Dienstag, 19. Januar 2021
Sie befinden sich hier: Startseite > stadt+werk Branchenindex > VIVAVIS AG

stadt+werk-BranchenindexAnzeige

VIVAVIS AG

Die VIVAVIS AG bietet ein übergreifendes, innovatives Portfolio, das ausgerichtet ist auf alle Aspekte der Digitalisierung in der Energieversorgung. Als Spezialist für Infrastruktur und infrastrukturnahe IoT-Themen entwickeln wir Lösungen rund um die Themen Netze, Metering, Wasser, Quartiere, Industrie und kommunale Verwaltung.

Weitere Meldungen und Beiträge

Stadtwerke Schwäbisch Hall: Lösung für die effiziente Netzführung
[15.7.2020] In Belange rund um Leit- und Fernwirktechnik setzen die Stadtwerke Schwäbisch Hall auf Lösungen von IDS. Mit dem Grid-Stabilitätsmanagement können unter anderem Störungen erfasst, Anlagen überwacht und Netzumschaltungen durchgeführt werden. mehr...
Netzleitsysteme: OpenInterface verbessert die Interoperabilität
[6.9.2018] IDS, Kisters und PSI haben die Initiative OpenInterface gegründet. Die Unternehmen wollen so gemeinsam die Interoperabilität von Netzleitsystemen verbessern. mehr...
Stadtwerke Dreieich: Zertifizierte IT-Sicherheit
[24.11.2017] Die Stadtwerke Dreieich verfügen jetzt über ein zertifiziertes Informationssicherheits-Management-System (ISMS). Bei der Durchführung der umfangreichen IT-Sicherheitsvorkehrungen wurden die Stadtwerke von dem Unternehmen IDS unterstützt. mehr...
Stadtwerke Dreieich sind bei der IT-Sicherheit auf dem neuesten Stand.
IDS: Nimm eins, mach mehr
[2.2.2017] Das Unternehmen IDS stellt auf der E-world 2017 erstmals ihr neues Mitglied in der ACOS-7-Produktfamilie vor: die ACOS 730. mehr...
Stadtwerke Ettlingen: Einbindung neuer Konzessionsgebiete
[16.6.2016] Das Unternehmen Stadtwerke Ettlingen Netz setzt für die Einbindung neuer Konzessionsgebiete auf Schutzgeräte der Netzleittechnik-Firma IDS aus Ettlingen. mehr...
Hof: Störungen papierlos dokumentieren
[31.3.2015] Bei der Dokumentation von Störungen verzichtet das Versorgungsunternehmen HofEnergie + Wasser (HEW) auf ausgedruckte Formulare. Stattdessen unterstützt eine Netz-Management-Lösung die in den Störungsprozess involvierten Mitarbeiter umfassend. mehr...
IDS: Netzleitsystem mit Überblick
[3.11.2014] IDS, Spezialist für Netzleittechnik und Netz-Management, stellt die aktuelle Version seines Netzleitsystems HIGH-LEIT vor. mehr...

Aktuelle Meldungen

Trianel: 20 Stadtwerke für Wind und Sonne
[19.1.2021] Gemeinsam mit rund 20 Stadtwerken investiert Trianel in den Erneuerbare-Ausbau. Dafür ist nun die Projektgesellschaft Trianel Wind und Solar gegründet worden. mehr...
Mit 20 Stadtwerken investiert Trianel in den nächsten zehn Jahren über eine halbe Milliarde Euro in erneuerbare Energien.
Wilken: Neue Unternehmensspitze
[19.1.2021] Mit einer neuen Firmenführung ist der Ulmer Software-Hersteller Wilken ins neue Jahr gestartet. mehr...
Wilken-Unternehmenssitz in Ulm: Neue Geschäftsführung berufen.
Stadtwerke Halle: Zuschlag für Projekt eSpeicher
[18.1.2021] Die Stadtwerke Halle haben den Zuschlag für ein Speicherprojekt erhalten, mit dem das öffentliche Ladennetz für Elektroautos unterstützt werden und ein aufwendiger Leitungsbau vermieden werden soll. mehr...
Stadtwerke Schweinfurt: Mit Siemens zu grünem Wasserstoff
[15.1.2021] Siemens und die Stadtwerke Schweinfurt forcieren ihre Zusammenarbeit bei grünem Wasserstoff. Beide Unternehmen wollen für industrielle Anwendungen zusammenarbeiten. Hierzu haben sie eine Absichtserklärung unterzeichnet. mehr...
Zum Projektstart zur Forcierung von grünem Wasserstoff trafen sich Vertreter von Siemens Smart Infrastructure und den Stadtwerken Schweinfurt.
STEAG Fernwärme: CO2-Bonus für Neukunden
[15.1.2021] STEAG Fernwärme bietet Neukunden in Essen, Bottrop und Gelsenkirchen künftig einen CO2-Bonus an. Dieser kann bis zu 1.500 Euro betragen. mehr...
Audi / GISA: Intelligenz gegen den Blackout
[14.1.2021] Netzdienliches Laden entlastet das Stromnetz. Das zeigte der Automobilhersteller Audi gemeinsam mit dem IT-Spezialisten GISA in einem Forschungsprojekt. Zum Einsatz kamen dabei ein Smart Meter Gateway und innovative Software. mehr...
Der Audi e-tron besitzt Lade-Intelligenz.
Stadtwerke Bochum: Service per Videochat
[14.1.2021] Als neuen Service bieten die Stadtwerke Bochum ab sofort einen Videochat an. Er soll die telefonische Kundenberatung ergänzen. mehr...
Ein Videochat ergänzt ab sofort das Serviceangebot der Stadtwerke Bochum.
Stadtwerke Heidelberg: Dritter Zuschlag bei iKWK
[14.1.2021] Die Stadtwerke Heidelberg haben bereits ihren dritten Zuschlag bei iKWK-Ausschreibungen erhalten. Sie sind das erste Stadtwerk, dem das gelungen ist. mehr...
Redispatch 2.0: Kisters unterstützt EAM Netz
[14.1.2021] Der hessische Netzbetreiber EAM Netz hat sich für die Redispatch-2.0-Software von Kisters entschieden. mehr...
Basierend auf der Redispatch-Lösung von Kisters will EAM Netz Redispatch-Dienstleistungen auch für weitere Netzbetreiber anbieten.
SoftProject: Neukunde Stromnetz Berlin
[14.1.2021] Die Digitalisierungsplattform X4 Suite von SoftProject wird künftig die IT-Systeme von Stromnetz Berlin bereichsübergreifend vernetzen und für durchgängige, digitale Prozesse sorgen. mehr...
SoftProject digitalisiert und vernetzt die IT-Systeme von Stromnetz Berlin.
Stadtwerke Jena: Smarte Tochter jenergie startet
[14.1.2021] In Jena hat Anfang Januar die Stadtwerke-Tochtergesellschaft jenergie ihr Geschäft aufgenommen. Sie sorgt als kommunale Innovationsschmiede für smarte Quartierskonzepte und Services. mehr...
Die jenergie-Geschäftsführer Tobias Wolfrum (links) und Gunar Schmidt starten mit der neuen Tochter der Stadtwerke Jena für smarte Services durch.
Energieagentur Rheinland-Pfalz: Kommunen Machen Klima
[13.1.2021] Nachmachen erwünscht – eine Best-Practice-Reihe präsentiert ab sofort Kommunen in Rheinland-Pfalz, die sich vorbildlich für den Klimaschutz engagieren. Den Auftakt bildet das Solarstromprojekt der Gemeinde Horn im Rhein-Hunsrück-Kreis. mehr...
Die Dachfläche des Gemeindehauses von Horn im Hunsrück bietet noch Platz für weitere Photovoltaikmodule.
Baden-Württemberg: Hilfe für kommunalen Klimaschutz
[13.1.2021] Das Landesumweltministerium und die KEA Klimaschutz- und Energieagentur Baden-Württemberg legen einen Leitfaden für die nachhaltige kommunale Wärmeplanung vor. mehr...
Trianel: Neue Chancen für Biogas
[13.1.2021] Trianel gleicht in der Direktvermarktung unstete Winderzeugung mit Biogasanlagen aus. Daraus ergeben sich neue Vermarktungschancen für Biogasanlagen. mehr...
VKU-Umfrage: Erneuerbare und H2 wichtig
[12.1.2021] Erneuerbare Energien und Wasserstoff zählen für die Bürger in Deutschland zu den wichtigsten klimapolitischen Themen in diesem Jahr. Das ergab eine Umfrage des VKU. mehr...
Wasserstoff und erneuerbare Energien hält gut jeder zweite Deutsche für ein wichtiges Thema im Jahr 2021.

Suchen...

Aktuelle Information des Verlags


In Zeiten der Corona-Pandemie werden wir aktuelle Ausgaben von stadt+werk allen Interessierten bis auf weiteres kostenfrei digital zur Verfügung stellen. Weisen Sie bitte auch Ihre Kolleginnen und Kollegen im Homeoffice auf diese Möglichkeit hin.

Wenn Sie stadt+werk auch künftig regelmäßig als Print- und Digitalausgabe erhalten möchten, freuen wir uns über ein Abonnement.

stadt+werk, Ausgabe 11/12 2020
stadt+werk, Ausgabe 9/10 2020
stadt+werk, Ausgabe 7/8 2020
stadt+werk, Sonderheft Juni 2020

Heftarchiv

Aus dem s+w Kalender

Tagung Zukünftige Stromnetze 2021
27. - 28. Januar 2021, Online-Event
Tagung Zukünftige Stromnetze 2021
GVS :connect 2021
2. - 4. Februar 2021, Online-Event
GVS :connect 2021
Digital City – Straßenbeleuchtung als Player
24. - 25. Februar 2021, Online-Event
Digital City – Straßenbeleuchtung als Player
Megatrend Wasserstoff
25. - 26. Februar 2021, Berlin / Online-Event
Megatrend Wasserstoff