IQPC2

Dienstag, 20. Februar 2018
Sie befinden sich hier: Startseite > Themen > Unternehmen > Gas und Glas im Paket

bnNETZE:
Gas und Glas im Paket


[14.7.2017] Der badische Netzbetreiber bnNETZE bietet jetzt die kombinierte Verlegung von Gas- und Glasfaseranschlüssen an. Ein erstes Pilotprojekt läuft in der Gemeinde Efringen-Kirchen.

Ein Erdgasanschluss und schnelles Internet: Beides sind wichtige Bestandteile der täglichen Daseinsvorsorge und werden von vielen Hauseigentümern im Rahmen von Neubauten oder Sanierungen nachgefragt. Mit dem Produkt „Gas und Glas“ reagieren die Badenova-Tochter bnNETZE und der Zweckverband Breitband Landkreis Lörrach auf diesen Bedarf und bieten beides in einem Paket an. Wie der Netzbetreiber mit Sitz in Freiburg im Breisgau mitteilt, wird das Angebot jetzt Im Rahmen eines Pilotprojekts in der badischen Gemeinde Efringen-Kirchen erstmals getestet. bnNETZE und der Zweckverband Breitband bieten die Neuerschließung mit Erdgas in Kombination mit einem FTTB-Breitband-Ausbau (Glasfaser bis zum Haus) im Ortsteil Blansingen an. Der kombinierte Anschluss von Gas und Glas werde für die Eigentümer günstiger als eine separate Verlegung der beiden Infrastrukturen. (al)

www.bnnetze.de
www.badenova.de

Stichwörter: Unternehmen, Badenova, Breitband, Erdgas, Glasfaser



Druckversion    PDF     Link mailen


Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Unternehmen

MVV Energie: Energieeffizient mithilfe von KI
[20.2.2018] Mit einer Minderheitsbeteiligung an der Recogizer Group sichert sich MVV Energie Know-how für innovative Energieeffizienzlösungen. mehr...
MVV Energie: Rückenwind durch Erneuerbare
[19.2.2018] MVV Energie meldet steigene Umsätze für das erste Quartal des laufenden Geschäftsjahres. Das Mannheimer Unternehmen profitiert unter anderem von der hohen Stromproduktion der eigenen Windkraftanlagen. mehr...
MVV Energie profitiert vom Windkraft-Ausbau.
GASAG: Neuer, alter Standort
[15.2.2018] GASAG zieht in den EUREF-Campus, einen ehemaligen Standort des Berliner Versorgers. Der neue Unternehmenssitz ist als KfW-55 Effizienzhaus konzipiert. mehr...
Der künftige GASAG-Unternehmenssitz auf dem EUREF-Campus ist als KfW-55 Effizienzhaus konzipiert.
Wilken / IVU: Partnerschaft verlängert
[15.2.2018] Die Software-Häuser Wilken und IVU haben ihre Partnerschaft verlängert und wollen gemeinsam neue Lösungen entwickeln sowie Versorger beim Aufbau künftiger Geschäftsfelder unterstützen. mehr...
Vertragsunterzeichnung auf der E-world 2018: Wilken und IVU verlängern ihre Partnerschaft.
Schleupen: Als Sub-CA zertifiziert
[15.2.2018] Als Zertifizierungsdienstleister (Sub-CA) kann Schleupen künftig digitale Zertifikate für die sichere Kommunikation im intelligenten Stromnetz ausstellen. Das wurde dem Unternehmen jetzt vom BSI bestätigt. mehr...
Thomas Gast, Fachbereichsleiter beim BSI (l.), überreicht Dr. Volker Kruschinski, Vorstandsvorsitzender der Schleupen AG, auf der E-world 2018 das Zertifizierungsschreiben zum Sub-CA.

Suchen...

 Anzeige

Ausgewählte Anbieter aus dem Bereich Unternehmen:

Aktuelle Meldungen