Dienstag, 7. Februar 2023

Virtuelle Kraftwerke

stadt+werk Ausgabe 3/2013
Heft 3/2013 (Aprilausgabe)
Virtuelle Kraftwerke
Wie Erzeuger, Speicher und Verbraucher von Energie sinnvoll vernetzt werden




Inhalt:
  • Rekommunalisierung: Bürger entscheiden über Berlin Energie
  • Interview: Energiewende in Bürgerhand (Interview mit Jens Mühlhaus)
  • Virtuelle Kraftwerke: Ökologie trifft Ökonomie
  • Projekte: Energie besser nutzen
  • Stadtwerke Aalen: Virtuelles Kraftwerk steuert BHKW
  • Studie: Grüner Strom ist nicht teurer
  • Kraft-Wärme-Kopplung: Rechtlicher Rahmen
  • Kraft-Wärme-Kopplung: Gießener Strategie (Interview mit Jens Hanig)
  • Kraft-Wärme-Kopplung: Einsatz optimieren
  • Biogas: Multifunktionaler Energieträger
  • Rekommunalisierung: Komplexe Prozesse
  • Breitband-Ausbau: Anschluss nicht verpassen (Interview mit Klaus Pollak)
  • Bochum: Energie aus der leisen Zelle im Keller
  • Freiburg im Breisgau: Vorzeige-BHKW macht Schule
  • Essen: Wärmebilder aus der Luft
  • Ludwigslust-Parchim: Kommunal finanzierter Windpark
  • Ökologische Stadtentwicklung: Bottrop wird zur InnovationCity Ruhr
  • Heidelberg: Passivhaus als Standard
  • Ludwigsburg: Büro für Nachhaltigkeit

 Anzeige



 Anzeige



Suchen...

Aboverwaltung


Abbonement kuendigen

Abbonement kuendigen

Heftarchiv

stadt+werk11/12 2022 (November/Dezember)
11/12 2022
(November/Dezember)
Grünes Gas
stadt+werk9/10 2022 (September/Oktober)
9/10 2022
(September/Oktober)
Das Gehirn der Smart City

Follow us on twitter

Weitere Portale des Verlags

www.kommune21.de www.move-online.de
telent GmbH
71522 Backnang
telent GmbH

Aus dem s+w Kalender

BEE Energiedialog 2023

9. Februar 2023, Online
BEE Energiedialog 2023

12. Kongress Klimaneutrale Kommunen
9. - 10. Februar 2023, Freiburg
12. Kongress Klimaneutrale Kommunen
38. PV-Symposium
28. Februar - 2. März 2023, Bad Staffelstein
38. PV-Symposium
Meetering 2023
1. - 2. März 2023, Hamburg
Meetering 2023
GeoTHERM 2023
2. - 3. März 2023, Offenburg
GeoTHERM 2023

Aktuelle Ausgabe Kommune21

Kommune21
Heft 2/2023 (Februarausgabe)
Bürgerbeteiligung
Vertrauen in digitale Formate schaffen