Handelsblatt

Donnerstag, 12. Dezember 2019
Sie befinden sich hier: Startseite > Suche

Suchen...

Suchen nach:
Ergebnisse:     oder alles anzeigen

Suchergebnisse aus dem Bereich Meldungen und Beiträge

Energieverteilung: Integriert statt nur gekoppelt Bericht
[11.12.2019] Die Stadtwerke Bamberg und das Fraunhofer-Institut IEE arbeiten gemeinsam an einer integrierten Planung städtischer Strom-, Wärme- und Gasnetze sowie an einem Schaufenster für die Entwicklung integrierter Energiesysteme auf Stadtteilebene. mehr...
Luftbild der ehemaligen Lagarde-Kaserne in Bamberg (roter Rahmen).
Grüner Wasserstoff: Monopole durch Netzbetreiber drohen
[26.11.2019] Gefahr für den grünen Wasserstoffmarkt sehen mehrere Unternehmen, die sich der Erzeugung erneuerbarer Energie verschrieben haben. Sie fordern von der Bundesregierung den Stopp drohender Monopole durch Elektrolyseurprojekte der Netzbetreiber. mehr...
Bremerhaven: Start für Wasserstoff-Modellprojekt
[15.11.2019] Bremerhaven soll ein Kompetenzzentrum für Wasserstoff werden. Das hat der Bremer Senat beschlossen. Zum Projekt gehören auch acht Windenergieanlagen, deren Strom mittels Elektrolyse grünen Wasserstoff erzeugen soll. mehr...
Ein Wasserstoff-Modellprojekt geht in Bremerhaven an den Start.
Norddeutschland: Gemeinsame Wasserstoff-Strategie
[12.11.2019] Alle fünf norddeutschen Küstenländer bringen eine gemeinsame Wasserstoff-Strategie auf den Weg. Bis 2025 könnten bereits 151.000 Pkw mit grünem Wasserstoff fahren. Bis 2030 sollen Anlagen mit mindestens fünf Gigawatt Elektrolyse-Leistung in Norddeutschland installiert sein. mehr...
Bürgerwindpark Fehndorf-Lindloh: Haren energetisch unabhängiger
[4.11.2019] Eine Kooperation des Bürgerwindparks Fehndorf-Lindloh mit Enercon und innogy testet das Einspeisen von 16 Windrädern in Batteriespeicher und eine Power-to-Gas-Anlage. Der Energiebedarf der Stadt Haren soll damit zu 75 Prozent gedeckt werden. mehr...
Spatenstich zum neuen Projekt des Bürgerwindparks Fehndorf-Lindloh.
Stadtwerke Haßfurt: CO2-freie Speicherkette für Ökostrom Bericht
[29.10.2019] Zusammen mit Projektpartnern hat das Stadtwerk Haßfurt seine Power-to-Gas-Anlage um ein Wasserstoff-Blockheizkraftwerk erweitert. Erstmals ist damit in der kommunalen Praxis eine wasserstoffbasierte und CO2-freie Speicherkette für regenerativen Strom umgesetzt worden. mehr...
Das neue H2-BHKW dient der Rückverstromung von Wasserstoff, der per Power to Gas aus Windkraft gewonnen wird.
Greenpeace Energy: Neue Studien zu grünen Gasen
[27.9.2019] Deutschland muss massiv auf erneuerbaren Wasserstoff setzen, um seine Klimaziele zu erreichen. Das ist das Ergebnis zweier von Greenpeace Energy beauftragter Analysen. Eine Erkenntnis: Elektrolyseure brauchen eine Laufzeit von 3.000 Stunden, um wirtschaftlich zu arbeiten. mehr...
Wasserstoff-Produktion: Elektrolyseure müssen mit grünem Strom laufen.
Brunsbüttel: Neuer Elektrolyseur eingeweiht
[9.8.2019] Einen neuen Elektrolyseur zur Produktion von Wasserstoff aus Windstrom hat der Ökoenergieanbieter Greenpeace Energy unter Vertrag genommen. Betrieben wird die Anlage von der Firma Wind2Gas Energy. mehr...
Der neue Elektrolyseur in Brunsbüttel soll künftig bis zu 1.800 Megawattstunden Wasserstoff ins Erdgasnetz einspeisen.
Saerbeck: Projekt EnerPrax gestartet
[1.8.2019] Wie Energiespeicher in der Praxis funktionieren, testet die FH Münster jetzt im Bioenergiepark Saerbeck. Sechs verschiedene Speichermethoden kommen im Rahmen des Forschungsprojekts EnerPrax zum Einsatz. mehr...
Die Redox-Flow-Batterie ist eine von fünf grünen Energiespeichern, die das EnerPrax-Team im Bioenergiepark testet.
Stadtwerke Emden: Elektrolyse in großem Stil
[24.7.2019] Im Rahmen des Projekts HPEM2GAS haben die Stadtwerke Emden vor rund einem halben Jahr einen neuartigen Elektrolyseur in Betrieb genommen und können damit künftig in großem Umfang Wasserstoff erzeugen. mehr...
Über das bei den Stadtwerken Emden eingesetzte neuartige Elektrolyse-Verfahren informierte sich vor Kurzem Niedersachsens Umweltminister Olaf Lies (SPD).

Suchergebnisse aus dem stadt+werk Kalender

Es wurden keine passenden Einträge gefunden.

 Anzeige

e-world

 Anzeige

Aktuelle Ausgabe Kommune21

Kommune21
Heft 12/2019 (Dezemberausgabe)
Open Data
Bausteine für Open Government

Aktuelle Ausgabe stadt+werk

stadt+werk11/12 2019 (November / Dezember)
11/12 2019
(November / Dezember)
Infrastruktur sinnvoll planen
Innovative Planungsmethoden für Energienetze ermöglichen eine integrierte Versorgung durch die Nutzung verschiedener Sparten.

Weitere Portale des Verlags

www.kommune21.de www.move-online.de