Mittwoch, 25. April 2018
Sie befinden sich hier: Startseite > Suche

Suchen...

Suchen nach:
Ergebnisse:     oder alles anzeigen

Suchergebnisse aus dem Bereich Meldungen und Beiträge

Mark-E / STAWAG: Pumpspeicher kann weiterlaufen
[26.3.2018] Das Pumpspeicherkraftwerk Rönkhausen wird für 25 Millionen Euro saniert, auch die Speicherkapazität wird erhöht. Möglich macht dies eine Kooperation zwischen dem bisherigen Eigentümer Mark-E und den Stadtwerken Aachen. mehr...
Enervie-Gruppe: Ausstieg aus Kohleverstromung
[5.3.2018] Der letzte steinkohlebefeuerte Block im Kraftwerk Werdohl-Elverlingsen wird stillgelegt. Betreiber Mark-E setzt nun verstärkt auf regenerative Energieerzeugung. mehr...
Warte des Kraftwerks Werdohl-Elverlingsen: Der steinkohlebefeuerte Block E4 wird Ende März 2018 stillgelegt.
Aachen: Größtes BHKW im Bau
[21.2.2018] Mit einem neuen Zehn-Megawatt-Blockheizkraftwerk setzt STAWAG auf eine umweltfreundliche Energieversorgung für das Hochschulerweiterungsgebiet der RWTH Aachen. mehr...
Aachen: Baustart für Windpark
[12.2.2018] Im Aachener Münsterwald werden fünf Windkraftanlagen errichtet. Der Baustart verzögerte sich aufgrund von Klagen. mehr...
Pumpspeicherkraftwerk: Mark-E saniert mit STAWAG
[24.1.2018] Für die notwendige Sanierung eines Pumpspeicherkraftwerks hat Mark-E eine Partnerschaft mit den Stadtwerken Aachen (STAWAG) geschlossen. mehr...
Das Pumpspeicherkraftwerk von Mark-E in Finnentrop-Rönkhausen soll für 25 Millionen Euro saniert werden.
STAWAG/EWV: Neuer Netzbetreiber für die Region
[19.12.2017] Unter dem Namen Regionetz firmiert der neue Netzbetreiber für Aachen und Umgebung. Das Unternehmen geht aus dem Zusammenschluss der Netztöchter von STAWAG und EWV hervor. mehr...
ASEW /STAWAG : Gemeinsames Projekt frieda
[18.12.2017] Zur Abwicklung der verschiedenen Stadtwerke-Dienstleistungen entwickeln ASEW und STAWAG die Plattform frieda. Die Lösung soll im ersten Quartal 2018 verfügbar sein. mehr...
Kooperation vereinbart: ASEW-Geschäftsführerin Daniela Wallikewitz und STAWAG-Vertriebsleiter Andreas Maul unterzeichnen den Vertrag, der die Grundlagen für die Entwicklung von frieda legt.
Aachen: Smart Grid in Planung
[7.12.2017] Eine neue Datenfunk-Infrastruktur zur Steuerung von Energienetzen soll im Großraum Aachen aufgebaut werden. Dazu kooperieren die regionalen Netzbetreiber Infrawest und regionetz mit den Unternehmen NetAachen und 450connect. mehr...
Aachen: Thermalquelle heizt Gebäude
[24.11.2017] Eine heiße Quelle heizt nun Gebäude im Aachener Stadtteil Burtscheid. Im Endausbau sollen fast fünf Millionen Kilowattstunden Wärme pro Jahr per Wärmetauscher gewonnen werden. mehr...
Quellraum der Landesbadquelle, die nun für die Wärmeversorgung genutzt wird.
STAWAG: An der Straßenlaterne E-Autos laden
[24.10.2017] In einem Pilotprojekt testet Energieversorger STAWAG in Aachen eine digital steuerbare Straßenlaterne, an der auch ein E-Fahrzeug Strom tanken kann. mehr...
Aachens Oberbürgermeister Marcel Philipp (CDU) und STAWAG-Vorstand Peter Asmuth präsentieren die erste Leuchte mit Ladeoption in Aachen.

Suchergebnisse aus dem stadt+werk Kalender

Es wurden keine passenden Einträge gefunden.

Aktuelle Ausgabe Kommune21

Kommune21
Heft 4/2018 (Aprilausgabe)
Digitale Ratsarbeit
Papierlos dank Tablets

Weitere Portale des Verlags

www.kommune21.de www.move-online.de

Aktuelle Ausgabe stadt+werk

stadt+werkSonderheft April
Sonderheft April
Aus Datenschätzen lernen
Wie künstliche Intelligenz und Data-Science-Technologien die Zukunft der Energiewirtschaft bestimmen.