ANGACOM-2403.05-rotation

Donnerstag, 18. April 2024

Stadtwerke Achim:
Kooperation mit MeterPan


[11.11.2021] Die Stadtwerke Achim und MeterPan kooperieren beim Roll-out intelligenter Messsysteme.

MeterPan und die Stadtwerke Achim arbeiten künftig bei der Gateway Administration (GWA) und beim Roll-out intelligenter Messsysteme (iMSys) zusammen. Die nächsten Schritte für dieses als Projekt angelegte Vorhaben wurden bei einem gemeinsamen Kick-Off-Meeting Anfang November festgelegt. Das teilen beide Unternehmen mit. Die Zusammenarbeit ist das Ergebnis einer Ausschreibung, die von einem Rechtsbeistand für Vergaberecht sowie zwei externen Beratern seit Mitte dieses Jahres begleitet wurde. „Da wir mit dem Roll-out noch nicht begonnen haben und damit noch keine etablierten Prozesse bestehen, haben wir beschlossen, die Gateway-Administration zu diesem für uns günstigen Zeitpunkt auszuschreiben“, erläutert Lars Witte, Projektverantwortlicher und seit Anfang 2021 Bereichsleiter Technischer Netzservice der Stadtwerke Achim.
Entscheidend für den Zuschlag war unter anderem, dass MeterPan eine funktionierende Schnittstelle zwischen dem Billing- und ERP-System der Stadtwerke Achim (Schleupen) und der eigenen SMGWA-Software anbieten konnte. Von den rund 30.000 Stromzählern im Netz der Stadtwerke Achim sind rund 3.000 iMSys-Pflichteinbaufälle. Zur Erfüllung der gesetzlich vorgegebenen Zehn-Prozent-Quote bis Februar 2023 müssen in den kommenden Monaten also rund 300 intelligente Messsysteme installiert werden. In dem Kick-Off-Meeting Anfang November 2021 wurden die nächsten Schritte und damit auch die Installation der ersten intelligenten Messsysteme thematisiert. Mit dem vorliegenden Zeitplan ist man bei den Stadtwerken Achim optimistisch, die Zehn-Prozent-Quote bereits vor der gesetzlichen Frist erreichen zu können, zumal die 300 iMSys durch zwei unternehmenseigene, bereits geschulte Monteure installiert werden sollen. „Eine Besonderheit und ein Vorteil ist, dass wir mit Tremondi über einen gesellschaftlich verbundenen GWA-Systemlieferanten verfügen. So sitzen nur noch drei Parteien am Tisch: das Stadtwerk, sein ERP- und Billing-Software-Partner und wir“, erkärt MeterPan-Geschäftsführer Steffen Heudtlaß. (ur)

https://www.meterpan.de
https://www.stadtwerke-achim.de

Stichwörter: Smart Metering, Stadtwerke Achim, MeterPan, Smart Meter rollout, iMSys



Druckversion    PDF     Link mailen


Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Smart Metering

Interview: Schub für den Roll-out Interview
[8.4.2024] Die Politik hat die Unsicherheit beim Roll-out intelligenter Messsysteme weitgehend beseitigt. stadt+werk sprach mit Marcus Hörhammer von Voltaris über den aktuellen Stand der Umsetzung. mehr...
Marcus Hörhammer leitet den Bereich Produktentwicklung und Vertrieb bei VOLTARIS.
Smart Metering: Starke Partner für smarte Lösungen Bericht
[2.4.2024] Im Rahmen einer vertieften Entwicklungspartnerschaft arbeiten die Unternehmen GISA und Robotron daran, bei einem großen Energiekonzern eine aEMT-Landschaft aufzubauen. Das erprobte Erfolgsrezept lautet: Robotron entwickelt die Software, GISA sichert den Betrieb. mehr...
Smart-Energy-Plattform führt große Datenmengen zusammen.
Voltaris: Auftakt der Veranstaltungsreihe zum Metering
[15.3.2024] In Kaiserslautern hat jetzt der Auftakt der Veranstaltungsreihe „Expertenrunde Metering" der Voltaris Anwendergemeinschaft Messsystem (AWG) stattgefunden. Im Mittelpunkt standen die täglichen Herausforderungen des intelligenten Messwesens und die neuesten Entwicklungen der Gerätetechnik. mehr...
Marcus Hörhammer, Bereichsleiter Produktentwicklung und Vertrieb bei Voltaris, begrüßte die Teilnehmer der Expertenrunde Metering der Voltaris Anwendergemeinschaft Messsystem.
Voltaris: Vier Stadtwerke wollen Administrator
[29.2.2024] Vier weitere Stadtwerke aus Bayern und Niedersachsen setzen beim Smart Meter Roll-out und der Gateway-Administration auf Technologien von Voltaris. mehr...
Die Mitglieder der Voltaris Anwendergemeinschaft Messsystem profitieren vom stetigen Austausch in den ‚Expertenrunden Metering'.
Neues Projekt: WARAN digitalisiert Wärmewende
[26.1.2024] Mit dem Forschungsprojekt WARAN wollen EWE NETZ, BTC, wesernetz Bremen, swb Erzeugung, be.storaged, SWR AG, die FfE und PPC die Digitalisierung der Wärmewende vorantreiben. mehr...
WARAN will die Wärmewende auch in den Netzen mittels Digitalisierung vorantreiben.

Suchen...

 Anzeige

 Anzeige



Aboverwaltung


Abbonement kuendigen

Abbonement kuendigen
Ausgewählte Anbieter aus dem Bereich Smart Metering:
VOLTARIS GmbH
67133 Maxdorf
VOLTARIS GmbH

Aktuelle Meldungen