ANGACOM-2403.05-rotation

Donnerstag, 18. April 2024

oneMETERING:
Einkaufsgenossenschaft überzeugt


[14.9.2020] IT-Dienstleister regio iT hat mit vier kommunal geprägten Netzbetreibern die Einkaufs- und Kooperationsgenossenschaft oneMETERING gegründet. Durch Bedarfsbündelung und Dienstleistungsaustausch sparen deren Mitglieder Ressourcen und Prozesskosten. Nun wollen sich weitere Stadtwerke anschließen.

Die regio iT gesellschaft für informationstechnologie hat sich mit vier kommunal geprägten Netzbetreibern, Regionetz, enwor – energie & wasser vor Ort, den Stadtwerken Jülich und Alliander Netz Heinsberg das gemeinsame Ziel gesetzt, die Herausforderungen in der Energiewende mit der Einkaufs- und Kooperationsgenossenschaft oneMETERING effizient umzusetzen. Wie regio iT berichtet, wollen inzwischen weitere Partner der im Februar 2020 gegründeten Gemeinschaft beitreten. „Es ist wichtig, vor Ort zu beginnen, lokal und regional. oneMETERING ist ein gelungenes Beispiel dafür, wie sich gemeinschaftlich Synergien schaffen lassen: Durch Bedarfsbündelung und Dienstleistungsaustausch untereinander gelingt es den Mitgliedern, Ressourcen und Prozesskosten zu sparen", sagt Dieter Ludwigs, Geschäftsführer von regio iT.
Um diese Ziele zu erreichen, bündelt oneMETERING die Bedarfe der Mitglieder und tritt als Beschaffungsstelle für sie am Markt auf. Hierdurch wird eine deutliche Verbesserung der Einkaufskonditionen gegenüber der selbstständigen Beschaffung erreicht. Neben kooperativem Einkaufsmarketing bietet oneMETERING den Mitgliedern eine Plattform zum gegenseitigen Austausch von Dienstleistungen. „Wirtschaftliche Infrastrukturen, effektive Dienstleistungen und hohe Qualitätsstandards sind die Voraussetzungen für das Gelingen", erklärt Thomas Schulz, oneMETERING-Vorstand und Consultant des Gründungsmitglieds regio iT. Diese führen bei Netzbetreibern zu einem deutlichen Anstieg des prozessualen Aufwands, beispielsweise für die Beschaffung, Qualitätsannahmeprüfung oder Montage. (ur)

https://www.oneMETERING.de

Stichwörter: Unternehmen, oneMETERING, regio iT, Regionetz, enwor, Stadtwerke Jülich, Alliander Netz Heinsberg



Druckversion    PDF     Link mailen


Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Unternehmen

procilon Group: Erfolgreiche Umstellung auf AS4
[18.4.2024] Sämtliche Kunden der Energiebranche aus der Sparte Strom hat die procilon Group jetzt auf AS4 umgestellt und damit rechtzeitig, bevor die Deadline am 1. April abgelaufen ist. mehr...
PPA-Markt : Marktvolumen vervierfacht
[17.4.2024] Die dena hat jetzt ihre PPA-Marktanalyse Deutschland 2023 vorgestellt. Sie betont die wachsende Bedeutung von PPA für nachhaltige Geschäftsmodelle. Im Vergleich zum Vorjahr zeigt sie einen deutlichen Anstieg des Marktvolumens am deutschen PPA-Markt. mehr...
WAGO: Fast 1,4 Milliarden Umsatz
[17.4.2024] Die WAGO-Gruppe wächst auch im Jahr 2023 und erzielt 1,37 Milliarden Euro Gesamtumsatz. mehr...
Die WAGO Green Range Serie 221 in der Anwendung.
enercity: Rekord bei Investition und Kapital
[16.4.2024] enercity steigerte im vergangenen Geschäftsjahr Investitionen und Eigenkapital auf ein Rekordniveau. Das Ergebnis hat sich auf rund 600 Millionen Euro fast verdreifacht gegenüber dem Vorjahr. mehr...
enercity konnte sein Ergebnis verdreifachen.
Mainova/Viessmann: Kooperation für Wärmewende
[12.4.2024] Um die Wärmewende schneller voranzutreiben, sind der Energiedienstleister Mainova und der Energietechnik-Hersteller Viessmann Climate Solutions jetzt eine Kooperation eingegangen. mehr...
Andreas Scholz und Anna Spengler, die vom Friendly-User-Test Gebrauch machten, sind überzeugt vom neuen Mainova-Wärmepumpenangebot.

Suchen...

 Anzeige

 Anzeige



Aboverwaltung


Abbonement kuendigen

Abbonement kuendigen
Uniper
40221 Düsseldorf
Uniper
ITC AG
01067 Dresden
ITC AG
energielenker Gruppe
48155 Münster
energielenker Gruppe
A/V/E GmbH
06112 Halle (Saale)
A/V/E GmbH

Aktuelle Meldungen