Donnerstag, 14. November 2019
Sie befinden sich hier: Startseite > Themen > Kraft-Wärme-Kopplung

Kraft-Wärme-Kopplung

Die Kraft-Wärme-Kopplung ist eine sehr effiziente Art der Energieerzeugung. Blockheizkraftwerke spielen im Portfolio der Stadtwerke eine zentrale Rolle, zum Einsatz kommen neue Technologien wie Brennstoffzellen.
Kraft-Wärme-Kopplung

B.KWK-Kongress 2019:
Einigkeit in Energiefragen


[11.11.2019] Nur ein Mix der Technologien und Ressourcen kann zu erfolgreichem Klimaschutz führen, diesen Grundsatz bekräftigten die Teilnehmer des B.KWK-Kongresses Anfang November in Diskussionen und Vorträgen.

Auf dem Jahreskongress des Bundesverbands Kraft-Wärme-Kopplung (B.KWK) Anfang November waren sich die Teilnehmer einig: Nur ein Mix der verfügbaren Technologien und Ressourcen könne zu erfolgreichem Klimaschutz führen. Wie der B.KWK mitteilt, muss die Partnerschaft von Kraft-Wärme-Kopplung (KWK) und erneuerbaren Energien (Sonne, Wind, Umweltwärme) dabei genau unter die Lupe genommen werden. Für mehr als 150 Teilnehmer bot sich schon am Vortag des Kongresses mit der aus Vertretern der... mehr...

Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Kraft-Wärme-Kopplung

Stadtwerke Haßfurt: CO2-freie Speicherkette für Ökostrom Bericht
[29.10.2019] Zusammen mit Projektpartnern hat das Stadtwerk Haßfurt seine Power-to-Gas-Anlage um ein Wasserstoff-Blockheizkraftwerk erweitert. Erstmals ist damit in der kommunalen Praxis eine wasserstoffbasierte und CO2-freie Speicherkette für regenerativen Strom umgesetzt worden. mehr...
Das neue H2-BHKW dient der Rückverstromung von Wasserstoff, der per Power to Gas aus Windkraft gewonnen wird.
Unternehmensporträt: Von der Werkstatt auf den Weltmarkt Bericht
[18.10.2019] Für die Energiewende spielt die Kraft-Wärme-Kopplung eine Schlüsselrolle. Die Anlagen sind flexibel, steuerbar und können mit regenerativen Brennstoffen betrieben werden. Ein führender Hersteller kommt aus Heek im Münsterland. mehr...
2G-Gründer Christian Grotholt leitet das Unternehmen als Vorstand.
11. B.KWK-Kongress 2019: Energiewende mit Kraft-Wärme-Kopplung
[15.10.2019] Der Kongress des Bundesverbands Kraft-Wärme-Kopplung (B.KWK) Anfang November steht unter dem Motto „Klima Wende kalkulierbar – nur mit KWK“. Vorträge und Praxisbeispiele sollen zeigen, wie mit Kraft-Wärme-Kopplung die Energiewende gelingen kann. mehr...
Chemnitz: MAN ES baut zwei Heizkraftwerke
[22.8.2019] MAN Energy Solutions wird für eins energie in sachsen zwei Motorenheizkraftwerke auf Erdgasbasis in Chemnitz bauen. Die neuen Heizkraftwerke stellen knapp 130 Megawatt elektrische sowie über 150 MW thermische Leistung für die Versorgung der Stadt bereit. mehr...
Architektenentwurf des künftigen MHKW Nord in Chemnitz.
Stadtwerke München: Upgrade für Gasturbinen
[12.8.2019] Die Stadtwerke München nutzen die Gasturbinen-Upgrade-Lösung 9EMax von General Electric (GE), um die Anlagenleistung in ihrem Heizkraftwerk-Süd (HKW-Süd) zu steigern. Gleichzeitig können damit die Brennstoffkosten gesenkt werden. mehr...
Stadtwerke München modernisieren die Gasturbinen im Heizkraftwerk-Süd.
Thüga SmartService: KI optimiert KWK-Anlagen
[30.7.2019] Thüga SmartService hat eine Kooperation mit dem Unternehmen VK Energie vereinbart. Dessen Software auf Basis von künstlicher Intelligenz wird von Thüga künftig zur digitalen Betriebsoptimierung von KWK-Anlagen genutzt. Erster Anwender ist schwaben regenerativ. mehr...
Thüga SmartService und VK Energie schließen Kooperation zur Optimierung von KWK-Anlagen.
Würzburg: Heizkraftwerk wird modernisiert
[10.7.2019] Das Gas- und Dampfturbinen-Kraftwerk am Mainufer in Würzburg erhält einen Wärmespeicher, zudem wird die Turbine modernisiert. Dadurch soll der Nutzungsgrad deutlich steigen. mehr...
Gas- und Dampfturbinen-Kraftwerk am Mainufer in Würzburg: Planfoto des HKWs mit integriertem neuem Wärmespeicher.
Haßfurt: Wasserstoff-BHKW in Betrieb
[26.6.2019] Das Wasserstoff-Blockheizkraftwerk in Haßfurt ist am Netz. Das Gemeinschaftsprojekt der Städtischen Betriebe Haßfurt, des Unternehmens 2G Energy und des Instituts für Energietechnik kann mit reinem Wasserstoff ohne fossile Brennstoffanteile betrieben werden. mehr...
Das neue Blockheizkraftwerk in Haßfurt ermöglicht einen Betrieb mit reinem Wasserstoff ohne fossile Brennstoffanteile.
Stadtwerke Heidelberg: Noch mehr grüne Wärme
[20.6.2019] Bei zwei der bisherigen drei iKWK-Ausschreibungen kamen die Stadtwerke Heidelberg zum Zug. Mit einem identischen Anlagenkonzept kann der kommunale Versorger den Anteil erneuerbarer Wärme noch weiter erhöhen. mehr...
Stadtwerke Amberg: BHKW bleibt wirtschaftlich Bericht
[18.6.2019] Gute Förderkonditionen älterer Blockheizkraftwerke können unter bestimmten Voraussetzungen auf ein anderes BHKW übertragen werden. Die Stadtwerke Amberg haben von der Leistungsübertragung bereits Gebrauch gemacht. mehr...
Dem Blockheizkraftwerk der Stadtwerke Amberg kommt die Leistungsübertragung zugute.
Kraft-Wärme-Kopplung: Wie geht es weiter mit dem KWKG? Bericht
[17.6.2019] Um die anstehende Novellierung des Kraft-Wärme-Kopplungsgesetzes (KWKG) wird derzeit eine intensive politische Debatte geführt. Auch über den vorläufigen Evaluierungsbericht mit seinen Vorschlägen wurde diskutiert. mehr...
Die mittel- bis langfristige Weiterentwicklung des Kraft-Wärme-Kopplungsgesetzes ist stark von den energiewirtschaftlichen Rahmenbedingungen abhängig.
KWK-Ausschreibung: Niedrigere Zuschlagswerte
[17.6.2019] Bei den aktuellen Ausschreibungen für Anlagen zur Kraft-Wärme-Kopplung konnten vor allem Stadtwerke punkten. Bei klassischen KWK-Anlagen sind die Zuschlagswerte gesunken. mehr...
Stadtwerke Flensburg: Erneuerung des Kraftwerkparks
[4.6.2019] Aufsichtsrat und Gesellschafter der Stadtwerke Flensburg haben das Geld für den Bau einer zweiten hocheffizienten Erdgasanlage freigegeben. mehr...
Stadtwerke Bad Reichenhall: Wärme nach Bedarf Bericht
[29.5.2019] Die Stadtwerke Bad Reichenhall gehören zu den fünf Gewinnern der ersten Ausschreibung für innovative Kraft-Wärme-Kopplung-Systeme. Jetzt nimmt das Projekt Formen an. mehr...
Braunschweig: Altholz ersetzt Kohle Bericht
[27.5.2019] In Braunschweig sollen Wärme und Strom ab 2022 nicht mehr mit Steinkohle erzeugt werden. Dafür baut Energieversorger BS Energy ein kombiniertes Biomasse- und Gasturbinen-Heizkraftwerk. Über Kraft-Wärme-Kopplung kann der Hauptbrennstoff Altholz effizient genutzt werden. mehr...
Das Steinkohle-Heizkraftwerk Mitte von BS Energy wird durch eine klimafreundliche Lösung ersetzt.
Ramstein-Miesenbach: Blockheizkraftwerk eingeweiht
[17.4.2019] Das neue Blockheizkraftwerk in Ramstein-Miesenbach ist eingeweiht. Die Anlage versorgt den Flugplatz Ramstein, ein Freizeitbad und ein nahegelegenes Schulzentrum mit umweltfreundlicher Wärme und Strom. mehr...
Zeppelin Power Systems hat für die KWK-Anlage die Aggregate inklusive Abgastechnik geliefert, den Anlagenbau verantwortet und zudem einen zehnjährigen Servicevertrag abgeschlossen.
2G Energy/Viessmann: Bessere Motoren für BHKW
[12.4.2019] Mit dem Ziel optimierter Motorenkonzepte für Blockheizkraftwerke hat die Firma Viessmann Kraft-Wärme-Kopplung mit dem KWK-Spezialisten 2G Energy einen OEM-Vertrag abgeschlossen. mehr...
Viessmann Blockheizkraftwerke wie das Vitobloc 200 EM-260 mit 260 Kilowatt elektrischer Leistung werden zukünftig mit Komponenten der 2G Energy AG ausgestattet.
Stadtwerke Frankfurt (Oder): Erdgas statt Braunkohle
[11.4.2019] Die Modernisierung des Heizkraftwerks der Stadtwerke Frankfurt (Oder) nimmt konkrete Formen an. MAN Energy Solutions hat den Auftrag zum Bau einer neuen KWK-Anlage mit fünf Gasmotoren erhalten. Der CO2-Ausstoß kann so um bis zu 35.000 Tonnen pro Jahr gesenkt werden. mehr...
Heizkraftwerk der Stadtwerke Frankfurt (Oder): Am Kraftwerksstandort wird eine neue KWK-Anlage gebaut.
Verbund: Wasserstoff im GuD-Kraftwerk
[1.4.2019] In einem Pilotprojekt am österreichischen Gaskraftwerk Mellach erforscht der Energieversorger Verbund, ob Erdgas im Kraftwerksbetrieb durch Wasserstoff ersetzt werden kann. mehr...
GuD-Kraftwerk Mellach: Betreiber Verbund testet den Einsatz von Wasserstoff als Ersatz für fossiles Erdgas im Kraftwerksbetrieb.
2G Energy: g-box 50plus mit mehr Power
[1.4.2019] Mit einem Re-Design der g-box 50 erzielt BHKW-Hersteller 2G Energy bei der neuen Generation eine kompaktere Bauform bei gleichzeitiger Erhöhung der Leistung und Servicefreundlichkeit. mehr...
Augsburg: Power to Gas in der Wohnanlage
[4.3.2019] Die Stadtwerke Augsburg und das Unternehmen Exytron haben in einer sanierten Wohnanlage eine dezentrale Power-to-Gas-Anlage in Betrieb genommen. Diese wurde für ihren hohen Wirkungsgrad mehrfach ausgezeichnet. mehr...
Mobilität: Bremens Masterplan Bericht
[26.2.2019] Die Freie Hansestadt Bremen hat mit Förderung des Bundes einen Masterplan Green City erstellt. Dieser baut auf dem Verkehrsentwicklungsplan Bremen 2025 auf und konzentriert sich vor allem auf aktuelle Themenfelder wie E-Mobilität, autonomes Fahren und Digitalisierung. mehr...
Der Masterplan Green City der Stadt Bremen konzentriert sich vor allem auf  Themenfelder wie E-Mobilität, autonomes Fahren und Digitalisierung.
Stuttgart: KWK-Anlage reduziert Emissionen
[15.2.2019] In Stuttgart-Gaisburg hat EnBW ein Steinkohlekraftwerk durch eine moderne gasgefeuerte KWK-Anlage ersetzt. Drei Gasmotoren von MAN Energy Solutions liefern eine Leistung von 30 Megawatt. mehr...
In Stuttgart-Gaisburg hat EnBW ein Steinkohlekraftwerk durch eine moderne gasgefeuerte KWK-Anlage ersetzt.
DREWAG: Verträge für neues HKW unterzeichnet
[29.1.2019] Das finnische Unternehmen Wärtsilä baut für den Dresdner Versorger DREWAG ein neues Heizkraftwerk. Die KWK-Anlage mit acht Gasmotoren und einer Leistung von 90 Megawatt soll 2021 in Betrieb gehen. mehr...
Aachen: Neues BHKW in Betrieb
[28.1.2019] Die größte Kraft-Wärme-Kopplungsanlage Aachens ist in Betrieb. Mit dem erdgasbefeuerten BHKW baut der kommunale Versorger STAWAG die Fernwärme-Versorgung in der Stadt aus und verbessert die CO2-Bilanz. mehr...
Die größte Kraft-Wärme-Kopplungsanlage Aachens wurde offziell in Betrieb genommen.

Suchen...

 Anzeige

Aktionscode für stadt+werk-Leser:
SCW-K21

Aktuelle Ausgabe stadt+werk

stadt+werk11/12 2019 (November / Dezember)
11/12 2019
(November / Dezember)
Infrastruktur sinnvoll planen
Innovative Planungsmethoden für Energienetze ermöglichen eine integrierte Versorgung durch die Nutzung verschiedener Sparten.
Ausgewählte Anbieter aus dem Bereich Kraft-Wärme-Kopplung:
Trianel GmbH
52070 Aachen
Trianel GmbH
enerquinn GmbH
88250 Weingarten
enerquinn GmbH

Aktuelle Ausgabe Kommune21

Kommune21
Heft 11/2019 (Novemberausgabe)
Portalverbund
Auch die EU fordert digitale Zugänge