Sonntag, 25. Februar 2024

Sagemcom:
Gateway erhält zweites Zertifikat


[29.4.2020] Das Smart Meter Gateway Siconia SMARTY IQ von Sagemcom hat nach einer Zertifizierung durch das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik nun auch eine Baumusterprüfbescheinigung der Physikalisch-Technischen Bundesanstalt erhalten.

Auch von der Physikalisch-Technischen Bundesanstalt zertifiziert: Das Smart Meter Gateway Siconia SMARTY IQ. Das Smart Meter Gateway (SMGw) Siconia SMARTY IQ von Sagemcom Dr. Neuhaus erhält eine weitere Revision der Baumusterprüfbescheinigung der Physikalisch-Technischen Bundesanstalt (PTB). Wie Sagemcom mitteilt, erfüllt das am 25. September 2019 bereits vom Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) zertifizierte SMGWw gemäß der Baumusterprüfbescheinigung nach Modul B alle gesetzlichen sowie mess- und eichrechtlichen Anforderungen für den Gebrauch intelligenter Messsysteme.
Drei weitere Gateway-Administration-Systeme (GWA) habe die Baumusterprüfbescheinigung nun hinzugefügt: den robotron GWA-Manager, das GWA von Discovergy und die SMGA.suite von Tremondi. Nun können auch die Nutzer dieser GWA-Systeme die Smart Meter Gateways von Sagemcom Dr. Neuhaus für den kürzlich erklärten Roll-out intelligenter Messsysteme in Deutschland einsetzen. „Pünktlich zur Revision können nun erste Wirk-PKI-Geräte an unsere Kunden ausgeliefert werden", berichten Dirk Engel vom Produkt-Management und Holger Graetz, zuständig für Vertrieb und Marketing bei Sagemcom. Für die Revision der Bescheinigung ist die Geräte-Firmware laut Sagemcom unverändert geblieben. Im Rahmen des Prüfverfahrens nach den PTB-Anforderungen 50.8 ist die Interoperabilität der vorgenannten GWA-Systeme untersucht worden. (ur)

Weitere Informationen (Deep Link)

Stichwörter: Smart Metering, Sagemcom Dr. Neuhaus, Smart Meter Roll-out, Smart Meter Gateway, Siconia SMARTY IQ

Bildquelle: Sagemcom

Druckversion    PDF     Link mailen


Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Smart Metering

Neues Projekt: WARAN digitalisiert Wärmewende
[26.1.2024] Mit dem Forschungsprojekt WARAN wollen EWE NETZ, BTC, wesernetz Bremen, swb Erzeugung, be.storaged, SWR AG, die FfE und PPC die Digitalisierung der Wärmewende vorantreiben. mehr...
WARAN will die Wärmewende auch in den Netzen mittels Digitalisierung vorantreiben.
Voltaris: Roll-out in vollem Gang
[4.12.2023] Bei 70 Prozent der Voltaris-Kunden sind intelligente Messsysteme bereits produktiv im Einsatz. Möglich gemacht wird dies durch eine spezielle Vorgehensweise und eine voll integrierte Schnittstelle zur Anbindung an die ERP-Systeme der Stadtwerke. mehr...
Bei 70 Prozent der Voltaris-Kunden sind intelligente Messsysteme bereits produktiv im Einsatz.
Osterholzer Stadtwerke: KI sucht fehlende Zähler
[27.11.2023] Mit einer KI-basierten Software haben Osterholzer Stadtwerke die Messpunkte im Netzgebiet untersucht. Das Pilotprojekt ergab, dass die Datenqualität des Netzbetreibers hoch ist, fehlende Zähler wurden nicht gefunden. mehr...
Wilken: Neues Niveau der Marktkommunikation
[16.11.2023] Ab April 2024 müssen alle Marktteilnehmer das AS4-Protokoll für die Marktkommunikation nutzen. Zahlreiche Kunden der Wilken Software Group haben den AS4-Fullservice bereits eingebunden. mehr...
Voltaris: Wirtschaftlicher Roll-out
[16.10.2023] Unter realen Bedingungen bei Kunden testet Voltaris derzeit verschiedene 1:n-Testinstallationen. Die Anbindung mehrerer Zähler an ein Smart Meter Gateway soll die Wirtschaftlichkeit des Roll-outs deutlich erhöhen. mehr...
Unter realen Bedingungen bei Kunden testet Voltaris derzeit verschiedene 1:n-Testinstallationen.