Mittwoch, 22. Januar 2020
Sie befinden sich hier: Startseite > Suche

Suchen...

Suchen nach:
Ergebnisse:     oder alles anzeigen

Suchergebnisse aus dem Bereich Meldungen und Beiträge

Trianel: Koop-Netzwerk FlexStore startet
[20.1.2020] Trianel startete zum Jahresbeginn das Kooperationsnetzwerk FlexStore. Es steht großen und kleinen Stadtwerken und weiteren Partnern offen, die wirtschaftliche Lösungen für die Integration der erneuerbaren Energien erarbeiten wollen. mehr...
Stuttgart Netze: Stromausfällen auf die Schliche kommen
[14.1.2020] Stuttgart Netze installiert derzeit Messgeräte in Kabelverteilerschränken. Damit will der Netzbetreiber auf der 400-Volt-Ebene defekte und überlastete Leitungen entdecken. mehr...
Stuttgart Netze will durch den Einbau von Messtechnik in Kabelverteilerschränke Stromausfällen schneller auf die Schliche kommen.
E-world 2020: Business Intelligence von BET
[13.1.2020] BET zeigt in Essen ein BI-System, das ein Kennzahlen-Dashboard für den Unternehmensvergleich bereitstellt. mehr...
Forschungsprojekt: Automatisierte Helfer für Verteilnetze
[7.1.2020] Im Forschungsprojekt AUTOGRID sollen Lösungen für die Digitalisierung von Verteilnetzen entwickelt werden. Im ersten Schritt geht es um digitale, dynamische Netzmodelle. mehr...
Netzbetrieb: Fühler im Netz Bericht
[19.12.2019] Mit dem Projekt „Fühler im Netz“ wurden Möglichkeiten zur einfachen und kostengünstigen Zustandsanalyse von Verteilnetzen und dort angeschlossenen Anlagen entwickelt. Das Folgeprojekt erweitert die Erkenntnisse durch den Einsatz von Big Data und KI. mehr...
Die FiN-Methodik bietet Verteilnetzbetreibern Lösungen für die Netzbetriebsführung und für effizientes Asset Management.
SWTE Netz: Gasnetz übernommen
[19.12.2019] Neuer Betreiber des Erdgasnetzes im Tecklenburger Land ist SWTE Netz. Die Tochter der Stadtwerke Tecklenburger Land löst ab 1. Januar 2020 die bisherigen Netzbetreiber Westnetz und SWO Netz ab. mehr...
Neuer Betreiber des Erdgasnetzes im Tecklenburger Land ist SWTE Netz.
Netze BW: Beschleuniger für Mieterstrom
[17.12.2019] Mit dem Angebot StromLux will Netze BW Mieterstromprojekte voranbringen. Das Dienstleistungspaket soll deren Umsetzung vereinfachen und richtet sich an Anbieter, Netzbetreiber und Projektplaner. Ein erster Test erfolgt in einem Quartiersprojekt in Weinstadt. mehr...
Die geplante Smart Living Weinstadt wird zum Testfeld für StromLux.
Datenkommunikation: Verteilnetz für Strom und Daten Bericht
[13.12.2019] Für die Kommunikation von Smart-Metering-Daten kann das eigene Stromnetz genutzt werden. Mit Breitband-Powerline-Technologie wird dazu ein sicheres Datennetz eingerichtet, das intelligente Messsysteme sowie Mess- und Schalttechnik mit der Leitstelle verbindet. mehr...
Mit einem Netzwerk-Management-System kann der Datenverkehr gezielt priorisiert werden.
Energieverteilung: Integriert statt nur gekoppelt Bericht
[11.12.2019] Die Stadtwerke Bamberg und das Fraunhofer-Institut IEE arbeiten gemeinsam an einer integrierten Planung städtischer Strom-, Wärme- und Gasnetze sowie an einem Schaufenster für die Entwicklung integrierter Energiesysteme auf Stadtteilebene. mehr...
Luftbild der ehemaligen Lagarde-Kaserne in Bamberg (roter Rahmen).
Pilotprojekt von Netze BW: 30 Prozent Wasserstoff im Netz
[10.12.2019] Bis zu 30 Prozent Wasserstoff soll ins Erdgasnetz im hohenlohischen Öhringen eingespeist werden. Das deutschlandweite Pilotprojekt soll Antwort auf eine der drängendsten Fragen der Energiewende liefern: der Speicherung von überschüssiger erneuerbarer Energie. mehr...
Funktionsprinzip der „Wasserstoff-Insel Öhringen“.
Suchergebnisse aus dem Bereich PressemitteilungenAnzeige


EUROSOLAR-Anzeige 2016: Kein Stopp der Energiewende!
[2.3.2016] EUROSOLAR – die Europäische Vereinigung für Erneuerbare Energien e.V. startet in dieser Woche die Anzeigenkampagne „Kein Stopp der Energiewende!“ und wendet sich damit gegen das Ausbremsen der Energiewende durch die derzeitige Bundesregierung und das Bundeswirtschaftsministerium (BMWi). Die Kampagne zielt auf die Veröffentlichung eines Aufrufs in deutschsprachigen Zeitungen, um konkrete Forderungen an die Bundesregierung, die im Bundestag vertretenen Parteien sowie die Mitglieder des Bundesrats zu formulieren. Mit der aktiven Unterstützung von Bürgerinnen und Bürger, die den Aufruf auf der Internetseite unterzeichnen und unterstützen können, soll der Druck auf die politischen Akteure erhöht werden. mehr...

Suchergebnisse aus dem stadt+werk Kalender

Februar 2020
TAR-Fachforum 2020
4. - 5. Februar 2020, Ulm
TAR-Fachforum 2020
März 2020
TAR-Fachforum 2020
3. - 4. März 2020, Neuss
TAR-Fachforum 2020
TAR-Fachforum 2020
17. - 18. März 2020, Leipzig
TAR-Fachforum 2020
April 2020
TAR-Fachforum 2020
21. - 22. April 2020, Bremen
TAR-Fachforum 2020

 Anzeige

e-world

Aktuelle Ausgabe Kommune21

Kommune21
Heft 1/2020 (Januarausgabe)
E-Partizipation
Angebote mit Bürgern entwickeln

Weitere Portale des Verlags

www.kommune21.de www.move-online.de

Aktuelle Ausgabe stadt+werk

stadt+werk11/12 2019 (November / Dezember)
11/12 2019
(November / Dezember)
Infrastruktur sinnvoll planen
Innovative Planungsmethoden für Energienetze ermöglichen eine integrierte Versorgung durch die Nutzung verschiedener Sparten.