Spezialist
[14.2.2020] Der Hannoveraner Energiedienstleister enercity will den Online-Handel für Energieversorger weiterentwickeln und beteiligt sich am Kölner Cloud-Software Unternehmen epilot. mehr...
enercity beteiligt sich am Kölner Cloud-Software Unternehmen epilot.
E.ON und VW : Kooperation für schnelles Laden
[13.2.2020] E.ON und Volkswagen wollen mit einer Kooperation einen wesentlichen Beitrag zum Aufbau von ultraschneller Lade-Infrastruktur leisten. In Zukunft soll dies einfach, günstig und überall möglich sein. mehr...
Verkündeten Partnerschaft und Marktstart für das neue Schnellladesystem E.ON Booster: E.ON-Vorstandsmitglied Karsten Wildberger (links) und Thomas Schmall, CEO Volkswagen Group Components.
Kreis Steinfurt: Drittes Gold beim eea
[5.2.2020] Der Kreis Steinfurt wird 2020 erneut mit dem European Energy Award in Gold ausgezeichnet. Mit 83 Prozent der möglichen Punkte konnte sich der Kreis im Vergleich zur letzten Re-Zertifizierung 2015 noch einmal verbessern. mehr...
Der Kreis Steinfurt wird 2020 erneut mit dem European Energy Award in Gold ausgezeichnet.
Stuttgart: Stadtwerke bauen 149 Ladesäulen
[27.1.2020] In Stuttgart werden durch die dortigen Stadtwerke 149 weitere Ladesäulen installiert. Einen entsprechenden Zuschlag erteilte die Landeshauptstadt. Die Stromtankstellen werden an weiteren 33 von insgesamt 56 Standorten errichtet. Abgedeckt werden damit 88 Stadtteile. mehr...
Nachhaltigkeit im Verkehr: Stuttgart und Augsburg sind Top
[24.1.2020] Stuttgart und Augsburg haben den nachhaltigsten Verkehr des Landes. Das ergab eine Studie der WBS Gruppe. Sie analysierte dazu den Verkehr in den 25 größten Städten Deutschlands. Fünf Städte aus Nordrhein-Westfalen hingegen bilden das Schlusslicht. mehr...
Elektromobilität: Wasserkraft sorgt für Antrieb Bericht
[23.1.2020] In Deutschland muss die Elektromobilität noch Fahrt aufnehmen, Österreich ist bereits auf der Überholspur. In beiden Ländern sorgt Strom aus Wasserkraft für einen umweltfreundlichen Antrieb von E-Fahrzeugen. mehr...
Mit Strom aus Wasserkraft klimafreundlich tanken.
Forschungsprojekt: Laden ohne Netzengpässe
[21.1.2020] Im Projekt LamA-connect werden BSI-konforme und herstellerübergreifende E-Mobilitätslösungen über das Smart Meter Gateway entwickelt. Dabei soll die Kommunikation zwischen Ladesäule und Management-System standardisiert werden. mehr...
Im Projekt LamA-connect werden Lösungen für intelligentes Laden in unterschiedlichen Anwendungsszenarien entwickelt.

Suchergebnisse aus dem stadt+werk Kalender

Es wurden keine passenden Einträge gefunden.

 Anzeige

Aktuelle Ausgabe Kommune21

Kommune21
Heft 3/2020 (Märzausgabe)
Vernetzte Städte
Vorbilder für die Smart City

Weitere Portale des Verlags

www.kommune21.de www.move-online.de

Aktuelle Ausgabe stadt+werk

stadt+werk1/2 2020 (Januar / Februar)
1/2 2020
(Januar / Februar)
Zukunft der KWK
Bei der Energiewende rückt die Wärmeversorgung in den Fokus. Hier kann die Kraft-Wärme-Kopplung ihre Stärken ausspielen.