solarpraxis

Donnerstag, 24. Mai 2018
Sie befinden sich hier: Startseite > Suche

Suchen...

Suchen nach:
Ergebnisse:     oder alles anzeigen

Suchergebnisse aus dem Bereich Meldungen und Beiträge

Baden-Württemberg: Photovoltaik hält Spitzenplatz
[26.4.2018] Nach einer ersten Abschätzung ist der Anteil erneuerbarer Energien in Baden-Württemberg im Jahr 2017 erneut gestiegen. Mit dem starken Zubau an Windenergieanlagen hat die Stromerzeugung aus Erneuerbaren einen neuen Höchstwert erreicht. mehr...
ZSW: Zapfsäule der Zukunft
[16.2.2018] In einem Forschungsvorhaben entwickelt das ZSW eine Multienergiezapfsäule, die neben Strom und Wasserstoff auch Methan liefern soll. mehr...
KfW: Finanzierer der Energiewende
[13.2.2018] Eine aktuelle Studie zeigt: Fast die Hälfte der in den Jahren 2015 und 2016 gebauten Erneuerbare-Energien-Anlagen zur Stromerzeugung wurden von der KfW gefördert. mehr...
Baden-Württemberg: ZSW legt Monitoring-Bericht vor
[9.1.2018] Laut dem aktuellen Monitoring-Bericht zur Energiewende in Baden-Württemberg belegt Deutschland eine Spitzenposition bei der Versorgungssicherheit. Im Südwesten wird ein starkes Interesse an Batteriespeichern festgestellt. mehr...
Laut dem aktuellen Monitoring-Bericht zur Energiewende in Baden-Württemberg belegt Deutschland eine Spitzenposition bei der Versorgungssicherheit.
BDEW/ZSW: Erneuerbare Erfolgsgeschichte
[21.12.2017] Laut ersten Schätzungen ist der Anteil erneuerbarer Energien am Bruttostromverbrauch in diesem Jahr um fast fünf Prozentpunkte auf 36 Prozent gestiegen. Mit einem Anteil von rund 40 Prozent ist Windkraft an Land die stärkste Ökostromquelle. mehr...
Mit einem Anteil von rund 40 Prozent ist Windkraft an Land die stärkste Ökostromquelle.
AEE-Studie: Baden-Württemberg rückt auf
[16.11.2017] Im Bundesländervergleich zum Ausbau erneuerbarer Energien gibt es einen neuen Spitzenreiter. Laut aktueller Analyse führt jetzt Baden-Württemberg das Feld an, Bayern rutscht auf Platz 3 ab. mehr...
Baden-Württemberg: Land fördert Wind-Forschungscluster
[4.8.2017] Das Land Baden-Württemberg fördert mit weiteren 200.000 Euro die Erforschung der Windkraft im komplexen topografischen Gelände. Die Gelder fließen diesmal an die Geschäftsstelle des Windenergie-Forschungsclusters Süd (WindForS) an der Universität Stuttgart. mehr...
Erneuerbare Energien: Netzausbau hält nicht Schritt
[31.7.2017] Aktuelle Berechnungen zeigen: Erneuerbare Energien decken inzwischen 35 Prozent des Strombedarfs in Deutschland. Den größten Beitrag leistet Onshore-Windkraft. Die höchste Zuwachsrate erzielte eine andere regenerative Quelle. mehr...
Onshore-Windkraft ist der größte Erzeuger von Ökostrom.
Baden-Württemberg: Anteil der Erneuerbaren steigt
[9.5.2017] Die erneuerbaren Energien tragen in Baden-Württemberg mit rund einem Viertel zur Stromerzeugung bei. Ihr Anteil am Endenergieverbrauch in den Bereichen Strom, Wärme und Verkehr beträgt fast 14 Prozent. mehr...
ZSW / BDEW: Erneuerbare halten Wachstumskurs
[26.4.2017] Insbesondere die Stromproduktion aus Offshore-Windkraft und aus Photovoltaik hat im ersten Quartal 2017 um zirka ein Drittel im Vergleich zum Vorjahreszeitraum zugelegt. mehr...

Suchergebnisse aus dem stadt+werk Kalender

Es wurden keine passenden Einträge gefunden.

Aktuelle Ausgabe Kommune21

Kommune21
Heft 5/2018 (Maiausgabe)
EU-Datenschutz-Grundverordnung
Datenschutz ist Chefsache

Aktuelle Ausgabe stadt+werk

stadt+werk5/6 2018 (Mai / Juni)
5/6 2018
(Mai / Juni)
Smart Grid statt Netzausbau
Weil 95 Prozent aller Wind- und Photovoltaikanlagen lokal angeschlossen sind, muss das Verteilnetz intelligent werden.

Weitere Portale des Verlags

www.kommune21.de www.move-online.de