Dienstag, 6. Dezember 2022
Sie befinden sich hier: Startseite > Themen > Elektromobilität

Elektromobilität

Strom aus erneuerbaren Quellen soll künftig den Individual- und den öffentlichen Nahverkehr antreiben. Mobilitätskonzepte mit Elektrofahrzeugen werden in vielen Städten und Regionen bereits erprobt.
Elektromobilität

Berlin:
Laternenlader für Treptow-Köpenick


150 Laternenladepunkte sollen in Treptow-Köpenick installiert werden. [6.12.2022] Bis zu 150 Laternenladepunkte erhält der Bezirk Treptow-Köpenick 2023 innerhalb des Forschungsprojekts ElMobileBerlin.

Der Ausbau der öffentlichen Ladeinfrastruktur für Elektroautos stellt einen wichtigen Baustein der Mobilitätswende in Berlin dar, um Fahrzeuge weg von den fossilen Brennstoffen zu bekommen. Wenn dafür die bereits bestehende Infrastruktur weitgehend ohne neuen Netzanschluss, Erdarbeiten oder zusätzliche Flächenversiegelung genutzt werden kann, ist das ein Gewinn an Zeit und gut für den Klimaschutz. Ein entsprechendes Potenzial bieten dabei Straßenlaternen. Ein Kasten für die... mehr...

Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Elektromobilität

Stadtwerke Konstanz: Erstes E-Nutzfahrzeug im Fuhrpark
[2.12.2022] Bis zum Jahr 2030 wollen die Stadtwerke Konstanz möglichst all ihre Geschäftsfahrzeuge auf alternative Antriebe umstellen. Das erste vollelektrisch betriebene Nutzfahrzeug im Fuhrpark ist ein VW ID.Buzz. mehr...

Der neue vollelektrisch betriebene ID-Buzz von VW im Fuhrpark der Stadtwerke Konstanz.
Potsdam: Busflotte bis 2031 elektrisch
[1.12.2022] Sukzessive will die Landeshauptstadt Potsdam ihre Busflotte bis 2031 auf Elektrobusse umstellen. Eine Machbarkeitsstrategie empfiehlt den Einsatz batterieelektrischer Antriebe. mehr...
Ab Ende 2023 sollen die ersten Elektrobusse in Potsdam fahren und Dieselbusse ersetzen.
Aachen: 580 Ladepunkte für Elektroautos
[24.11.2022] Das Förderprojekt ALigN wird in Aachen genutzt, um die Ladeinfrastruktur in der Stadt weiter auszubauen und damit den Umstieg auf Elektrofahrzeuge zu fördern. mehr...
Ende 2022 werden im Rahmen des Projekts ALigN rund 580 Ladepunkte an 58 Standorten in Aachen aufgebaut sein. Über 300 Ladepunkte sind öffentlich zugänglich.
Dortmund: Alle 320 Laternenlader laufen
[23.11.2022] Als Teil der kommunalen Smart-City-Strategie hat die Stadt Dortmund gemeinsam mit Partnern 320 Laternenlader an bereits bestehenden Straßenlaternen installiert. Sie sind nun allesamt in Betrieb und erlauben das Tanken mit grünem Strom. mehr...
In Dortmund können nun an 320 Straßenlaternen E-Fahrzeuge mit grünem Strom geladen werden.
Berlin: Dienstschiff steht jetzt unter Strom
[14.11.2022] Auf der Berliner Spree ist jetzt das neue, batteriebetriebene Spezialschiff für die ökologische Gewässerüberwachung unterwegs. Der E-Katamaran löst das 60 Jahre alte dieselbetriebene Dienstschiff ab. mehr...
Ab sofort ist in Berlin auf der Spree die James Hobrecht unterwegs. Das batteriebetriebene Spezialschiff dient der ökologischen Gewässerüberwachung.
Mönchengladbach/Viersen: Umstieg auf E-Busse
[11.11.2022] Das für die Region Mönchengladbach und Viersen zuständige Verkehrsunternehmen NEW will in Zukunft nur noch Busse mit alternativen Antrieben anschaffen. mehr...
Auf der Linie 033 sind in Mönchengladbach bereits vier E-Busse vom Typ Mercedes Benz eCitaro unterwegs.
Schwerin: Elektrisches Busdepot eröffnet
[9.11.2022] In Schwerin hat ein neues elektrisches Busdepot von Nahverkehr Schwerin seine Arbeit aufgenommen. Das Depot verfügt über mehr als 40 neue Ladepunkte und eine Photovoltaikanlage. mehr...
Elektromobilität: Smart Charging von morgen Bericht
[2.11.2022] Mit dem zeitlich flexiblen Ladevorgang von E-Fahrzeugen in Verbindung mit einem Ladeplan können Energiemarkt-Teilnehmer individuelle Anreize schaffen und Verteilnetzbetreiber regulierend eingreifen. Ein Modell für die Zukunft – wenn alle Stakeholder mitziehen. mehr...
Sono Motors: naturstrom fürs Solar-Elektroauto
[1.11.2022] Der Münchner Elektromobilitätsdienstleister Sono Motors setzt bei der Wahl des Stromversorgers seiner Bürogebäude auf naturstrom. mehr...
Die Bürogebäude von Sono Motors werden in Zukunft von naturstrom beliefert.
Ladesäulen: Masterplan festigt Monopole
[31.10.2022] Eine Analyse von LichtBlick zeigt, dass bis zu 90 Prozent der Ladesäulen in einer Hand sind. Der fehlende Wettbewerb führt zu überhöhten Strompreisen. mehr...
Monopole prägen die deutsche Ladeinfrastruktur.
Bundesregierung: 68 Maßnahmen für Lade-Infrastruktur
[25.10.2022] Das Bundeskabinett hat 68 Maßnahmen für den schnelleren Aufbau der Lade-Infrastruktur hierzulande beschlossen. Unter anderem sollen Kommunen als Schlüsselakteure befähigt und besser eingebunden werden. mehr...
Bundesverkehrsminister Volker Wissing hat 68 Maßnahmen zum beschleunigten Ausbau der Lade-Infrastruktur vorgestellt.
Deutsche Telekom: Plattform für E-Lade-Infrastruktur
[6.10.2022] Die Deutsche Telekom stellt jetzt mit der Management-Plattform Ambika ein Komplettpaket für den Roll-out und Betrieb von Lade-Infrastrukturen zur Verfügung. Das Angebot arbeitet cloudbasiert und nutzt die ServiceNow-Plattform. mehr...
Ambika, das erste Komplettpaket für E-Charging, kommt bereits an rund 160 Comfort-Charge-Ladepunkten in Deutschland zum Einsatz.
Stadtwerke Stuttgart: Kooperation mit Share Now
[20.9.2022] Ab sofort lädt der Carsharing-Anbieter Share Now seine rund 300 Elektroautos an den Ladesäulen der Stadtwerke Stuttgart (SWS). mehr...
Ladesäule der Stadtwerke Stuttgart.
Mannheim: Erster Schnellladepark eröffnet
[16.9.2022] Am Parkplatz P 4 am Mannheimer Hauptbahnhof stehen ab sofort fünf Ladesäulen mit insgesamt zehn Ladepunkten zur Verfügung. mehr...
Am Parkplatz P 4 am Mannheimer Hauptbahnhof ist ein neuer Schnellladepark in Betrieb.
BDEW: Ladeangebote wachsen stetig
[15.9.2022] Eine Umfrage des BDEW zeigt ein stark gestiegenes Vertrauen in die alltagstaugliche Elektromobilität. Das liegt unter anderem an deutlich verbesserten Ladeangeboten. mehr...
Bremen: 50 E-Gelenkbusse kommen
[14.9.2022] 50 elektrisch betriebene Gelenkbusse werden für Bremen beschafft. Die 96-Millionen-Euro-Investition soll den ÖPNV attraktiver und die Luft in der Hansestadt sauberer machen. mehr...
Fastned: Vorzeigeladepark für das Ruhrgebiet
[12.9.2022] In der Stadt Bochum hat das Unternehmen Fastned jetzt einen der größten Ladeparks des Ruhrgebiets eröffnet. An zehn Schnellladepunkten können Elektrofahrzeuge mit bis zu 300 Kilowatt für die Weiterfahrt aufgeladen werden. mehr...
Fastned eröffnet Vorzeigeladepark bei Bochum.
EDAG: Smart mobil auf dem Land
[8.9.2022] EDAG Production Solutions hat ein Pilotprojekt zur modularen Mobilität in der Gemeinde Eichenzell gewonnen. mehr...
BMWK: Verstärkte Zusammenarbeit mit BMDV
[1.9.2022] Um für eine bessere Verzahnung von Lade-Infrastruktur und Stromversorgung zu sorgen, wollen das BMWK und BMDV enger zusammenarbeiten. Nun haben die beiden Minister Volker Wissing und Robert Habeck gemeinsam die Nationale Leitstelle Ladeinfrastruktur besucht. mehr...
Shell: E-Ladespezialist übernommen
[23.8.2022] Shell hat den Anbieter von Lade-Infrastrukturlösungen SBRS übernommen und erweitert damit das Angebot für E-Mobilitätlösungen. mehr...
Shell hat den Lade-Infrastruktur-Spezialisten SBRS übernommen.
Wiesbaden: Erste Community-Ladesäule eröffnet
[15.8.2022] In Wiesbaden wurde der 1.000ste öffentliche Ladepunkt für E-Autos in Betrieb genommen. Es handelt sich dabei um die erste Ladesäule, an deren Bau die Bürgerinnen und Bürger beteiligt sind. mehr...
In Wiesbaden wurde die erste Community-Ladesäule eröffnet.
Bremen: Lade-Infrastrukturkonzept in Arbeit
[11.8.2022] In Bremen wird ein Lade-Infrastrukturkonzept für Elektromobilität erarbeitet. Hierfür wird nun eine Online-Beteiligung eingeleitet, in der Bürgerinnen und Bürger, aber auch Gewerbetriebe Anregungen einbringen können. mehr...
Hertener Stadtwerke: Bürger gefragt
[3.8.2022] In Herten können Bürgerinnen und Bürger jetzt Standort-Vorschläge für E-Ladesäulen bei den Stadtwerken einreichen. mehr...
Ladesäule bei einer Zeche in Herten: Für die weitere Standortsuche werden die Bürger gefragt.
GISA: Projekt zur netzverträglichen E-Mobilität
[3.8.2022] In einem Pilotprojekt haben die Partner Mitnetz Strom, Audi, eSYSTEMS, EMH Metering und Robotron Datenbank Software unter Koordination von GISA einen Ansatz entwickelt, wie sich Elektrofahrzeuge ohne Komfortverlust für den Fahrer günstig und mit Ökostrom laden lassen. mehr...
Stadtwerke Konstanz: Fördermittel für weitere E-Busse
[1.8.2022] Fast 20 Millionen Euro investieren die Stadtwerke Konstanz in einen klimafreundlichen Busverkehr. Bis 2025 sollen dazu 23 neue Elektrobusse beschafft werden. mehr...
Bis zum Jahr 2025 soll die Hälfte der Busflotte in Konstanz elektrisch fahren.

Suchen...

Aktuelle Information des Verlags


In Zeiten der Corona-Pandemie werden wir aktuelle Ausgaben von stadt+werk allen Interessierten bis auf weiteres kostenfrei digital zur Verfügung stellen. Weisen Sie bitte auch Ihre Kolleginnen und Kollegen im Homeoffice auf diese Möglichkeit hin.

Wenn Sie stadt+werk auch künftig regelmäßig als Print- und Digitalausgabe erhalten möchten, freuen wir uns über ein Abonnement.

stadt+werk, Ausgabe 11/12 2022
stadt+werk, Ausgabe 9/10 2022
stadt+werk, Ausgabe 7/8 2022
stadt+werk, Ausgabe 5/6 2022

Aboverwaltung


Abbonement kuendigen

Abbonement kuendigen

Aktuelle Ausgabe stadt+werk

stadt+werk11/12 2022 (November/Dezember)
11/12 2022
(November/Dezember)
Grünes Gas
Aufgrund der aktuellen geopolitischen Ereignisse gilt Wasserstoff als einer der maßgeblichen Energieträger der Zukunft.
Ausgewählte Anbieter aus dem Bereich Elektromobilität:
Trianel GmbH
52070 Aachen
Trianel GmbH

Aktuelle Ausgabe Kommune21

Kommune21
Heft 12/2022 (Dezemberausgabe)
Digitale Bildung
DigitalPakt Schule neu denken