Mittwoch, 28. Juni 2017
Sie befinden sich hier: Startseite > Themen > Informationstechnik

Informationstechnik

Die Unternehmen der Energiewirtschaft benötigen intelligente IT-Lösungen, um ihre speziellen Aufgaben zu bewältigen. Nicht zuletzt gesetzliche Vorgaben stellen hohe Anforderungen an die IT-Systeme der Energieversorger.
Informationstechnik

Gateway-Administration:
enercity beauftragt Thüga SmartService


[23.6.2017] enercity und Thüga SmartService kooperieren bei der Gateway-Administration. Die Zusammenarbeit soll Kostenvorteile und Know-how sichern.

Die Stadtwerke Hannover (enercity) haben jetzt die Thüga-Tochter Thüga SmartService (TSG) mit der Gateway-Administration (GWA) beauftragt. Wie beide Unternehmen melden, stellt Thüga SmartService die wesentlichen Funktionen für die GWA in einem Software-as-a-service-Modell bereit. enercity-Sprecher Carlo Kallen sagt: „Thüga SmartService ist ein sehr kompetenter Partner mit einem tiefgehenden Wissen über die Gateway Administration und guter Vernetzung im deutschen Energiemarkt. Durch die... mehr...

Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Informationstechnik

IT-Sicherheit: BSI sucht Studienteilnehmer
[22.6.2017] Im Rahmen einer Studie untersucht das BSI Auswirkungen von IT-Sicherheitsvorfällen in Deutschland. Unternehmen vorzugsweise aus dem Bereich Kritische Infrastrukturen können online an der Befragung teilnehmen. mehr...
Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik startet eine Online-Umfrage zu den Auswirkungen von IT-Sicherheitsvorfällen.
EWR Netz: Pilot für den Roll-out
[22.6.2017] Mit einem Pilotprojekt in der rheinland-pfälzischen Gemeinde Gundheim startet EWR Netz den Smart-Meter-Roll-out. Für die Gateway-Administration hat der Netzbetreiber den Messdienstleister innogy Metering beauftragt. mehr...
BDEW: Online-Digitalisierungs-Check für EVU
[21.6.2017] Mitglieder des BDEW können sich künftig ihren Ist-Stand in punkto Digitalisierung mittels eines Online-Analyse-Tools anzeigen lassen. mehr...
Messwesen: Automatische MaLo/MeLo-Umstellung
[19.6.2017] Um den manuellen Aufwand bei der Umstellung auf die Systematik der Mess- und Marktlokationen (MaLo/MeLo) zu reduzieren, hat der Branchenspezialist Wilken zwei neue Software-Module entwickelt. mehr...
Oldenburg: Smart-City-Strategie von OFFIS
[16.6.2017] Die Smart-City-Strategie Oldenburg steht. Das Informatik-Institut OFFIS hat sie in den zurückliegenden Monaten erarbeitet und jetzt im Ausschuss für Wirtschaftsförderung vorgestellt. mehr...
VKU: Erklärung zum Digital-Gipfel
[15.6.2017] Im Zuge des Digital-Gipfels hat der VKU die Rolle kommunaler Unternehmen bei der Umsetzung der Digitalisierung hervorgehoben und die Bedeutung der Digitalisierung für kommunale Unternehmen erneut unterstrichen. mehr...
Wettbewerb: Darmstadt ist Digitale Modellstadt
[14.6.2017] Der Wettbewerb Digitale Stadt ist entschieden: Darmstadt wird in den kommenden Jahren mit der Unterstützung von mehr als 20 Partnerunternehmen zur digitalen Modellstadt ausgebaut. Realisiert wird unter anderem ein Projekt zum intelligenten Parkraum-Management. mehr...
Darmstadt ist Sieger des Wettbewerbs Digitale Stadt.
Dortmund: Smarte Zusammenarbeit bestätigt
[12.6.2017] Die Initiatoren der Allianz Smart City Dortmund haben jetzt ein Memorandum of Understanding unterzeichnet. Gemeinsam wollen sie smarte Projekte entwickeln und Geschäftsfelder, Technologien sowie Netzwerke der Zukunft erschließen. mehr...
Ein Memorandum of Understanding unterzeichnen die Initiatoren der Allianz Smart City Dortmund.
Netze BW: Roll-out im eigenen Netzgebiet gestartet
[6.6.2017] Moderne Messeinrichtungen bis zu einer fünfstelligen Zahl plant Netze BW noch in diesem Jahr auszurollen. Auch die ersten intelligenten Messsysteme sollen 2017 installiert werden. mehr...
Der Verteilnetzbetreiber Netze BW hat mit dem Roll-out moderner Messeinrichtungen begonnen.
ENTEGA: Das Internet der Dinge vernetzen
[6.6.2017] Als eines der ersten Unternehmen in Deutschland testet der Darmstädter Energieversorger ENTEGA die neue Funktechnik LoRaWAN. Diese soll die Geräte im Internet der Dinge adequat miteinander vernetzen. mehr...
Stadtwerke Konstanz: Auf E-Procurement umgestellt
[1.6.2017] Die Stadtwerke Konstanz setzen künftig auf eine elektronische Einkaufslösung und folgen damit dem branchenweiten Trend. mehr...
Smart City Emden: Vorbild für intelligente Energiestadt
[24.5.2017] Der dena-Vorsitzende Andreas Kuhlmann und der SPD-Politiker Johann Saathoff zeigten sich bei einem Besuch der Stadt Emden von den Smart-City-Plänen der Ostfriesen-Metropole begeistert. mehr...
Die Windenergie ist ein wichtiger Baustein für die Smart City Emden.
Stadtwerke Geesthacht: Auf dem Digitalisierungspfad
[24.5.2017] Die Stadtwerke Geesthacht sind dem Innovationszentrum Connected Living beigetreten. mehr...
Virtuelle Kraftwerke: Ausweitung auf Verbraucher
[22.5.2017] Ein Forschungsprojekt untersucht in den kommenden drei Jahren, wie Flexibilitäten auf der Nachfrageseite erschlossen werden können. Dazu sollen Verbraucher ähnlich zu einem virtuellen Kraftwerk miteinander vernetzt werden. mehr...
Wilken: Paket für iMSB-Abrechnung
[11.5.2017] Ein Full-Service-Paket für die Abrechnungsprozesse im Messstellenbetrieb bietet jetzt die Wilken Software Group an. mehr...
Stadtwerke Rüsselsheim: Facebook Chat-Bot antwortet
[10.5.2017] Einen Facebook Chat-Bot, der die passenden Antworten liefert, testen momentan die Stadtwerke Rüsselsheim. Der Bot ist zunächst nur auf Fragen rund um den Auftritt der Stadtwerke auf dem Hessentag programmiert. mehr...
Zenner: IoT für kommunale Betriebe
[4.5.2017] Das Potenzial des Internet of Things will Zenner IoT Solutions für die Städte, Stadtwerke und städtischen Betriebe erschließen. mehr...
Celle-Uelzen Netz: Roll-out kann kommen
[27.4.2017] Das Unternehmen E.ON Metering und Celle-Uelzen Netz haben die Voraussetzungen für den Smart-Meter-Roll-out bei dem Netzbetreiber geschaffen. mehr...
Smart-Meter-Einbau: Beim Netzbetreiber Celle-Uelzen Netz wurden die Voraussetzungen für den Roll-out geschaffen.
Kisters: Lösung für Mess- und Marktlokationen
[25.4.2017] Mithilfe einer Erweiterung für die Energiedaten-Management-Lösung BelVis von Kisters können Zählpunkte in Markt- und Messlokationen aufgeteilt werden. mehr...
MEG / VSE: Allianz für virtuelle Kraftwerkstechnik
[21.4.2017] Die beiden Energieversorger MEG und VSE haben eine badisch-saarländische Energieallianz gegründet. Im Zentrum der Kooperation steht ein virtuelles Kraftwerk, dessen Technik von Siemens stammt. mehr...
EnBW: Paket für den Messstellenbetrieb
[19.4.2017] Der Energieversorger EnBW hat eine erste Preis-Marke für den intelligenten Messstellenbetrieb bekannt gegeben. 7.450 Euro im Jahr soll der Betrieb von 100 intelligenten Messsystemen kosten. mehr...
EnBW hat jetzt das Einsteigerpaket Smartpack 100 für die Gateway-Administration entwickelt.
Stadtwerke Karlsruhe / EnBW: Kooperation für GWA
[18.4.2017] Der Energiekonzern EnBW wird die Netzgesellschaft der Stadtwerke Karlsruhe künftig auch bei der Smart-Meter-Gateway-Administration unterstützen. mehr...
Windkraftanlagen: Auch ohne ISDN am Netz bleiben
[13.4.2017] Windräder und Windparks stehen durch die bevorstehende Abschaltung von ISDN und analogen Netzen vor großen Herausforderungen. Die ALL-IP-Box kann laut der Herstellerfirma wpd windmanager die Kommunikation auch nach der Telekom-Umstellung aufrecht halten. mehr...
Die ALL-IP-Box der Firma wpd windmanager erlaubt eine Anbindung von Windparks auch nach Abschaltung des Telefonanschlusses.
Stadtwerke Schwäbisch Hall: Mitten in der GWA-Zertifizierung
[13.4.2017] Die Stadtwerke Schwäbisch Hall befinden sich im Zertifizierungsprozess für die Smart-Meter-Gateway-Administration. Gemeinsam mit der Stadtwerkekooperation SüdWestStrom bieten sie ein Full-Service-Paket für den intelligenten Messstellenbetrieb an. mehr...
E.ON: Zertifizierter Gateway-Administration
[10.4.2017] E.ON Metering kann Stadtwerken jetzt alle IT-Services für den Bereich Smart Metering anbieten. Das Unternehmen ist als Smart-Meter-Gateway-Administrator zertifiziert worden. mehr...

Suchen...

Aktuelle Ausgabe stadt+werk

stadt+werkSonderheft Juni
Sonderheft Juni
Digitales Gut
Elektrizität wird durch die Blockchain-Technologie zu einem dinglichen, differenzierbaren Produkt.
Ausgewählte Anbieter aus dem Bereich Informationstechnik:
Arvato Systems
33333 Gütersloh
Arvato Systems
rku.it GmbH
44629 Herne
rku.it GmbH
GISA GmbH
06112 Halle (Saale)
GISA GmbH
items GmbH
48155 Münster
items GmbH
Barthauer Software GmbH
38126 Braunschweig
Barthauer Software GmbH

Aktuelle Ausgabe Kommune21

Kommune21
Heft 6/2017 (Juniausgabe)
Social Media
Senden auf allen Kanälen