Montag, 20. Mai 2019

Augsburg:
Grünamt fährt elektrisch


[20.11.2018] Seine Elektrofahrzeugflotte hat das Grünamt der Stadt Augsburg jetzt um vier StreetScooter und einen Renault Twizzy erweitert. Eingesetzt werden die Fahrzeuge für die Grünflächenpflege im gesamten Stadtgebiet.

Die E-Flotte des Augsburger Amts für Grünordnung kann sich sehen lassen. Erste Maßnahmen aus dem Masterplan der Stadt Augsburg für eine nachhaltige und emissionsfreie Mobilität setzt jetzt das Amt für Grünordnung, Naturschutz und Friedhofswesen (AGNF) um. Wie die Stadtverwaltung berichtet, fügt das Amt seiner bestehenden Elektrofahrzeugflotte vier StreetScooter und einen Renault Twizzy hinzu. Die Fahrzeuge würden für die Grünflächenpflege im gesamten Stadtgebiet genutzt und seien ab sofort im Einsatz. Drei weitere E-Autos seien bestellt und würden die E-Flotte des AGNF im kommenden Jahr nochmals erweitern.
Gefördert wurde die Anschaffung der Fahrzeuge unter anderem durch das „Sofortprogramm Saubere Luft 2017 – 2020“ des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur sowie das Förderprogramm Elektromobilität des Bundesumweltministeriums. (bs)

http://www.augsburg.de

Stichwörter: Elektromobilität, Augsburg

Bildquelle: Christian Hahn/Stadt Augsburg

Druckversion    PDF     Link mailen


Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Elektromobilität

Stadtwerke Walldorf: Neue Produktpalette SWW Solar
[16.5.2019] Unter dem Namen SWW Solar bieten die Stadtwerke Walldorf ihren Kunden ab sofort Produkte aus den Bereichen Energieautarkie und Elektromobilität an. Möglich wird das durch eine Kooperation mit dem Unternehmen beegy. mehr...
Nordrhein-Westfalen: Elektromobilität im Fokus
[10.5.2019] Nordrhein-Westfalen stellt die Weichen, um das Land zum Leitanbieter und Leitmarkt im Bereich der Elektromobilität zu entwickeln. Die Bewerbung für eine „Forschungsfertigung Batteriezelle“ und die Verdopplung der Fördersumme für emissionsarme Mobilität gehören zum Fahrplan. mehr...
Entega: Partner von ELISA
[9.5.2019] Der Darmstädter Versorger Entega ist Projektpartner beim Test von Oberleitungs-Lkw auf der A5. Das kommunale Unternehmen liefert dabei nicht nur den Ökostrom für die Hybrid-Lastwagen. mehr...
Entega liefert nicht nur den Ökostrom für die Hybrid-Lastwagen im Projekt ELISA.
Studie: In Hamburg fahren die meisten E-Autos
[8.5.2019] Die Freie und Hansestadt Hamburg hat im Ländervergleich bei der Elektromobilität die Nase vorn: Laut einer aktuellen Erhebung fahren hier – gemessen an der gesamten Pkw-Flotte – die meisten Elektroautos. mehr...
Wolfsburg: Schnell laden dank VW
[7.5.2019] In Wolfsburg werden Schnellladeparks mit einer Leistung von bis zu 350 kW errichtet – ein Geschenk von Volkswagen. mehr...

Suchen...

Ausgewählte Anbieter aus dem Bereich Elektromobilität:
Trianel GmbH
52070 Aachen
Trianel GmbH

Aktuelle Meldungen