Donnerstag, 29. Oktober 2020
Sie befinden sich hier: Startseite > Suche

Suchen...

Suchen nach:
Ergebnisse:     oder alles anzeigen

 Anzeige

Suchergebnisse aus dem Bereich Meldungen und Beiträge

Stadtwerke Bochum: 9,6 Millionen Euro für MARK 51°7
[1.9.2020] Die Entwicklung einer Gewerbe- und Industriefläche mit innovativer Wärme- und Kälteversorgung der Stadtwerke Bochum wird vom Bund mit 9,6 Millionen Euro unterstützt. mehr...
Wird mit insgesamt 9,6 Millionen Euro gefördert: Das Grubenwasser-Geothermieprojekt MARK 51°7.
Stadtwerke Bochum: 2019 mit gutem operativem Ergebnis
[16.6.2020] Die Stadtwerke Bochum Gruppe hat vor Wertberichtigungen ein operatives Jahresergebnis von 80,5 Millionen Euro erzielt. Damit liegt sie 17 Millionen Euro über dem Wirtschaftsplan. Der Ergebnisbeitrag an die Stadt Bochum beträgt 55 Millionen Euro. mehr...
Dietmar Spohn, Sprecher der Geschäftsführung, und Geschäftsführer Frank Thiel (v.l.).
Stadtwerke Bochum: Neues Umspannwerk in Laer
[7.5.2020] Im Stadtteil Laer errichten die Stadtwerke Bochum ein neues Umspannwerk. Insgesamt werden 4,8 Millionen Euro investiert. 2022 soll die Anlage ans Netz gehen. mehr...
Stadtwerke Bochum Netz-Geschäftsführer Holger Rost und die Stadtwerke-Mitarbeiter Torben Redder und Holger Breuner (v.l.) stellen die Pläne für das neue Umspannwerk vor.
Bochum: Keine Standardinstallation Bericht
[23.4.2020] Bochum setzte sich früh mit dem Glasfaser-Netzausbau auseinander. Heute sind 2.200 Gebäude über eine 72 Kilometer lange Trasse angeschlossen. Beim Breitband-Netz-Management hatte sich die Stadtwerke-Tochter Glasfaser Bochum für DICLINA von Vivax Solution entschieden. mehr...
Die Stadtwerke-Tochter Glasfaser Bochum nutzt das Breitband-Netz-Management von Vivax Solution.
Stadtwerke Bochum: Kornharpen wird modernisiert
[30.3.2020] Das Deponiegas-Blockheizkraftwerk im Bochumer Stadtteil Kornharpen wird in den kommenden zwei Jahren umgebaut. Die Stadtwerke investieren 8,5 Millionen Euro. mehr...
Im Bochumer Stadtteil Kornharpen wird das bestehende Deponiegas-Blockheizkraftwerk umfassend modernisiert.
Stadtwerke Bochum: LoRaWAN wird aufgebaut
[21.2.2020] Die Stadtwerke Bochum bauen dieses Jahr ein flächendeckendes LoRaWAN-Funknetz auf. Das soll nicht nur wie bisher für interne Zwecke genutzt werden, sondern auch anderen Nutzern offen stehen. mehr...
Holger Rost, Geschäftsführer Stadtwerke Bochum Netz, präsentiert auf dem Dach des Energieversorgers am Ostring die Funkantenne mit dem LoRaWAN-Gateway.
Bochum/Witten: Kooperation bei Elektromobilität
[16.1.2020] Die Stadtwerke in Bochum und Witten wollen künftig auch auf dem Gebiet der Elektromobilität kooperieren. Die Unternehmen haben eine entsprechende Vereinbarung geschlossen und stellen dafür extra Mitarbeiter ab. mehr...
Stadtwerke Bochum und Witten kooperieren künftig auch auf dem Gebiet der Elektromobilität.
Trianel: Becker bis 2025 im Amt bestätigt
[18.12.2019] Sven Becker bleibt bis 2025 Sprecher der Geschäftsführung der Stadtwerke-Kooperation Trianel. Das beschloss die Gesellschafterversammlung. Becker verantwortet unter anderem die Bereiche Projektentwicklung Off- und Onshore, Beteiligungen, Finanzen und Rechnungswesen. mehr...
Bleibt bis 2025 Geschäftsführer von Trianel: Sven Becker.
Stadtwerke Bochum: Thiel bleibt Geschäftsführer
[13.12.2019] Der Vertrag von Frank Thiel als Geschäftsführer der Stadtwerke Bochum Holding wurde bis Ende 2025 verlängert. mehr...
Frank Thiel wurde erneut zum Geschäftsführer der Stadtwerke Bochum Holding GmbH bestellt.
Bochum: Energieeffizienz-Netzwerk zieht Bilanz
[19.11.2019] Das Bochumer Energieeffizienz-Netzwerk hat das Ziel, in drei Jahren zehn Prozent Energie einzusparen, nicht ganz erreicht. Die Maßnahmen führen aber zu einer CO2-Vermeidung von über 2.600 Tonnen pro Jahr. mehr...

Suchergebnisse aus dem stadt+werk Kalender

Es wurden keine passenden Einträge gefunden.

 Anzeige

 Anzeige

Aktuelle Information des Verlags


In Zeiten der Corona-Pandemie werden wir aktuelle Ausgaben von stadt+werk allen Interessierten bis auf weiteres kostenfrei digital zur Verfügung stellen. Weisen Sie bitte auch Ihre Kolleginnen und Kollegen im Homeoffice auf diese Möglichkeit hin.

Wenn Sie stadt+werk auch künftig regelmäßig als Print- und Digitalausgabe erhalten möchten, freuen wir uns über ein Abonnement.

stadt+werk, Ausgabe 9/10 2020
stadt+werk, Ausgabe 7/8 2020
stadt+werk, Sonderheft Juni 2020
stadt+werk, Ausgabe 5/6 2020

Aktuelle Ausgabe Kommune21

Kommune21
Heft 10/2020 (Oktoberausgabe)
Netz-Infrastruktur
Wechsel von Kupfer zu Glasfaser

Weitere Portale des Verlags

www.kommune21.de www.move-online.de

Aktuelle Ausgabe stadt+werk

stadt+werk9/10 2020 (September/Oktober)
9/10 2020
(September/Oktober)
Auf dem Weg in die vernetzte Stadt
Die Infrastruktur für die Smart City sollte schrittweise aufgebaut werden. Die verschiedenen Bereiche können so besser verbunden werden.