Dienstag, 23. April 2024

rku.it:
Greenfield-Ansatz für VNB


[24.8.2023] rku.it liefert die IT-Standardlösung im Greenfield-Ansatz für die Marktrolle Verteilnetzbetreiber (VNB) im Rahmen der eigenen Plattform NextGen.

rku.it, ein Service-Provider von IT-Lösungen für die Energiebranche, liefert eine Standardlösung im Greenfield-Ansatz für die Marktrolle Verteilnetzbetreiber (VNB) im Rahmen der eigenen IT-Plattform NextGen. Um die Prozesse für Energieversorger jeder Größe gleich zu halten, wurden während des Aufbaus der Produktlinie alle relevanten Szenarien mit Kunden der Energiebranche unter Einbeziehung des Standardleistungsverzeichnisses 2.0 des BEMD (Bundesverband der Energiemarktdienstleister) herausgearbeitet und zum 30. Juni 2023 in die Basisversion der IT-Plattform von rku.it implementiert.
„Die letzten Monate waren sehr turbulent, so waren wir während des Produktaufbaus vielen regulatorischen Veränderungen im Rahmen der MaKo 2022, sowie der Energie- und Gaspreisbremse ausgesetzt. Jedoch haben wir schnell reagiert und konnten in diesen herausfordernden Zeiten unter Beweis stellen, dass sowohl unser Team als auch unsere Plattform den stetigen Veränderungen und Anforderungen des Marktes gewachsen sind“, erklärt Daniela Emde, Programm-Managerin Unternehmensentwicklung bei rku.it. Mit NextGen liefert rku.it eine standardisierte IT-Lösung, die schnell in die IT-Infrastruktur der Unternehmen migriert werden und als wesentlicher Unterstützer bei der digitalen Transformation dienen kann.
„Mit der Produktlinie VNB von NextGen bekommen die in dieser Marktrolle tätigen Unternehmen das nötige Werkzeug an die Hand, um marktübliche Prozesse abwickeln und regulatorische Vorgaben erfüllen zu können“, sagt Stefan Barra, Leiter Abrechnungsdienste bei der Dortmunder Energie- und Wasserversorgung (DEW21), einem der beteiligten Referenzkunden während der Aufbauphase.
rku.it hat es mit Entwicklung von NextGen nicht nur geschafft, die richtigen Antworten auf die Fragen des Marktes zu liefern, sondern ist auch der erste Provider einer Multitenancy Cloud im Rahmen der SAP MaCo-Cloud. Nach Abschluss des Produktaufbaus laufen die ersten Transformationsprojekte mit zwei Pilotkunden bereits an. Neben der Produktlinie VNB ist auch die Produktlinie LIEF (Marktrolle Lieferant) bereits im Aufbau. Somit wird rku.it zukünftig nahezu alle Marktrollen der Energiebranche im eigenen IT-Ökosystem abbilden können. (ur)

https://www.rku-it.de

Stichwörter: Informationstechnik, rku.it, Verteilnetzbetreiber, BEMD



Druckversion    PDF     Link mailen


Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Informationstechnik

Stadtwerke Soltau: Vielseitige App gestartet
[17.4.2024] Die neue Smartphone-App der Stadtwerke Soltau wartet mit vielseitigen Inhalten auf. Sie bietet nicht nur Zugang zu den Online-Services der Stadtwerke, sondern umfasst beispielsweise auch Rabattaktionen für die Soltauer Therme. Das Angebot soll konsequent ausgebaut werden. mehr...
Pressesprecherin Daniela Gebers und Vertriebsleiter Daniel Franke präsentieren die neue App der Stadtwerke Soltau.
cortility: Lücke in SAP IS-U geschlossen
[8.4.2024] Mit ihrer Lokationsbündelstruktur-Lösung schließt cortility eine wichtige Lücke in SAP IS-U. Ab dem 1. Oktober 2024 profitieren alle Marktrollen von dieser Effizienzsteigerung. mehr...
GISA/GASAG: Betreuung der IT-Infrastruktur
[4.4.2024] GASAG hat jetzt einen Großteil ihrer IT-Infrastruktur auf Microsoft Azure verlagert und GISA mit der Betreuung der hybriden Cloud-Umgebung beauftragt. Diese Partnerschaft ermöglicht eine stabile und zukunftsweisende IT-Lösung, die die Digitalisierung des Energieversorgers vorantreibt. mehr...
Interview: Gemeinsam über den Tellerrand blicken Interview
[22.3.2024] Die Plattform KommunalDigital hat sich zu einem führenden Netzwerk für die kommunale Wirtschaft entwickelt. stadt+werk sprach mit Jarno Wittig, Geschäftsführer der VKU Service, über das Erfolgsrezept. mehr...
Jarno Wittig
Bitkom-Umfrage: Für die Digitalisierung der Energiewende
[19.3.2024] Eine neue Umfrage zeigt, dass die Akzeptanz für digitale Technologien wie Smart Meter und intelligente Heizungssteuerung stark gestiegen ist. Die Mehrheit der Deutschen setzt auf Digitalisierung zur Unterstützung der Energiewende. mehr...