Sonntag, 19. Mai 2019

trurnit Forum 2019:
Kundenkommunikation in der Energiebranche


[5.3.2019] Die digitale Transformation steht im Mittelpunkt des trurnit Forums Ende Mai. An zwei Tagen referieren sieben Experten zum Thema Kundenkommunikation in der Energie- und Kommunalwirtschaft.

Die Teilnehmer des trurnit Forums erhalten einen Überblick, welche neuen Wege ihnen in der Kundenkommunikation offen stehen. Auf dem diesjährigen trurnit Forum am 21. und 22. Mai im Werksviertel Mitte in München tauschen sich Marketing- und Kommunikationsverantwortliche der Energie- und Kommunalwirtschaft mit Experten anderer Branchen über neue Anforderungen und Potenziale der digitalen Transformation und Kommunikation aus. Nach Angaben des Veranstalters trurnit steht der erste Tag unter dem Motto „Theorie und Praxis“. Roman Stöger, Professor für strategische Unternehmensführung von der Fachhochschule Kufstein, spricht über „Das Management der Digitalisierung: Lessons learnt aus der Energiewirtschaft und anderen Branchen“. Lars Wagner, Vorstand Brand- & Product-Management CMO Playmobil, zeigt Praxisbeispiele der digitalen Transformation beim Spielwarenhersteller Playmobil und Sabine Heukrodt-Bauer, Partnerin bei Resmedia – Anwälte für IT-IP-Medien, erklärt „Keyfacts Datenschutz im Online-Marketing“. Im Anschluss können die Teilnehmer einen Blick in die trurnit-Werkstatt werfen. Dort werden maßgeschneiderte Kommunikationslösungen für die Energiebranche vorgestellt. Am zweiten Tag beschäftigen sich drei parallelen Workshop-Sessions mit der User Experience im Web, die Vorteile eines Newsrooms und die Zukunft der Kommunikation. (sav)

http://forum.trurnit.de

Stichwörter: Unternehmen, trurnit

Bildquelle: trurnit GmbH

Druckversion    PDF     Link mailen


Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Unternehmen

Wilken: IT-Kompetenzen gebündelt
[15.5.2019] Ihre IT-Kompetenzen hat die Wilken Software Group jetzt mit der Fusion von Wilken Rechenzentrum und Wilken IT Services unter einem Firmendach gebündelt. mehr...
Technische Werke Ludwigshafen: Fokussierung aufs Kerngeschäft
[6.5.2019] Ihre Übergangsstrategie 2023 haben jetzt die Technischen Werke Ludwigshafen (TWL) vorgestellt. Ein Schwerpunkt liegt dabei auf der Stärkung der Position als kommunaler und regionaler Energiedienstleister. mehr...
Technische Werke Ludwigshafen wollen sich in den nächsten fünf Jahren aufs Kerngeschäft als wichtigste Ertragsquelle konzentrieren.
Badenova: IT-Partnerschaft mit Stiegeler
[2.5.2019] Ihre Kompetenzen im regionalen IT- und Telekommunikationsmarkt bündeln jetzt die Badenova IT-Tochter badenIT und das Stiegeler IT Systemhaus. mehr...
BS Energy: Digitalisierungsagentur gegründet
[26.4.2019] Eine Agentur für smarte Dienstleistungen hat der Braunschweiger Energieversorger BS Energy gegründet. Gemeinsam mit dem Stadtwerke-Verbund Thüga werden Projekte in den Bereichen Internet der Dinge, Glasfaser, Elektromobilität und LoRaWAN angegangen. mehr...
BS Energy gründet Kom-Dia-Agentur für smarte Dienstleistungen.
ENGIE: Energiewende „as a service“
[25.4.2019] Eine Führungsposition bei CO2-neutralen Energielösungen will das Unternehmen ENGIE erreichen. Die Zielgruppe: Unternehmen und Kommunen, die sich als Vorreiter im Kampf gegen die Erderwärmung engagieren. mehr...

Suchen...

Ausgewählte Anbieter aus dem Bereich Unternehmen:

Aktuelle Meldungen