Donnerstag, 21. Juni 2018
Sie befinden sich hier: Startseite > Themen > Photovoltaik | Solarthermie

Photovoltaik | Solarthermie

In Deutschland wird immer mehr Energie aus Photovoltaik- oder Solarthermieanlagen gewonnen. Daran haben auch die Diskussionen um die Einspeisevergütung nichts geändert, Solarstrom genießt bei den Bürgern das beste Image.
Photovoltaik | Solarthermie

Studie:
Geschäftsfeld Photovoltaik ist Standard


Im Geschäftsfeld Photovoltaik sind immer mehr Energieversorger aktiv. [21.6.2018] Bereits jeder zweite große Energieversorger in Deutschland hat laut einer Untersuchung von EuPD Research Photovoltaikanlagen im Angebot. Das Geschäftsfeld wird somit für die EVU zum Standard.

Laut einer aktuellen Untersuchung des Bonner Markt- und Wirtschaftsforschungsunternehmens EuPD Research hatten Stand Anfang 2018 bereits 21 Prozent aller deutschen Energieversorger (EVU) Photovoltaikanlagen im Portfolio. In der Gruppe der großen Energieversorger mit über 250 Beschäftigten und einem Umsatz von mehr als 50 Millionen Euro konnte laut der Studie sogar die Hälfte der Unternehmen den Kunden Photovoltaik anbieten; bei mittelgroßen EVU haben 28 Prozent, bei kleinen EVU zwölf... mehr...

Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Photovoltaik | Solarthermie

Ingolstadt: Fast autark mit Sonnenenergie
[13.6.2018] Der Ingolstädter Stadtrat hat vor zwei Jahren den Beschluss „Klimaneutrales Ingolstadt 2050“ gefasst. Sonnenenergie spielt dabei eine wichtige Rolle. Doch um das Ziel zu erreichen, müssen auch die Bürger mitziehen. mehr...
Zusammen zur Klimaneutralität: Ingolstadt macht bei seinen Bürgern Werbung für den Solarstrom.
Berlin: Solare Wärme für Köpenick
[4.6.2018] Die erste Solarthermie-Anlage in Berlin speist jetzt in das lokale Wärmenetz im Bezirk Treptow-Köpenick ein. Das Kraftwerk mit 78 Großkollektoren ergänzt bestehende KWK-Anlagen des Betreibers Vattenfall Wärme Berlin. mehr...
Städtisches Solarpotenzial: Macht die Dächer voll Bericht
[31.5.2018] In Berlin entfällt knapp die Hälfte des Solarpotenzials auf Wohngebäude. Für die Aktivierung dieser Flächen sind öffentliche Kampagnen sowie schlüssige Vertriebskonzepte notwendig. mehr...
In Berlin entfällt knapp die Hälfte des Solarpotenzials auf Wohngebäude.
Bottrop: Solarpark in Betrieb
[24.5.2018] Bis zu 250 Haushalte können nun von der Photovoltaikanlage Am Quellenbusch in Bottrop mit Sonnenstrom versorgt werden. Die InnovationCity ist damit ihren klimapolitischen Zielen einen Schritt näher gekommen. mehr...
In Bottrop ist die Photovoltaikanlage Am Quellenbusch in Betrieb genommen worden.
E.ON / Google: Sunroof-Programm wird verlängert
[22.5.2018] Treiber des Wachstums von E.ON im Solargeschäft ist die gemeinsam mit Google betriebene Plattform Sunroof. Beide Konzerne verlängern nun ihre Partnerschaft. mehr...
Symposium Solarthermie: Plattform für Experten
[16.5.2018] Workshops, Vorträge, Ausstellungen – auf dem Symposium Solarthermie dreht sich alles um die Erhöhung der Energieeffizienz, die Digitalisierung der Branche und die Reduzierung der Treibhausgasemissionen. mehr...
Solar Cluster Baden-Württemberg: Photovoltaik rechnet sich
[11.5.2018] Die Installation von Solarmodulen auf dem Firmendach ist profitabler geworden – darauf weist das Solar Cluster Baden-Württemberg hin. Grund dafür sind vor allem günstige Rahmenbedingungen. mehr...
Solarpark Hassel: Strom für 2.500 Haushalte
[13.4.2018] Seinen bislang größten Solarpark in Deutschland hat Energieanbieter E.ON im Kreis Stendal errichtet: Knapp 30.000 Solarmodule mit 7,8 Megawattpeak Leistung können mehr als 2.500 Haushalte mit Sonnenenergie versorgen. mehr...
Der Solarpark Hassel ist die größte Anlage, die E.ON bisher in Deutschland errichtet hat.
Bundesnetzagentur: Kontingente nicht ausgeschöpft
[10.4.2018] Die nächste Ausschreibung für Photovoltaikanlagen ist gestartet. Die Bundesnetzagentur nimmt die Gebote bis zum 1. Juli 2018 an. In Baden-Württemberg und Bayern werden noch Kontingente auf Ackerland- und Grünlandflächen vergeben. mehr...
Wiesbaden: Solarer Strom- und Schattenspender
[4.4.2018] Eine neue Photovoltaikanlage an der Integrierten Gesamtschule Kastellstraße in Wiesbaden produziert Strom und fungiert gleichzeitig als Klimaanlage. mehr...
Stadtwerke Bitterfeld-Wolfen: Contracting für Solaranlagen
[26.3.2018] Gemeinsam mit den Firmen ISM Energy und Hanwha Q CELLS haben die Stadtwerke Bitterfeld-Wolfen ein Contracting-Geschäftsmodell für Solaranlagen entwickelt. mehr...
AEE: PV-Ausbau schreitet bundesweit voran
[22.3.2018] Der Ausbau der Photovoltaik schreitet in allen Bundesländern voran. Gemessen an der Landesfläche wurde 2017 die meiste Solarleistung in Berlin und im Saarland installiert. Das zeigen aktuelle Zahlen des AEE-Portals Föderal Erneuerbar. mehr...
Im vergangenen Jahr haben alle Bundesländer zum Ausbau der  Solarstromleistung beigetragen.
Betreiberkonferenz: Photovoltaik und Wind verbinden
[19.3.2018] Die Betreiberkonferenz bringt Experten und Betreiber von Photovoltaik- und Windanlagen zusammen. Im Mittelpunkt steht die Frage, wie die Wirtschaftlichkeit von Anlagen optimiert werden kann. Die Konferenz findet Mitte April 2018 in Bremen statt. mehr...
Heidelberg: Mehr Energie vom Dach
[13.3.2018] Damit die Dachflächen im Heidelberger Stadtgebiet verstärkt für die Solarstromerzeugung genutzt werden, hat die Stadt eine Solarkampagne geplant. Unterstützt wurde sie bei der Erstellung der Kampagnenbausteine von der Stadt Freiburg. mehr...
Baden-Württemberg: Landesgeld für Solarstromspeicher
[2.3.2018] Ein Förderprogramm für Solarstromspeicher hat Baden-Württemberg aufgelegt. Damit soll der Bau von Photovoltaikanlagen vorangetrieben sowie die Belastung der Verteilnetze reduziert werden. mehr...
Mit einem Förderprogramm für Solarstromspeicher will Baden-Württemberg den Bau von Photovoltaikanlagen vorantreiben.
GTM Research: Solarmarkt vor Renaissance
[1.3.2018] Der europäische Markt für Solarenergie soll in diesem Jahr um über 30 Prozent wachsen. Ein Grund laut GTM Research: Photovoltaik kann sich bei staatlichen Ausschreibungen gegenüber Windkraft als günstigere Alternative durchsetzen. mehr...
Über Treiber und Trends im europäischen und deutschen Solarmarkt können sich Interessierte auch auf der Intersolar Europe informieren.
BNetzA: Förderung für Solaranlagen sinkt
[22.2.2018] Die aktuellen Ausschreibungen für Solaranlagen waren deutlich überzeichnet. 24 Angebote hat die Bundesnetzagentur jetzt bezuschlagt. mehr...
PV-Symposium: Innovation-Slam neu im Programm
[22.2.2018] Veranstalter Conexio lädt in diesem Jahr im April zum PV-Symposium ein und lockt mit Vorträgen und Expertentischen. Neu im Programm ist der Innovationspreiswettbewerb. mehr...
Deutscher Solarpreis: Bewerbungsphase gestartet
[20.2.2018] Ab jetzt können sich auch Kommunen und Stadtwerke für den Deutschen Solarpreis 2018 bewerben. mehr...
Baden-Württemberg: Solare Tipps für Kommunen
[19.2.2018] Mit Hinweisen für die kommunale Bauleitplanung beim Bau von großen Solaranlagen will die baden-württembergische Landesregierung die Photovoltaik voranbringen. mehr...
Mit Hinweisen für die kommunale Bauleitplanung beim Bau von großen Solaranlagen will die baden-württembergische Landesregierung die Photovoltaik voranbringen.
Trianel EE: Solarpark Camp Astrid gekauft
[31.1.2018] Trianel Erneuerbare Energien erwirbt eine Photovoltaik-Freiflächenanlage in Stolberg mit einer Leistung von 3,53 Megawatt Peak. mehr...
Nordrhein-Westfalen: Sonnenenergie für eine Million Haushalte
[30.1.2018] Der Anteil der Photovoltaik an der Stromerzeugung in NRW lag im vergangenen Jahr bei 2,6 Prozent. Rund 4,25 Terawattstunden Strom wurden produziert. mehr...
BayWa r.e.: Service-Geschäft ausgebaut
[30.1.2018] Mit dem Kauf des Service-Geschäfts von Sybac Solar stärkt BayWa r.e. seine Aktivitäten im Bereich Betriebsführung und Wartung von Erneuerbare-Energien-Anlagen. mehr...
Photovoltaikanlage: BayWa r.e. übernimmt Service-Mandate mit einer Gesamtleistung von rund 300 Megawatt von Sybac Solar.
Marnitz: Kommunal-Solarpark von IBC Solar
[29.1.2018] Den ersten Kommunal-Solarpark für die Gemeinde Marnitz errichtet das Unternehmen IBC Solar. Um eine stabile Einspeisung ins Mittelspannungsnetz zu gewährleisten, integriert außerdem WEMAG erstmals einen Längsspannungsregler. mehr...
Spatenstich für den Solarpark Marnitz.
Baden-Württemberg: Wettbewerb soll PV-Zubau beleben
[17.1.2018] Das Land Baden-Württemberg will mit dem Wettbewerb „Regionale Photovoltaik-Netzwerke“ Hürden beim Zubau von Solaranlagen beseitigen. Das Fördervolumen beträgt insgesamt dreieinhalb Millionen Euro. mehr...

Suchen...

 Anzeige

Aktuelle Ausgabe stadt+werk

stadt+werk5/6 2018 (Mai / Juni)
5/6 2018
(Mai / Juni)
Smart Grid statt Netzausbau
Weil 95 Prozent aller Wind- und Photovoltaikanlagen lokal angeschlossen sind, muss das Verteilnetz intelligent werden.

Aktuelle Ausgabe Kommune21

Kommune21
Heft 6/2018 (Juniausgabe)
Open Data
Die Daten sind frei