Donnerstag, 27. Juni 2019
Sie befinden sich hier: Startseite > Themen > Smart Metering

Smart Metering

Die Umsetzung des intelligenten Messstellenbetriebs ist für die Stadtwerke eine organisatorische und wirtschaftliche Herausforderung. Smart Metering öffnet aber auch Perspektiven für neue Geschäftsmodelle.
Smart Metering

Smart Metering:
Vorteil für Stadtwerk


Im Sommer starten die Submetering-Pilotprojekte und der Feldtest zur Einführung der iMSys. Für die Anwender wird Voltaris rund 1,2 Millionen Zählpunkte betreuen. [27.6.2019] Trotz der Verzögerung bei der Zertifizierung von Smart Meter Gateways: Wettbewerbliche Messstellenbetreiber können mit dem Einbau intelligenter Messsysteme beginnen und den Kunden Angebote aus Stromlieferung, Messdienstleistungen und Mehrwertprodukten machen.

Mit den Smart Meter Gateways steht der Energiewirtschaft künftig eine hochsichere und hochverfügbare IT-Infrastruktur zur Verfügung – nicht nur für die Datenübertragung, sondern auch für das Steuern und Schalten von Erzeugungsanlagen, Speichern und Haushaltsgeräten. Die Stadtwerke stehen im Zuge des Smart Meter Roll-outs vor der Herausforderung, neue Geschäftsprozesse zu definieren und gleichzeitig den Kundennutzen im Blick zu behalten, der sich aus dem Einsatz der intelligenten... mehr...

 Anzeige

Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Smart Metering

Westfalen Weser Netz: iMysy-Roll-out gestartet
[25.6.2019] In den kommenden Jahren will Westfalen Weser Netz rund 85.000 intelligente Messsysteme in Betrieb nehmen. Der Anfang ist nun gemacht. mehr...
Voltaris: Umfassend zertifiziert
[17.6.2019] Das Informationssicherheitssystem von Voltaris entspricht den hohen Sicherheitsanforderungen an die Gateway-Administration. Das bestätigt das zweite Überwachungsaudit von TÜV Nord Cert. mehr...
GWAdriga: Für CLS-Betrieb zertifiziert
[5.6.2019] GWAdriga ist jetzt auch für den CLS-Betrieb zertifiziert. Der Metering-Spezialist hat das entsprechende Audit des TÜV Austria erfolgreich bestanden. mehr...
Sagemcom Dr. Neuhaus: Siconia SMARTY BZ zertifiziert
[29.5.2019] Der digitale Stromzähler Siconia SMARTY BZ ist nach der Europäischen Messgeräterichtlinie MID (Measuring Instruments Directive) zertifiziert. Damit kann der Basiszähler als moderne Messeinrichtung für den Smart-Meter-Roll-out in Deutschland eingesetzt werden. mehr...
Der Basiszähler Siconia SMARTY BZ von Sagemcom Dr. Neuhaus erhält die europäische MID-Zertifizierung.
iMSys-Roll-out: Erfolgsfaktor Kommunikation Bericht
[17.5.2019] Die Einführung intelligenter Messsysteme (iMSys) ist eine kommunikative Herausforderung für die Stadtwerke. Um Akzeptanz bei ihren Kunden zu schaffen, müssen sie offen und zielgruppengerecht die Mehrwerte der iMSys vermitteln. mehr...
Soluvia Energy Services / Schleupen: Paketlösung für Smart Meter Gateways
[15.5.2019] Soluvia Energy Services und Schleupen starten den Smart-Meter-Gateway-Administrator-Wirkbetrieb für die MVV Unternehmensgruppe. Die Paketlösung verspricht Sicherheit, Skalierbarkeit und Kosteneffizienz. mehr...
devolo: Basiszähler zertifiziert
[7.5.2019] Der Basiszähler des Herstellers devolo wurde für den deutschen Markt zertifiziert. Das Gerät kann als moderne Messeinrichtung eingesetzt sowie als Basiszähler im intelligenten Messsystem genutzt werden. mehr...
Der Basiszähler des Herstellers devolo wurde für den deutschen Markt zertifiziert.
Trianel: Aus für Smart-Metering-Aktivitäten
[6.5.2019] Trianel gibt den Geschäftsbereich Smart Metering auf. Die Stadtwerke-Kooperation glaubt nicht mehr an den wirtschaftlichen Erfolg. mehr...
GWAdriga / varys: Submetering für Verbrauchsabrechnungen
[2.5.2019] Mit einer neuen Komplettlösung für das Submetering von GWAdriga und varys kann der wohnungswirtschaftliche Meter-to-Cash-Prozess über ein Smart-Meter-Gateway abgebildet werden. mehr...
Energienetze Mittelrhein: Mehrwerte durch CLS-Management
[18.4.2019] Das Zusammenspiel von lokaler Erzeugung und Verbrauch will Energienetze Mittelrhein (enm) optimieren. Dazu führt der Netzbetreiber ein CLS-Management ein und erprobt gemeinsam mit dem IT-Spezialisten BTC verschiedene Anwendungsfälle. mehr...
BTC-Experte Thomas Suding (r.) erläutert im Workshop mit enm den Einsatz der Hardware-Komponenten und ihre Funktionen in der CLS-Teststellung.
Voltaris: Schulung zur sicheren Logistikkette
[18.4.2019] Die Vorgaben zur Einhaltung der sicheren Logistikkette für Smart Meter Gateways stellen auch die Stadtwerke vor neue Herausforderungen. Der Metering-Spezialist Voltaris bietet dazu jetzt Praxis-Schulungen an. mehr...
Die sichere Logistikkette für die Gateways stellt eine weitere Hürde auf dem Weg ins intelligente Messwesen dar.
Smart Metering: Gefahren des Blackouts vermeiden Bericht
[28.3.2019] Bei der Entwicklung und Produktion von Smart Meter Gateways gelten hohe Sicherheitsanforderungen. Die Infrastruktur für den sicheren Betrieb intelligenter Messsysteme steht inzwischen. Noch wartet die Branche allerdings auf den Startschuss für den Roll-out. mehr...
Der enorme sicherheitstechnische Aufwand, den auch die Hersteller betreiben müssen, ist aus Sicht von devolo gerechtfertigt.
MaKo 2020: edna erwartet reibungslosen Betrieb
[28.3.2019] Auch vor dem Hintergrund der Klage von 15 Versorgern gegen das Regelwerk MaKo 2020 sieht der Verband edna keine Notwendigkeit, den Start zum 1. Dezember 2019 zu verzögern. mehr...
Interview: Komplettlösung statt Einzelkomponenten Interview
[7.3.2019] Vom Basiszähler über eine FNN-konforme Steuerbox bis hin zum Smart Meter Gateway bietet das Unternehmen Sagemcom Dr. Neuhaus Lösungen für Messstellenbetreiber an. Dirk Engel, Leiter Produkt-Management, erläutert die Vorteile eines solchen Portfolios. mehr...
Dirk Engel ist in verschiedenen Funktionen bei Sagemcom Dr. Neuhaus tätig.
LSW Netz: Gateway-Administration mit GWAdriga
[5.3.2019] Das Unternehmen GWAdriga unterstützt LSW Netz bei der Smart-Meter-Gateway-Administration. mehr...
NEW: Discovergy unterstützt Roll-out
[8.2.2019] Die Firma Discovergy übernimmt für den Versorger NEW Niederrhein Energie und Wasser den Roll-out der intelligenten Messsysteme und damit den wettbewerblichen Messstellenbetrieb von potenziell rund 50.000 Messstellen. mehr...
Schleupen / BTC: Kooperation vereinbart
[7.2.2019] Die Unternehmen BTC und Schleupen haben eine Partnerschaft beim CLS-Management unterzeichnet. Gemeinsam wollen sie Stadtwerke bei der Entwicklung von Mehrwertdiensten unterstützen. mehr...
Auf der E-world besiegelten die Firmen BTC und Schleupen eine CLS-Management-Partnerschaft.
EnBW: Einfache Abrechnung
[4.2.2019] In einem Pilotprojekt testen die EnBW-Tochter Netze BW und der Abrechnungsspezialist Minol-Zenner eine Infrastruktur für Submetering in einem Wohnhaus. Dadurch soll eine deutliche Vereinfachung und Beschleunigung der Nebenkostenabrechnungen möglich werden. mehr...
Voltaris: Mehrwert mit neuen Produkten
[1.2.2019] Das Unternehmen Voltaris arbeitet an Lösungen für die Mehrspartenauslesung und das Submetering. Die Mehrwertdienste sollen den Stadtwerken als White-Label-Produkte angeboten werden. mehr...
Das Unternehmen Voltaris arbeitet an Lösungen für die Mehrspartenauslesung und das Submetering.
GWAdriga: Feldtest in Strandkorbmanufaktur
[29.1.2019] Beim Unternehmen Korbwerk Usedom testet der Metering-Spezialist GWAdriga den kompletten Smart-Metering-Prozess vom Gerät bis zur Gateway-Administration. Damit soll auch die Basis für die Entwicklung von Mehrwertdiensten geschaffen werden. mehr...
procilon: proGOV Energy für Berlin
[29.1.2019] Für die Abrechnung der Messstellen von Stromnetz Berlin nutzt das Systemhaus SIV die kryptologische Expertise des IT-Security-Spezialisten procilon. Die Lösung proGOV Energy sorgt für die verschlüsselte Marktkommunikation des Berliner Verteilnetzbetreibers. mehr...
Theben / energybase: Gateway mit Mehrwert
[18.1.2019] Durch die Verknüpfung von Smart Meter Gateway und Energie-Management-System kann der Eigenverbrauch von Kunden auf bis zu 80 Prozent gesteigert werden. Die Unternehmen Theben und energybase haben eine solche Lösung entwickelt. mehr...
Über ein separates Steckmodul kann Thebens Smart Meter Gateway Conexa 3.0 zur gemeinsamen Lösung energybase.Conexa aufgerüstet werden.
Smart Metering: Stolpersteine der Digitalisierung Bericht
[15.1.2019] Als nicht einfach entpuppt sich der Weg zum intelligenten Messstellenbetrieb. Unklare gesetzliche Rahmenbedingungen bremsen die Roll-out-Bestrebungen der Energieversorger aus, aber auch Wirtschaftlichkeitsfragen oder die Akzeptanz seitens der Kunden sind Stolpersteine. mehr...
Der Weg zum intelligenten Messsystem ist mit Herausforderungen verbunden.
Netze BW: Erstes iMSys installiert
[8.1.2019] Als einer der ersten grundzuständigen Messstellenbetreiber hat Netze BW ein BSI-zertifiziertes Smart Meter Gateway verbaut. mehr...
Als einer der ersten grundzuständigen Messstellenbetreiber hat Netze BW ein BSI-zertifizierte Smart Meter Gateway verbaut.
Smart Meter Gateway: Erstes Zertifikat übergeben
[20.12.2018] Die Unternehmen Power Plus Communications und OpenLimit SignCubes haben das erste Zertifikat für ein Smart Meter Gateway erhalten. Der verpflichtende Roll-out kann jedoch erst beginnen, wenn drei Hersteller zertifiziert sind. mehr...

Suchen...

 Anzeige

Aktuelle Ausgabe stadt+werk

stadt+werkSonderheft Juni
Sonderheft Juni
Digitale Daseinsvorsorge
Die Infrastruktur für die Digitalisierung aller Lebensbereiche wird auch von kommunalen Unternehmen errichtet.
Ausgewählte Anbieter aus dem Bereich Smart Metering:
telent GmbH
71522 Backnang
telent GmbH
GreenPocket GmbH
51063 Köln
GreenPocket GmbH

Aktuelle Ausgabe Kommune21

Kommune21
Heft 6/2019 (Juniausgabe)
Digitale Infrastruktur
Anschluss an das Gigabit-Netz