smartmetering

Sonntag, 21. Juli 2019

rku.it / smartlab:
Markt- und IT-Know-how kombiniert


[15.3.2018] Der IT-Dienstleister rku.it hat eine Abrechnungslösung für das Laden von Elektrofahrzeugen entwickelt. Die Lösung entstand im Rahmen einer Zusammenarbeit mit dem Betreiber des Verbunds ladenetz.de.

Seit Herbst 2017 arbeiten der IT-Dienstleister rku.it und das Unternehmen smartlab, Betreiber des Verbunds ladenetz.de, gemeinsam an einer Lösung zur Integration der Elektromobilität in die Geschäftsprozesse von Energieversorgern. Wie beide Partner melden, hat rku.it im Rahmen der Zusammenarbeit eine Schnittstelle zur Branchenlösung SAP for Utilities (SAP IS-U) entwickelt und so die Basis für eine einheitliche Abrechnung von Elektrofahrzeugen für Privat- und Geschäftskunden gelegt. Mark Steffen Walcher, Geschäftsführer von smartlab, erklärt: „Die neue Abrechnungslösung ist vollständig in die SAP-Systeme und Kundenportale integrierbar. Mit rku.it erleben wir eine gelungene Partnerschaft, in der wir gemeinsam Markt- und IT-Know-how kombinieren.“ Carsten Frieg, Teamleiter Beratung bei rku.it, ergänzt: „Durch die Kooperation mit dem führenden Marktpartner smartlab können unsere Kunden ihre Ladenetze schneller und flächendeckender ausbauen.“ (al)

http://www.rku-it.de
http://www.smartlab-gmbh.de

Stichwörter: Elektromobilität, smartlab, rku.it,



Druckversion    PDF     Link mailen


Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Elektromobilität

App: Wegweiser für grünes Stromtanken
[16.7.2019] Eine neue App ermöglicht es E-Autobesitzern jetzt, sich auf Fahrten durch Deutschland für die ökologisch optimale Route zu entscheiden: Die Lösung zeigt an, wie hoch an den jeweiligen Ladestationen der Anteil erneuerbarer Energie ist. mehr...
App ELECTRIFIC zeigt mithilfe eines Ampelsystems den Anteil erneuerbarer Energien an den Ladestationen entlang der gewählten Route.
Offenbach: Bund fördert Elektrobusse
[15.7.2019] Für die Umstellung der Busflotte auf Elektroantrieb hat sich die Stadt Offenbach nun Fördermittel des Bundes in Höhe von acht Millionen Euro sichern können. mehr...
Bund unterstützt Offenbacher Verkehrs-Betriebe (OVB) bei der Beschaffung von Elektrobussen.
Stadtwerke Gießen: E-mobile Revolution
[10.7.2019] Die Stadtwerke Gießen sind überzeugt, dass sie mit einem neuen Angebot den E-Mobilitätsmarkt revolutionieren. E-Auto, Ladevorrichtung und die eigene Ökostrom-Produktion sind als Komplettpaket erhältlich. mehr...
Energieversorgung Mittelrhein: Wo Ladesäulen sinnvoll sind
[5.7.2019] Am Beispiel der Städte Koblenz, Lahnstein und Bendorf sowie der Verbandsgemeinde Vallendar hat die Energieversorgung Mittelrhein (evm) den Bedarf an öffentlichen Ladesäulen untersuchen lassen. mehr...
Energieversorgung Mittelrhein stellt Lade-Infrastrukturkonzept vor.
Stadtwerke Heidelberg: Erste Schnellladesäule in Betrieb
[4.7.2019] Die Lade-Infrastruktur der Stadtwerke Heidelberg wächst. Im Innovation Park ist nun auch die erste Schnellladesäule ans Netz gegangen. mehr...
Vertreter der Stadtwerke und der Stadt Heidelberg haben jüngst die erste Schnellladestation im Heidelberg Innovation Park eingeweiht.