Mittwoch, 23. Juni 2021
Sie befinden sich hier: Startseite > Themen > Photovoltaik | Solarthermie

Photovoltaik | Solarthermie

In Deutschland wird immer mehr Energie aus Photovoltaik- oder Solarthermieanlagen gewonnen. Daran haben auch die Diskussionen um die Einspeisevergütung nichts geändert, Solarstrom genießt bei den Bürgern das beste Image.
Photovoltaik | Solarthermie

EP New Energies / LEAG :
440 MW Solarenergie auf Deponie


EP New Energies und LEAG entwickeln den Energiepark Bohrau unter anderem mit einer 440-MW-Solarenergie-Anlage. [21.6.2021] EP New Energies und LEAG entwickeln den Energiepark Bohrau auf einer stillgelegten Aschedeponie des Tagebaus Jänschwalde. Ein nächstes Projekt ist eine 440-MW-Solarenergie-Anlage.

Die erneuerbare Energielandschaft auf rekultivierten Bereichen des Tagebaus Jänschwalde erhält neben dem geplanten 100-Megawatt-Windpark Forst-Briesnig II zwei weitere Solarprojekte. Der 400 MW starke Energiepark Bohrau in der Nähe von Forst (Lausitz), der ohne staatliche Förderung auskommen soll, sowie eine 40-MW-Photovoltaikanlage (PV) auf der stillgelegten Aschedeponie Jänschwalde I in unmittelbarer Nähe werden derzeit von der Projektentwicklerin für erneuerbare Energien EP New... mehr...

Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Photovoltaik | Solarthermie

badenova: Sonnenstrom für Uniklinik
[18.6.2021] Eine neue Photovoltaik-Anlage wurde durch badenova für den Campus Bad Krozingen der Uniklinik Freiburg errichtet. Sie dient komplett dem Eigenverbrauch. mehr...
Die neue PV-Anlage auf dem Uni-Campus in Bad Krozingen kann 450.000 kWh Strom im Jahr für den Eigenverbrauch erzeugen.
Mainova: PV-Mieterstrom für Siedlung
[26.5.2021] Mainova und die Unternehmensgruppe Nassauische Heimstätte setzen in der Fritz-Kissel-Siedlung in Frankfurt-Sachsenhausen mit einer Photovoltaikanlage auf über 5.000 Quadratmetern Dachfläche ihr bislang größtes gemeinsames Mieterstromprojekt um. mehr...
Mainova-Vorständin Diana Rauhut (l.) und NHW-Geschäftsführerin Monika Fontaine-Kretschmer auf der PV-Anlage in der Fritz-Kissel-Siedlung.
Wärmenetze: Solarthermie wächst um 41 Prozent
[20.5.2021] Der Anteil der Solarthermie in Fernwärmenetzen ist 2020 um 41 Prozent gewachsen. Insbesondere große Kollektorfelder trugen dazu bei. mehr...
Netzgebundene solarthermische Anlagen entwickeln sich in allen Marktsegmenten positiv.
Sachsen: PV in benachteiligten Gebieten
[17.5.2021] Sachsen will Photovoltaik auf Landwirtschaftsflächen in benachteiligten Gebieten ermöglichen. Dazu wurde ein Verordnungsentwurf zur Anhörung freigegeben. mehr...
VG Südeifel: Weitere Solarparks bis 2022 geplant
[17.5.2021] Mit einer Leistung von bis zu 200 Megawatt sollen die Solarparks in zwölf Gemeinden in der Verbandsgemeinde Südeifel die regionale Energiewende entscheidend voranbringen. Zuständig für den Bau sind die Unternehmen Enovos Deutschland und WES Green. mehr...
Im nördlichen Bereich der Verbandsgemeinde Südeifel sollen zwölf Solaranlagen gebaut werden.
PV-Symposium 2021: Digitales Branchentreffen
[14.5.2021] Das PV-Symposium findet auch in diesem Jahr online statt – vom 18. bis 20. und am 25. und 26. Mai 2021. Das jährliche Branchentreffen der Solarindustrie bietet einen Überblick über neueste Erkenntnisse aus der Forschung im Austausch mit Wirtschaft und Politik. mehr...
N-ERGIE / Seinsheim: Sonnenstrom trifft Naturschutz
[12.5.2021] Ihre erste Anlage ohne EEG-Förderung hat die N-ERGIE Aktiengesellschaft in Betrieb genommen. Das Solarkraftwerk in der Gemeinde Seinsheim wurde mit Fokus auf Ökologie und Artenschutz gebaut. mehr...
Präsentation der neuen Photovoltaik-Freiflächenanlage in der Gemeinde Seinsheim.
RheinEnergie Solar: Zuschlag für 19-Megawatt-Solarpark
[7.5.2021] RheinEnergie Solar hat von der Bundesnetzagentur den Zuschlag für die Förderung eines Freiflächen-Solarparks nach dem novellierten Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG 2021) erhalten. Der Park im bayerischen Hemau wird der Größte des Unternehmens. mehr...
Thüringen: Photovoltaik im Regierungsviertel
[27.4.2021] Die Gebäude des Regierungsviertels „Am Alten Steiger“ in Erfurt werden künftig für die Erzeugung von Solarstrom genutzt. Im Rahmen der Montage der neuen Photovoltaikanlage wird auch ein pilothaftes Monitoring-System installiert. mehr...
Berliner Stadtwerke: Solar-Power für Pankower Schulen
[23.4.2021] Die Berliner Stadtwerke werden 24 neue Solaranlagen auf Schuldächern im Bezirk Pankow installieren. Sie sollen 440 Tonnen CO2 pro Jahr vermeiden. mehr...
24 neue Schul-Solaranlagen sollen im Bezirk Pankow 440 Tonnen CO2 pro Jahr einsparen.
Lübow: Solarpark an der Autobahn
[8.4.2021] Entlang der Autobahn A14 will das Unternehmen WEMAG Projektentwicklung auf dem Gelände eines ehemaligen Kiestagebaus einen Solarpark von etwa 30 Hektar errichten. Die Gemeinde Lübow befürwortet das Projekt. mehr...
REWAG: Kälteversorgung mit Solarstrom
[7.4.2021] Die REWAG nutzt auf ihrem neuen Verwaltungsgebäude Photovoltaikstrom, um damit Kälte für den Eigenverbrauch zu erzeugen. mehr...
Der REWAG-Vorstandsvorsitzende Torsten Briegel und Oberbürgermeisterin Gertrud Maltz-Schwarzfischer mit einem Solar-Modul vor der neuen PV-Anlage.
Bonn: Stadt nimmt am „Wattbewerb“ teil
[6.4.2021] Am bundesweiten „Wattbewerb“ der Initiative Fossil Free Karlsruhe nimmt auch Bonn teil. Ziel des Städtewettbewerbs ist es, den Photovoltaikausbau deutlich voranzubringen. mehr...
Die Stadt Bonn nimmt am bundesweiten „Wattbewerb“ teil. Ziel ist, den Photovoltaikausbau voranzubringen.
Dettenheim: Sonnenstrom vom Rathausdach
[6.4.2021] Eine Solaranlage auf dem Dach des Rathauses der baden-württembergischen Gemeinde Dettenheim liefert künftig fast 50.000 Kilowattstunden Strom pro Jahr. Die Anlage dient nicht nur dem Klimaschutz, sie ist für die Kommune auch rentabel. mehr...
Das Rathausdach in Dettenheim liefert künftig Ökostrom.
EnBW: Zwei neue PV-Parks in Brandenburg
[19.3.2021] EnBW baut zwei weitere Photovoltaik-Großprojekte in Brandenburg. Die förderfreien Anlagen können Solarenergie für rund 90.000 Haushalte liefern. mehr...
Zaunbau für den Solarpark Gottesgabe.
Greifswald: Gute Argumente für Solarthermie
[18.3.2021] Solarthermie lässt sich nicht nur im XXL-Maßstab, wie derzeit bei einem Projekt in Greifswald, für die Wärmegewinnung nutzen. Alle, die ein Dach über dem Kopf ihr Eigen nennen, können diese klimafreundliche und förderfähige Lösung nutzen. mehr...
evm: Größter Solarpark der Eifel geplant
[12.3.2021] Drei kleine Ortsgemeinden aus der Verbandsgemeinde Adenau wollen gemeinsam mit der evm den größten Solarpark in der Eifel realisieren. mehr...
Wo der Borkenkäfer ganze Arbeit geleistet hat, sollen künftig Solarmodule Ökostrom produzieren.
Vattenfall: PV am Pumpspeicher Geesthacht
[11.3.2021] Vattenfall ergänzt seine Wasserkraftwerke um Solarstrom. Für insgesamt sieben Megawatt leistende Photovoltaikanlagen erfolgt an den Pumpspeicherwerken Geesthacht der Baustart und in Markersbach die Inbetriebnahme. mehr...
Pumpspeicher Geesthacht: Knapp 5.000 Solarmodule mit einer Leistung von 2,4 MW werden jetzt am Oberbecken errichtet.
Stuttgart: Teilnahme an PV-Städtewettbewerb
[10.3.2021] Die baden-württembergische Landeshauptstadt Stuttgart nimmt an der Faktor2 StädteChallenge Photovoltaik 2021 teil. Gewinnen wird die Stadt, die im Aktionszeitraum am meisten zusätzliche Photovoltaikleistung pro Einwohner zubaut. mehr...
Auf städtischen Gebäuden der Landeshauptstadt Stuttgart gibt es über 160 Photovoltaikanlagen.
Stadtwerke Heidelberg: Klimafreundlich beleuchten
[5.3.2021] Die Stadtwerke Heidelberg prüfen eine klimafreundliche Beleuchtungsalternative für abgelegene Orte. So wurde kürzlich eine Teststrecke mit Solarleuchten in Betrieb genommen, auf der in den nächsten Jahren Erfahrungen mit verschiedenen Modellen gesammelt werden sollen. mehr...
Die Stadtwerke Heidelberg haben kürzlich eine Teststrecke mit verschiedenen Solarleuchten in Betrieb genommen.
ZSW: Selbst erzeugter Solarstrom deckt Bedarf
[18.2.2021] Photovoltaik an der Fassade und auf dem Dach macht die Stromversorgung von Bürogebäuden grüner. Laut einer Untersuchung des Zentrums für Sonnenenergie- und Wasserstoff-Forschung Baden-Württemberg (ZSW) ermöglichen Solarmodule dann eine Bedarfsdeckung von fast 40 Prozent – sogar ohne Batteriespeicher. mehr...
Photovoltaik an der Fassade und auf dem Dach macht die Stromversorgung von Bürogebäuden grüner.
Deutscher Solarpreis 2021: Bewerbungen ab sofort möglich
[17.2.2021] Die besten Projekte aus dem Bereich erneuerbarer Energien können ab sofort für den deutschen Solarpreis 2021 eingereicht werden. Ausgerichtet wird der Wettbewerb von Eurosolar und der EnergieAgentur.NRW. mehr...
Baden-Württemberg: Solaroffensive zahlt sich aus
[16.2.2021] In Baden-Württemberg wurde der Ausbau der Photovoltaik im vergangenen Jahr um 35 Prozent gesteigert. Weiteren Zubau soll nun eine PV-Pflicht für Neubauten bringen. mehr...
Baden-Württemberg plant PV-Pflicht für Neubauten.
LEAG: Baustart für Solarpark Zschornewitz
[15.2.2021] LEAG hat den Bau des Solarparks Zschornewitz gestartet. Projektentwickler EPNE sieht das Projekt rund um die 4,5 Megawatt leistende Anlage voll im Zeitplan. mehr...
Am 11. Februar 2021 erfolgte der Baustart für die LEAG-Solaranlage Zschornewitz.
EnBW / Energiekontor: Neuer Großsolarpark unter Vertrag
[11.2.2021] EnBW und Energiekontor schließen erneut einen langfristigen Stromabnahmevertrag für einen großen Solarpark ab. Baubeginn ist 2021 und die Inbetriebnahme für das Jahr 2022 geplant. mehr...
In der Gemeinde Dettmannsdorf in Mecklenburg-Vorpommern wird von Energiekontor ein neuer Großsolarpark geplant. Den Strom nimmt die EnBW ab.

Suchen...

Aktuelle Information des Verlags


In Zeiten der Corona-Pandemie werden wir aktuelle Ausgaben von stadt+werk allen Interessierten bis auf weiteres kostenfrei digital zur Verfügung stellen. Weisen Sie bitte auch Ihre Kolleginnen und Kollegen im Homeoffice auf diese Möglichkeit hin.

Wenn Sie stadt+werk auch künftig regelmäßig als Print- und Digitalausgabe erhalten möchten, freuen wir uns über ein Abonnement.

stadt+werk, Ausgabe Sonderheft 2021
stadt+werk, Ausgabe 5/6 2021
stadt+werk, Ausgabe 3/4 2021
stadt+werk, Ausgabe 1/2 2021

Aktuelle Ausgabe stadt+werk

stadt+werkSonderheft Juni
Sonderheft Juni
Infrastruktur für die Smart City
Digitale Messtechnik, intelligente Sensoren, LoRaWAN-Funknetze und IoT-Plattformen sind das Fundament der vernetzten Stadt.
Ausgewählte Anbieter aus dem Bereich Photovoltaik | Solarthermie:
Trianel GmbH
52070 Aachen
Trianel GmbH

Aktuelle Ausgabe Kommune21

Kommune21
Heft 6/2021 (Juniausgabe)
Elektronische Rechnung
Zahlen ohne Medienbruch