ANGACOM-2403.05-rotation

Donnerstag, 18. April 2024

Wolfsburg:
Glasfaserausbau mit Keymile


[19.1.2018] In Wolfsburg errichtet WOBCOM, ein Tochterunternehmen der Stadtwerke Wolfsburg, ein flächendeckendes Glasfasernetz. Zum Einsatz kommt die Technik des Unternehmens Keymile.

Seit dem Frühjahr 2017 baut der Wolfsburger Telekommunikationsanbieter WOBCOM in enger Abstimmung mit der Muttergesellschaft, den Stadtwerken Wolfsburg, an einem flächendeckenden Glasfasernetz in der niedersächsischen Stadt. In Neubaugebieten setzt WOBCOM für den gläsernen Anschluss bis ins Haus auf die IP-MSAN-Technologie von Keymile. Wie Keymile berichtet, ermöglicht der IP-Multi Service Access Node als Hauptbestandteil der Zugangsinfrastruktur einen ultraschnellen Breitband-Zugang, bietet Telefonie und Datenschnittstellen. Die Multi-Service-Zugangsplattform MileGate unterstütze mit verschiedenen Subracks alle FTTx-Netzarchitekturen, die Anbindung der Kunden erfolge über optische Ethernet-Schnittstellen aus einer Zentrale heraus oder über einen Zugangspunkt im Kabelverzweiger. Um möglichst viele Teilnehmer kosteneffizient anschließen zu können, setze WOBCOM in den Subracks eine Ethernet-FTTH-Baugruppe mit hoher Port-Dichte ein. In fünf Jahren sollen die Bauarbeiten abgeschlossen sein. „WOBCOM arbeitet schon seit knapp zehn Jahren sehr erfolgreich mit Keymile zusammen“, sagt Thomas Werner, Abteilungsleiter Betrieb und Service bei WOBCOM. „Vom Start der Zusammenarbeit an überzeugte Keymile durch eine detaillierte technische Beratung, einen ausgezeichneten Support auf allen Ebenen, große Flexibilität und kurze Entscheidungswege.“ Wie Keymile weiter mitteilt, versorgt WOBCOM parallel zum Ausbau des Glasfasernetzes einzelne, bislang weniger gut versorgte Ortschaften mit VDSL-Anschlüssen auf Basis der bestehenden Kupfer-Infrastruktur. (ve)

http://www.wobcom.de
http://www.keymile.com

Stichwörter: Breitband, Keymile, Glasfaser, Wolfsburg, WOBCOM



Druckversion    PDF     Link mailen


Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Breitband

Langmatz: Kapazitäten deutlich ausgeweitet
[21.3.2024] Der deutsche Spezialist für Glasfaser-Infrastruktur Langmatz hat seine Produktionskapazitäten deutlich erweitert, um mit der stark gestiegenen Nachfrage Schritt zu halten. mehr...
Am Werksstandort von Langmatz in Oberau sind sechs hochmoderne Spritzgussmaschinen für die Produktion von Schacht- und Schrankteilen im Einsatz.
Gigabit Infrastructure Act: Desktruktives Verhalten verhindern
[11.1.2024] In Brüssel wird über den Gigabit Infrastructure Act zum Breitbandausbau in den EU-Mitgliedstaaten entschieden. In einem gemeinsamen Positionspapier fordern die Verbände BREKO und BDEW die EU auf, investitionsfreundliche Rahmenbedingungen zu schaffen. mehr...
Glasfaserverlegung: Verbände fordern von der EU investitionsfreundliche Regelungen.
Breitbandausbau: Open Access 2.0 geht in die Umsetzung Bericht
[9.1.2024] In Deutschland gibt es aktuell bei Glasfaserprodukten keinen echten Wettbewerb. Anders ist es in Schweden. Mit Fiber4 haben die tktVivax Group und die schwedische Vinnergi-Gruppe jetzt ein kooperatives Marktmodell nach skandinavischem Vorbild nach Deutschland gebracht. mehr...
In Deutschland gibt es aktuell bei Glasfaserprodukten keinen echten Wettbewerb.
BREKO-Jahrestagung: Glasfaser für alle Bericht
[5.12.2023] Der Glasfaserausbau in Deutschland macht gute Fortschritte. Auf der Jahrestagung des Bundesverbands Breitbandkommunikation (BREKO) fordert die Branche weniger staatliche Förderung und weniger Bürokratie. mehr...
Auf der BREKO-Jahrestagung sprach sich BREKO-Geschäftsführer Stephan Albers überraschenderweise für eine Reduzierung der staatlichen Mittel von drei auf eine Milliarde Euro pro Jahr aus.
MICUS: Studie zur Gigabitförderung
[20.11.2023] Eine jetzt veröffentlichte Studie des Unternehmens MICUS Strategieberatung zeigt, dass die Gigabitförderung ein elementarer Bestandteil des Glasfaserausbaus in Deutschland bleibt. mehr...
Die Studie der MICUS Strategieberatung zur Gigabitförderung ist erschienen.

Suchen...

 Anzeige

 Anzeige



Aboverwaltung


Abbonement kuendigen

Abbonement kuendigen
Ausgewählte Anbieter aus dem Bereich Breitband:
Langmatz GmbH
82467 Garmisch-Partenkirchen
Langmatz GmbH

Aktuelle Meldungen