Samstag, 23. Januar 2021
Sie befinden sich hier: Startseite > Themen > Unternehmen

Unternehmen

Die Herausforderungen an die Energiewirtschaft sind enorm gestiegen. Wie wirken sich gesetzliche Vorgaben, veränderte Märkte und neue Technologien auf die Geschäftsstrategien und Bilanzen der Stadtwerke aus?
Unternehmen

Stadtwerke Bochum:
Erneuerbare dominieren den Strommix


Wasserkraftwerk Stiepel: Erneuerbare Energien aus der Ruhr. [21.1.2021] Rund drei Viertel des Stroms, den die Stadtwerke Bochum vertreiben, stammt aus regenerativen Quellen. Das zeigen aktuelle Zahlen aus der Stromkennzeichnung.

Die Stadtwerke Bochum bauen den Anteil erneuerbarer Energien im Strommix der Ruhrmetropole weiter aus. Wie der kommunale Versorger mitteilt, ist der Ökostrom-Anteil auf fast 75 Prozent gestiegen. Demnach enthält der Bochumer Mix 58,8 Prozent erneuerbare Energien gefördert aus der EEG-Umlage, und weitere 15,6 Prozent Ökostrom, insbesondere aus norwegischen Wasserkraftwerken. Je größer der umweltfreundliche Anteil im Strommix ist, desto geringer sind die übrigen Bestandteile: Nach Angaben... mehr...

Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Unternehmen

Trianel: 20 Stadtwerke für Wind und Sonne
[19.1.2021] Gemeinsam mit rund 20 Stadtwerken investiert Trianel in den Erneuerbare-Ausbau. Dafür ist nun die Projektgesellschaft Trianel Wind und Solar gegründet worden. mehr...
Mit 20 Stadtwerken investiert Trianel in den nächsten zehn Jahren über eine halbe Milliarde Euro in erneuerbare Energien.
Wilken: Neue Unternehmensspitze
[19.1.2021] Mit einer neuen Firmenführung ist der Ulmer Software-Hersteller Wilken ins neue Jahr gestartet. mehr...
Wilken-Unternehmenssitz in Ulm: Neue Geschäftsführung berufen.
Stadtwerke Schweinfurt: Mit Siemens zu grünem Wasserstoff
[15.1.2021] Siemens und die Stadtwerke Schweinfurt forcieren ihre Zusammenarbeit bei grünem Wasserstoff. Beide Unternehmen wollen für industrielle Anwendungen zusammenarbeiten. Hierzu haben sie eine Absichtserklärung unterzeichnet. mehr...
Zum Projektstart zur Forcierung von grünem Wasserstoff trafen sich Vertreter von Siemens Smart Infrastructure und den Stadtwerken Schweinfurt.
Stadtwerke Bochum: Service per Videochat
[14.1.2021] Als neuen Service bieten die Stadtwerke Bochum ab sofort einen Videochat an. Er soll die telefonische Kundenberatung ergänzen. mehr...
Ein Videochat ergänzt ab sofort das Serviceangebot der Stadtwerke Bochum.
SoftProject: Neukunde Stromnetz Berlin
[14.1.2021] Die Digitalisierungsplattform X4 Suite von SoftProject wird künftig die IT-Systeme von Stromnetz Berlin bereichsübergreifend vernetzen und für durchgängige, digitale Prozesse sorgen. mehr...
SoftProject digitalisiert und vernetzt die IT-Systeme von Stromnetz Berlin.
Stadtwerke Jena: Smarte Tochter jenergie startet
[14.1.2021] In Jena hat Anfang Januar die Stadtwerke-Tochtergesellschaft jenergie ihr Geschäft aufgenommen. Sie sorgt als kommunale Innovationsschmiede für smarte Quartierskonzepte und Services. mehr...
Die jenergie-Geschäftsführer Tobias Wolfrum (links) und Gunar Schmidt starten mit der neuen Tochter der Stadtwerke Jena für smarte Services durch.
In eigener Sache: Wir machen Winterpause
[24.12.2020] Wir wünschen Ihnen ein frohes Weihnachtsfest, erholsame Feiertage und einen guten Start ins neue Jahr. Aktuelle Meldungen gibt es hier wieder ab dem 11. Januar 2021. mehr...
DREWAG / ENSO: SachsenEnergie startet am 1. Januar
[23.12.2020] Die DREWAG-Gesellschafter und ENSO-Aktionäre haben der Fusion zur SachsenEnergie zugestimmt. Der zukünftig viertgrößte Kommunalversorger Deutschlands geht ab 1. Januar 2021 an den Start. mehr...
München: Erneuerbaren-Offensive geht weiter
[22.12.2020] Die Stadtwerke München können ihre Ausbauoffensive Erneuerbare Energien auch nach 2025 fortsetzen. Grünes Licht dazu gab jetzt der Stadtrat der bayerischen Landeshauptstadt. mehr...
Windpark Havelland: Die Stadtwerke München setzen ihre Ausbauoffensive Erneuerbare Energien auch nach 2025 fort.
Wilken/GISA: Vertiefte Kooperation
[21.12.2020] Wilken und GISA verstärken ihre Zusammenarbeit. Die IT-Unternehmen wollen von der Bündelung des gemeinsamen IT- und Energieversorgungs-Know-hows profitieren. mehr...
Badenova: Zwei neue Vorstände
[18.12.2020] Der Aufsichtsrat von Badenova bestellt mit Hans-Martin Hellebrand und Heinz-Werner Hölscher zwei neue Vorstände. mehr...
Stadtwerke Jena Gruppe: Neue Spitze bestellt
[17.12.2020] Claudia Budich und Tobias Wolfrum wurden vom Aufsichtsrat als neue Geschäftsführer der Stadtwerke Jena Gruppe bestellt. Sie treten ihre Ämter zum 1. Februar 2021 an. mehr...
Claudia Budich wird neue Geschäftsführerin der Stadtwerke Jena Gruppe.
MVV Energie: Prognose übertroffen
[14.12.2020] Trotz der Corona-Krise konnte MVV Energie den Gewinn im abgelaufenen Geschäftsjahr bei leicht rückläufigen Umsätzen um vier Prozent steigern. Negative Effekte durch die Pandemie konnte ausgeglichen werden. mehr...
MVV-Vorstand bei der virtuellen Bilanzpressekonferenz.
enercity: Kohleausstieg nimmt Formen an
[7.12.2020] enercity will weg von der Kohle. Dazu soll unter anderem ein neues Biomasseheizwerk in Hannover-Stöcken beitragen. Insgesamt will der Energiedienstleister 500 Millionen Euro in den Ausstieg investieren. mehr...
Ein neues Biomasseheizwerk in Hannover-Stöcken ist ein wichtiger Baustein in der Kohleausstiegsstrategie von enercity.
Thyssenkrupp: Grüner Stahl
[7.12.2020] Das Unternehmen Thyssenkrupp Steel will die Stahlproduktion grüner machen und setzt dabei auf Wasserstoff. Das Gas soll in einer Elektrolyse-Anlage am STEAG-Standort in Duisburg-Walsum erzeugt werden. mehr...
Am STEAG-Standort in Duisburg-Walsum soll eine Anlage zur Wasserstoffelektrolyse errichtet werden.
Stadtwerke Stuttgart: Drausnigg wird neuer Geschäftsführer
[3.12.2020] Bei den Stadtwerken Stuttgart gibt es einen Führungswechsel. Auf Geschäftsführer Olaf Kieser, der zu den Städtischen Werken nach Kassel wechselt, folgt Peter Drausnigg, derzeit Chef der Stadtwerke Bad Nauheim. mehr...
Peter Drausnigg wird neuer Technischer Geschäftsführer der Stadtwerke Stuttgart.
MVV Energie: Klöpfer bleibt, Dividende steigt
[3.12.2020] Ralf Klöpfer bleibt weitere fünf Jahre im Vorstand von MVV Energie. Der Aufsichtsrat verlängerte seinen Vertrag bis September 2026. Zudem schlagen Vorstand und Aufsichtsrat eine Erhöhung der Dividende vor. mehr...
Ralf Klöpfer bleibt weitere fünf Jahre Vertriebsvorstand von MVV Energie.
EWE: VINCI Energies kauft EWE OSS
[3.12.2020] EWE will sich auf den Ausbau der Windenergie an Land konzentrieren und verkauft seine Offshore-Sparte. mehr...
Windpark Riffgat: EWE verkauft seine Offshore-Sparte, behält aber seine Windpark-Beteiligungen.
Stadtwerke Jena: Führung wird neu aufgestellt
[27.11.2020] Die bisherigen beiden Geschäftsführer der Stadtwerke Jena Gruppe werden diese im nächsten Jahr verlassen. Grund ist eine unterschiedliche Auffassung zur neuen Führungsstruktur, in der die zahlreichen Tochterunternehmen der Stadtwerke Gruppe besser repräsentiert werden sollen. mehr...
Die beiden Geschäftsführer der Stadtwerke Jena Gruppe, Thomas Zaremba (l.) und Thomas Dirkes, werden das Unternehmen verlassen.
VKU-Studie: Passgenaues Recruiting
[27.11.2020] Das Recruiting kommunaler Unternehmen in den sozialen Medien muss passgenauer werden. Zu diesem Ergebnis kommt eine Kompaktstudie, die jetzt der Verband kommunaler Unternehmen (VKU) veröffentlicht hat. mehr...
Wie kommunale Unternehmen Nachwuchskräfte in den sozialen Medien erreichen, zeigt die VKU-Studie.
BS Energy: Freitag wird Vorstandsvorsitzender
[26.11.2020] Jens-Uwe Freitag wird Vorstandsvorsitzender von BS Energy. Damit will der Aufsichtsrat den Vorstand des Unternehmens für Zukunftsthemen stärken. mehr...
Jens-Uwe Freitag (m.) zusammen mit Braunschweigs OB Ulrich Markurth (3. v.l.), Veolia-CEO Matthias Harms (3.v.r.) und dem amtierenden Vorstand von BS Energy.
GISA: Partnerschaft mit powercloud
[26.11.2020] Für GISA liegt die Zukunft für energiewirtschaftliche IT-Lösungen bei Plattformen. Deshalb hat der IT-Dienstleister eine strategische Partnerschaft mit powercloud geschlossen. mehr...
Leitungsauskunft: infrest feiert Jubiläum
[25.11.2020] Über das Leitungsauskunftsportal von infrest können mit nur wenigen Klicks Leitungsauskünfte und Genehmigungen für Baumaßnahmen bei Leitungsnetzbetreibern eingeholt werden. Der Betreiber feiert jetzt das zehnjährige Firmenjubiläum. mehr...
RheinEnergie / Westenergie: Strategische Partner fürs Rheinland
[24.11.2020] Die Vorstände von RheinEnergie und Westenergie haben eine Grundlagenvereinbarung unterzeichnet. Beide Unternehmen wollen im Rheinland stärker kooperieren. mehr...
Die Vorstände von RheinEnergie und Westenergie fanden zur Vertragsunterzeichnung zusammen.
Schweizer Energieversorger : MET startet Deutschland
[24.11.2020] Das in der Schweiz ansässige europäische Energieunternehmen MET ist in den deutschen Markt eingetreten. Über seine Tochtergesellschaft MET Germany hat es das Gasspeichergeschäft der Gas-Union übernommen und bietet ab sofort auch Endkunden seine Produkte an. mehr...
Sie leiten das Deutschlandgeschäft von MET: Jörg Selbach-Röntgen, CEO MET Germany (links) und Tobias Meyer, CFO MET Germany (rechts).

Suchen...

Aktuelle Information des Verlags


In Zeiten der Corona-Pandemie werden wir aktuelle Ausgaben von stadt+werk allen Interessierten bis auf weiteres kostenfrei digital zur Verfügung stellen. Weisen Sie bitte auch Ihre Kolleginnen und Kollegen im Homeoffice auf diese Möglichkeit hin.

Wenn Sie stadt+werk auch künftig regelmäßig als Print- und Digitalausgabe erhalten möchten, freuen wir uns über ein Abonnement.

stadt+werk, Ausgabe 1/2 2021
stadt+werk, Ausgabe 11/12 2020
stadt+werk, Ausgabe 9/10 2020
stadt+werk, Ausgabe 7/8 2020

Aktuelle Ausgabe stadt+werk

stadt+werk1/2 2021 (Januar/Februar)
1/2 2021
(Januar/Februar)
Projekt Verkehrswende
Städte und kommunale Unternehmen können den Weg ebnen zu einer klima- und umweltfreundlicheren Mobilität.
Ausgewählte Anbieter aus dem Bereich Unternehmen:

Aktuelle Ausgabe Kommune21

Kommune21
Heft 1/2021 (Januarausgabe)
OZG-Umsetzung
Erfolg entscheidet sich in Kommunen