Mittwoch, 24. April 2024

BDEW:
Energiebranche setzt auf Kontinuität


[22.3.2024] Kerstin Andreae wurde für weitere fünf Jahre als Vorsitzende der Hauptgeschäftsführung des Bundesverbandes der Energie- und Wasserwirtschaft (BDEW) bestätigt.

Kerstin Andreae bleibt für fünf weitere Jahre Vorsitzende der BDEW-Hauptgeschäftsführung. 
Der Vorstand des Bundesverbands der Energie- und Wasserwirtschaft (BDEW) hat in seiner gestrigen Sitzung (21. März 2024) Kerstin Andreae für weitere fünf Jahre zur Vorsitzenden der Hauptgeschäftsführung des BDEW bestellt. Sie führt den Verband bereits seit dem 1. November 2019 (wir berichteten).
„Kerstin Andreae hat den BDEW durch bewegte Zeiten geführt“, sagte BDEW-Präsidentin Marie-Luise Wolff. Sie hob Andreaes wichtige Rolle für die deutsche Energie- und Wasserversorgung während der Corona-Pandemie und des Krieges in der Ukraine hervor. Andreae selbst betonte die Bedeutung der Zusammenarbeit für eine sichere und klimaneutrale Energieversorgung: „Ich freue mich sehr über das große Vertrauen der BDEW-Mitgliedsunternehmen." Sie wolle die Energiewende vorantreiben und die Digitalisierung nutzen, um die Branche zukunftsfähig zu machen. (al)

https://www.bdew.de

Stichwörter: Unternehmen, BDEW

Bildquelle: BDEW

Druckversion    PDF     Link mailen


Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Unternehmen

N-ERGIE: Vertrag von Weigel verlängert
[24.4.2024] Die N-ERGIE Aktiengesellschaft, die VAG Verkehrs-Aktiengesellschaft und die Städtischen Werke Nürnberg haben Magdalena Weigel für weitere fünf Jahre als Vorstandsmitglied bestellt. Als Arbeitsdirektorin verantwortet sie die Bereiche Personal und IT. mehr...
Magdalena Weigel wurde für weiter fünf Jahre als Arbeitsdirektorin von N-ERGIE bestellt.
rku.it: Chatbot implementiert
[22.4.2024] Die Plattform NextGen von rku.it verfügt jetzt über die Chatbot-Lösung von hsag. Die Lösung soll vor allem den Kunden-Support entlasten. mehr...
procilon Group: Erfolgreiche Umstellung auf AS4
[18.4.2024] Sämtliche Kunden der Energiebranche aus der Sparte Strom hat die procilon Group jetzt auf AS4 umgestellt und damit rechtzeitig, bevor die Deadline am 1. April abgelaufen ist. mehr...
PPA-Markt : Marktvolumen vervierfacht
[17.4.2024] Die dena hat jetzt ihre PPA-Marktanalyse Deutschland 2023 vorgestellt. Sie betont die wachsende Bedeutung von PPA für nachhaltige Geschäftsmodelle. Im Vergleich zum Vorjahr zeigt sie einen deutlichen Anstieg des Marktvolumens am deutschen PPA-Markt. mehr...
WAGO: Fast 1,4 Milliarden Umsatz
[17.4.2024] Die WAGO-Gruppe wächst auch im Jahr 2023 und erzielt 1,37 Milliarden Euro Gesamtumsatz. mehr...
Die WAGO Green Range Serie 221 in der Anwendung.

Suchen...

 Anzeige

 Anzeige



Aboverwaltung


Abbonement kuendigen

Abbonement kuendigen
A/V/E GmbH
06112 Halle (Saale)
A/V/E GmbH
VOLTARIS GmbH
67133 Maxdorf
VOLTARIS GmbH
GISA GmbH
06112 Halle (Saale)
GISA GmbH

Aktuelle Meldungen