Montag, 10. Dezember 2018
Sie befinden sich hier: Startseite > Themen > Smart Metering

Smart Metering

Die Umsetzung des intelligenten Messstellenbetriebs ist für die Stadtwerke eine organisatorische und wirtschaftliche Herausforderung. Smart Metering öffnet aber auch Perspektiven für neue Geschäftsmodelle.
Smart Metering

DIGImeto:
Kommunale Kooperation


Sechs kommunale Energieversorger aus Ostsachsen machen sich gemeinsam auf dem Weg hin zu einer smarte Energiewelt. [7.12.2018] Sechs kommunale Energieversorger aus Ostsachsen haben eine Kooperation angekündigt. Mit dem gemeinsamen Unternehmen DIGImeto möchten sie die Welt der Stromzähler digital machen.

DREWAG Netz, ENSO Netz, die Energie- und Wasserwerke Bautzen, die Meißener Stadtwerke, die Stadtwerke Elbtal und die Stadtwerke Zittau werden künftig im Bereich Smart-Metering kooperieren. Wie die Stadtwerke Dresden (DREWAG) mitteilen, ist bereits am 1. Juni 2018 mit der Gründung von DIGImeto durch DREWAG Netz und ENSO Netz der Grundstein für innovatives Metering in Ostsachsen gelegt worden. Nun haben die Geschäftsführer der Stadtwerke Bautzen, Elbtal, Meißen und Zittau ihre Erklärung... mehr...

 Anzeige

Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Smart Metering

Tremondi: Neue Gateway-Administration-Plattform
[6.12.2018] Mit Tremondi feiert ein neuer Player im Markt für die Smart-Meter-Gateway-Administration seine E-world-Premiere. Das Gemeinschaftsunternehmen der Wilken Software Group und IVU wird am Stand von MeterPan die Funktionen der neuen Plattform vorstellen. mehr...
Netze BW: Funkpegel am Zählerschrank messen
[29.11.2018] Mit dem Gerät PegelMeter von Netze BW kann geprüft werden, ob ein ausreichender Mobilfunkempfang für intelligente Messsysteme verfügbar ist. mehr...
Mit dem PegelMeter von Netze BW kann geprüft werden, ob ein ausreichender Mobilfunkempfang für intelligente Messsysteme verfügbar ist.
GWAdriga: Telefónica als Partner
[28.11.2018] Beim SIM-Karten-Management für den Smart Meter Roll-out kooperiert GWAdriga mit dem Telekommunikationskonzern Telefónica. mehr...
Technische Werke Schussental: Portfolio um Mieterstrom erweitert
[16.11.2018] Die Technischen Werke Schussental (TWS) nutzen die Dienstleistungen der Firma Discovergy, um selbst als wettbewerblicher Messstellenbetreiber aufzutreten und erweitern ihr Produktportfolio um Mieterstromprojekte. mehr...
Das Discovergy-Web-Portal ist in den Farben der TWS gehalten. Um die Prozesse im Hintergund kümmert sich der IT-Dienstleister.
Voltaris: Roll-out kann kommen
[9.11.2018] Vor dem Roll-out intelligenter Messsysteme muss die Smart-Meter-Gateway-Administration in die IT-Landschaft der Stadtwerke integriert werden. Metering-Spezialist Voltaris hat eine Lösung für die schnittstellenarme, sichere Integration der neuen Prozesse entwickelt. mehr...
Netze BW: Steuern über Messsysteme
[6.11.2018] Der baden-württembergische Netzbetreiber Netze BW startet einen Feldtest zur Steuerung einer PV-Anlage mittels intelligenten Messsystemen. Getestet wird das Zusammenspiel der Geräte im Feld und der Software mit dem Gateway Administrator. mehr...
Netze BW startet am Standort Kirchheim/Teck einen Feldtest zur Steuerung einer PV-Anlage mittels intelligenter Messsysteme.
Stadtwerke Konstanz: GWA mit Thüga SmartService
[25.10.2018] Als hundertster Kunde nutzen jetzt auch die Stadtwerke Konstanz das GWA-Angebot von Thüga SmartService. Der Vertrag beinhaltet die Gateway-Administration sowohl für den grundzuständigen als auch für den wettbewerblichen Messstellenbetreiber. mehr...
Stromnetz Hamburg: LoRaWAN als Standard
[25.10.2018] Stromnetz Hamburg rüstet ein im Bau befindliches Wohnobjekt mit Submetering-Technologie auf Basis eines LoRaWAN-Netzes aus. Die ersten Erfahrungen sind positiv. mehr...
Stadtwerke Flensburg: Auf Nummer sicher
[24.10.2018] Die Stadtwerke Flensburg setzen die Gateway-Administration in Eigenregie um. Zur Ausstellung der PKI-Zertifikate nutzt der kommunale Versorger die GWAdriga Smart Energy CA. mehr...
Smart Grid: Kommunikation für die letzte Meile Bericht
[8.10.2018] Im Zuge der Energiewende steigt die Bedeutung des lokalen Netz-Managements. Die Powerline-Technik bildet das kommunikative Datenrückgrat für Smart-Grid- und Smart-Metering-Szenarien – und ist insbesondere für die letzte Meile geeignet. mehr...
Im intelligenten Stromnetz spielt die Datenkommunikation eine entscheidende Rolle.
Sagemcom Dr. Neuhaus / EnBW: ALC-Test gemeinsam gemeistert
[12.9.2018] Erfolgreich hat die EnBW die ersten Smart Meter Gateways von Sagemcom Dr. Neuhaus einem Assurance-Life-Cycle-Test unterzogen. Weitere Prüfungen können nun folgen. mehr...
metering days 2018: GWAdriga stellt CLS-Management vor
[10.9.2018] GWAdriga präsentiert Gateway-Administration-Prozesse mit unterschiedlichen IT-Lösungen in der Praxis auf den metering days 2018. Auch die Umsetzung ergänzender Mehrwertdienste stehen auf der Kongressagenda des Berliner Unternehmens. mehr...
Netzleitsysteme: OpenInterface verbessert die Interoperabilität
[6.9.2018] IDS, Kisters und PSI haben die Initiative OpenInterface gegründet. Die Unternehmen wollen so gemeinsam die Interoperabilität von Netzleitsystemen verbessern. mehr...
Franken: Stadtwerke gründen Smart-Meter-Verbund
[3.8.2018] Bei der Einführung intelligenter Messsysteme setzen neun fränkische Stadtwerke auf Kostensenkung durch Kooperation. Sie haben die gemeinsame Gesellschaft Frankenmetering gegründet. mehr...
Die Geschäftsführer der neuen Gesellschaft Frankenmetering.
Sagemcom Dr. Neuhaus: SMARTY IQ geht in die Testphase
[27.7.2018] Die ersten Siconia SMARTY IQ Smart Meter Gateways von Sagemcom Dr. Neuhaus sind in die staatlich organisierte Public-Key-Infrastruktur eingebunden worden und können nun in die Testphase gehen. mehr...
E.ON Metering: Schnittstellen zu ERP-Systemen
[25.7.2018] Intelligente Messsysteme an das eigene ERP-System anschließen, das soll jetzt für die Kunden von E.ON Metering möglich werden. Der Dienstleister möchte die Web-Service-Schnittstellen nun kontinuierlich erweitern. mehr...
NGN Netzgesellschaft Niederrhein: innogy regelt Gateway-Administration
[24.7.2018] Die NGN Netzgesellschaft Niederrhein aus Krefeld hat sich beim Smart-Meter-Rollout für die Zusammenarbeit mit innogy Metering entschieden. mehr...
NGN-Geschäftsführer Christof Epe (links) und Dr. Michael Schmidt, Geschäftsführer innogy Metering, vereinbaren Zusammenarbeit.
Sagemcom Dr. Neuhaus: SMARTY IQ erfüllt Anforderungen
[27.6.2018] Das Smart Meter Gateway SMARTY IQ von Sagemcom Dr. Neuhaus erhält die Baumusterprüfbescheinigung der Physikalisch-Technischen Bundesanstalt (PTB). Diese belegt, dass die mess- und eichrechtlichen Anforderungen für den Roll-out intelligenter Messsysteme erfüllt wurden. mehr...
Christian Lipke, Produktionsleiter (v.l.) und Dirk Engel, Leiter Produktmanagement bei Sagemcom Dr. Neuhaus bekamen die Baumusterprüfbescheinigung überreicht.
Voltaris: Erfahrungen im Feldtest sammeln
[12.6.2018] Gemeinsam den Smart Meter Roll-out angehen, das ist das Ziel der Anwendergemeinschaft Messsystem von Voltaris. Jetzt starten erste Feldtests für den intelligenten Messstellenbetrieb. mehr...
Die Anwendergemeinschaft Messsystem startet erste Feldtests für den intelligenten Messstellenbetrieb.
Messstellenbetrieb: Stadtwerke sollten Pole-Position nutzen Bericht
[31.5.2018] Kommunale Versorger stehen bei der Digitalisierung der Energiewende auf der Pole-Position. Als Messstellenbetreiber haben sie den strategisch wichtigen Zugang zum Kunden – noch. Denn wer jetzt nicht aktiv wird, bekommt Konkurrenz von wettbewerblichen Messstellenbetreibern. mehr...
WEMAG Netz: Smart-Meter-Roll-out gestartet
[22.5.2018] Der Messstellenbetreiber WEMAG Netz forciert den digitalen Zähler-Roll-out. Bis zum Jahr 2032 sollen im WEMAG-Netzgebiet über 150.000 moderne Messeinrichtungen bei den Kunden eingebaut werden. mehr...
Smart Metering: Gateway-Administration im Jahr 2030 Interview
[18.5.2018] Bis zum Jahr 2021 läuft die erste Roll-out-Phase der Gateway-Administration 2030. Wie es danach weitergeht ist noch ungewiss. MichaÅ‚ Sobótka, Geschäftsführer des Berliner Full-Service-Anbieters GWAdriga, wagt im stadt+werk-Interview einen Blick in die Zukunft. mehr...
Dr. MichaÅ‚ Sobótka, Geschäftsführer der GWAdriga GmbH & Co. KG.
MVV Enamic: Alle Energiedaten im Blick
[9.5.2018] MVV Enamic kombiniert die Vorteile von Smart Metering und Submetering für Geschäftskunden. Unternehmen können ihre Energiedaten jetzt auf einer einheitlichen Plattform analysieren. mehr...
Voltaris: Gateway-Administration für Designetz
[18.4.2018] Der Metering-Spezialist Voltaris übernimmt im Bundesforschungsprojekt Designetz die Rolle des Messstellenbetreibers für intelligente Messsysteme einschließlich der Gateway-Administration. mehr...
Voltaris übernimmt im Forschungsprojekt Designetz die Rolle des Messstellenbetreibers für intelligente Messsysteme einschließlich der Gateway-Administration.
Pfalzwerke Netz: Roll-out mit Voltaris
[14.3.2018] Der Netzbetreiber Pfalzwerke Netz benötigt keine eigene BSI-Zertifizierung für den Roll-out intelligenter Messsysteme. Möglich macht dies die Zusammenarbeit mit dem Full-Service-Dienstleister Voltaris. mehr...

Suchen...

 Anzeige

e-world

Aktuelle Ausgabe stadt+werk

stadt+werk11/12 2018 (November / Dezember)
11/12 2018
(November / Dezember)
Speicher für jeden Zweck
Der Speichermarkt boomt. Nicht nur die heimische Photovoltaikanlage, auch Kraftwerke werden mit Batterien ausgerüstet.
Ausgewählte Anbieter aus dem Bereich Smart Metering:
GreenPocket GmbH
51063 Köln
GreenPocket GmbH

Aktuelle Ausgabe Kommune21

Kommune21
Heft 12/2018 (Dezemberausgabe)
Digitale Bildung
Lernen aus der Cloud