Donnerstag, 22. Februar 2018

PV-Freiflächenausschreibung:
Zuschlagswert erneut gesunken


[12.12.2016] In der letzten Ausschreibungsrunde nach Freiflächenausschreibungsverordnung ist der Zuschlagswert auf unter sieben Cent gesunken, die Ausschreibungsmengen waren erneut überzeichnet.

Der durchschnittliche Zuschlagswert für PV-Freiflächenanlagen ist in der sechsten Ausschreibungsrunde auf unter sieben Cent/Kilowattstunde (ct/kWh) gesunken. Er liegt aktuell bei 6,90 ct/kWh, in der Vorrunde wurde noch ein Wert von 7,25 ct/kWh ermittelt. Der höchste Gebotswert, der noch einen Zuschlag erhalten konnte, lag bei 7,17 ct/kWh, der niedrigste bei 6,26 ct/kWh. Auch diesmal war die Ausschreibungsmenge mehrfach überzeichnet, was sich nach Angaben der Bundesnetzagentur künftig weiter fortsetzen wird. Die Gebotsabgabe erfolgte in der sechsten Runde zum letzten Mal im Rahmen der Freiflächenausschreibungsverordnung. Künftig werden die Ausschreibungen nach dem EEG 2017 auf weitere Solaranlagen ausgedehnt. (me)

www.bundesnetzagentur.de

Stichwörter: Solarthermie, Photovoltaik, BNetzA



Druckversion    PDF     Link mailen


Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Photovoltaik | Solarthermie

PV-Symposium: Innovation-Slam neu im Programm
[22.2.2018] Veranstalter Conexio lädt in diesem Jahr im April zum PV-Symposium ein und lockt mit Vorträgen und Expertentischen. Neu im Programm ist der Innovationspreiswettbewerb. mehr...
Deutscher Solarpreis: Bewerbungsphase gestartet
[20.2.2018] Ab jetzt können sich auch Kommunen und Stadtwerke für den Deutschen Solarpreis 2018 bewerben. mehr...
Baden-Württemberg: Solare Tipps für Kommunen
[19.2.2018] Mit Hinweisen für die kommunale Bauleitplanung beim Bau von großen Solaranlagen will die baden-württembergische Landesregierung die Photovoltaik voranbringen. mehr...
Mit Hinweisen für die kommunale Bauleitplanung beim Bau von großen Solaranlagen will die baden-württembergische Landesregierung die Photovoltaik voranbringen.
Trianel EE: Solarpark Camp Astrid gekauft
[31.1.2018] Trianel Erneuerbare Energien erwirbt eine Photovoltaik-Freiflächenanlage in Stolberg mit einer Leistung von 3,53 Megawatt Peak. mehr...
Nordrhein-Westfalen: Sonnenenergie für eine Million Haushalte
[30.1.2018] Der Anteil der Photovoltaik an der Stromerzeugung in NRW lag im vergangenen Jahr bei 2,6 Prozent. Rund 4,25 Terawattstunden Strom wurden produziert. mehr...

Suchen...

 Anzeige

euroLighting GmbH
72202 Nagold
euroLighting GmbH
Sterr-Kölln mbH
79110 Freiburg
Sterr-Kölln mbH
Barthauer Software GmbH
38126 Braunschweig
Barthauer Software GmbH

Aktuelle Meldungen