Sonntag, 17. November 2019
Sie befinden sich hier: Startseite > Suche

Suchen...

Suchen nach:
Ergebnisse:     oder alles anzeigen

Suchergebnisse aus dem Bereich Meldungen und Beiträge

ICCA 2019: Vorbildliches Energie-Management
[31.5.2019] Die Städte Walldorf, Plochingen, Markdorf und der Kreis Rottweil bekamen auf der International Conference on Climate Action in Heidelberg einen Preis für ihr Energie-Management. mehr...
Umweltminister Franz Untersteller (Mitte) zeichnete vier Kommunen aus Baden-Württemberg für ihr vorbildliches Energie-Management aus.
Kreis Böblingen: Müllheizkraftwerk liefert Ökostrom
[14.2.2019] Mit grünem Strom versorgt das Restmüllheizkraftwerk Böblingen nun die Gebäude des Landkreises Böblingen. Das hat nicht nur ökologische Vorteile. Es entsteht auch eine regionale Wertschöpfung mit Partnern aus der Kommune. mehr...
EnBW: 50 Ladestationen für den Süden
[23.7.2018] Der Energieversorger EnBW erhält den Zuschlag für die Ausschreibung des Zweckverbands Oberschwäbische Elektrizitätswerke über mehr als 50 Ladestationen in neun baden-württembergischen Landkreisen. mehr...
EnBW-Chef Frank Mastiaux (links) und der OEW-Vorsitzende Landrat Lothar Wölfle besiegeln einen Großauftrag für die EnBW.
Baden-Württemberg: Weitere Wärmenetze bezuschusst
[9.5.2018] Das baden-württembergische Umweltministerium fördert mit rund 2,4 Millionen Euro zwölf energieeffiziente Wärmenetze. Mit der Umsetzung der Projekte könnte der CO2-Ausstoß im Land um 5.500 Tonnen pro Jahr reduziert werden. mehr...
Neuhausen / Zimmern: Dienstleister modernisieren Gebäude
[23.3.2018] Neuhausen und Zimmern setzen auf Energie-Contracting durch einen Dienstleister. Insgesamt acht kommunale Gebäude sind in den beiden Gemeinden mit diesem Modell energetisch modernisiert worden. mehr...
Das Band für das Contracting-Projekt in Neuhausen ob Eck wird durchtrennt.
Deißlingen: Mit LED sparen Bericht
[10.8.2016] Jeder Beitrag zur Reduzierung von Treibhausgasemissionen zählt. Selbst kleine Kommunen wie Deißlingen können hier Unterstützung leisten, indem sie die Effizienz der Straßenbeleuchtung erhöhen. mehr...
Die Pilzleuchten des Herstellers SLT Lichtsysteme konnten durch ein blendfreies Abstrahlungsverhalten überzeugen.
NaturEnergiePlus: Kunden bauen Wasserkraft aus
[24.11.2015] Der Ökostromanbieter NaturEnergiePlus baut mit Unterstützung seiner Kunden Wasserkraftanlagen aus. Neu hinzugekommen ist ein Wasserkraftwerk im Kreis Rottweil. mehr...
NaturEnergiePlus-Geschäftsführer Gunter Jenne erklärt, dass der Ausbau der Wasserkraft eine Herzensangelegenheit des Unternehmens sei.
Rottweil: ENRW führt Kundenbeirat ein
[28.10.2015] Die Energieversorgung Rottweil (ENRW) will ihre Kunden stärker einbeziehen. Zweimal im Jahr soll ein Gremium aus 12 Kundenbeiräten Stellung zu Entscheidungen des Versorgers beziehen. mehr...
Altoberndorf: Erdgasnetz wird ausgebaut
[20.10.2014] Eine gute CO2-Bilanz sowie geringe Anschaffungs- und Folgekosten: Die Vorteile von Erdgas haben 40 Hausbesitzer in Altoberndorf überzeugt. Mit dem Ausbau des Erdgasnetzes erhalten sie außerdem schnelles Internet. mehr...
Das Zukunftsnetz Erdgas und Breitband kommt ins Wohngebiet Sonnenhalde in Altoberndorf.
Baden-Württemberg: European Energy Award vergeben
[20.3.2014] Mehrere Landkreise sowie Städte und Gemeinden in Baden-Württemberg erhalten den European Energy Award. Umweltminister Franz Untersteller betont die Vorbildfunktion der Kommunen beim Kampf gegen die Klimaerwärmung. mehr...
Umweltminister Franz Untersteller (zweiter von rechts) hat den European Energy Award an ausgezeichnete baden-württembergische Kommunen überreicht.

Suchergebnisse aus dem stadt+werk Kalender

Es wurden keine passenden Einträge gefunden.

 Anzeige

Aktionscode für stadt+werk-Leser:
SCW-K21

Aktuelle Ausgabe Kommune21

Kommune21
Heft 11/2019 (Novemberausgabe)
Portalverbund
Auch die EU fordert digitale Zugänge

Weitere Portale des Verlags

www.kommune21.de www.move-online.de

Aktuelle Ausgabe stadt+werk

stadt+werk11/12 2019 (November / Dezember)
11/12 2019
(November / Dezember)
Infrastruktur sinnvoll planen
Innovative Planungsmethoden für Energienetze ermöglichen eine integrierte Versorgung durch die Nutzung verschiedener Sparten.