Meldung | stadt+werk - Kommunale Klimaschutz- und Energiepolitik

Dienstag, 7. Februar 2023

Landkreis Kassel:
Nahwärmenetz für Niestetal


[10.5.2022] In der nordhessischen Gemeinde Niestetal wird ein Nahwärmenetz zur Versorgung von Schulen und anderen kommunalen Gebäuden gebaut. Dazu kooperieren der Landkreis Kassel und seine Planungs- und Betriebs-GmbH. Noch offen ist, ob sich die Gemeinde beteiligt.

Der Landkreis Kassel und die Planungs- und Betriebs-GmbH des Landkreises Kassel (PBG) setzen gemeinsam ein Kooperationsprojekt zur Wärmeversorgung im Ortsteil Heiligenrode in der Großgemeinde Niestetal um. Wie die Kreisverwaltung mitteilt, sollen die Heizungsanlagen von zwei Schulen so erweitert werden, dass über eine Nahwärmeverbindung auch andere kommunale Immobilien versorgt werden können. Dazu werde eine Verbindungsleitung zwischen den beiden Schulen errichtet, an die zunächst ein Kindergarten und eine Turnhalle angeschlossen werden sollen. Die Kosten für die Leitung belaufen sich nach Angaben des Landkreises auf rund 350.000 Euro.
Niestetals Bürgermeister Marcel Brückmann (SPD) erklärte: „Wir prüfen zurzeit ob und wie wir uns beteiligen können. Wenn die Gemeindevertretung der Kooperation zustimmt, ist dies ein hervorragendes Beispiel für die gute Zusammenarbeit zwischen dem Landkreis Kassel und der Gemeinde Niestetal für das Erreichen der gemeinsamen Klimaziele.“ (al)

http://www.landkreiskassel.de

Stichwörter: Wärmeversorgung, Landkreis Kassel, Niestetal



Druckversion    PDF     Link mailen


 Anzeige

´╗┐

 Anzeige

´╗┐

Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich W├Ąrmeversorgung

Baden-Württemberg: Großes Potenzial für Erdwärmepumpen
[7.2.2023] Mit Erdwärmesonden könnten bis zu 300.000 Wohngebäude im Südwesten klimaneutral versorgt werden. Das zeigt eine Potenzialstudie der Landesenergieagentur KEA-BW. mehr...
Erdwärmepumpen könnten in der kommunalen Wärmeplanung eine wichtige Rolle spielen.
AGFW/DVGW: Leitfaden „Kommunaler Wärmeplan“
[6.2.2023] Mit einem Praxisleitfaden unterstützen die Verbände AGFW und DVGW die Kommunen bei der Erstellung eines Wärmeplans und den weiteren Schritten auf dem Weg in eine klimaneutrale Energiezukunft. mehr...
Stadtwerke Stuttgart: Lohnt sich eine Wärmepumpe?
[1.2.2023] Ein Online-Tool der Stadtwerke Stuttgart soll Hausbesitzern zeigen, ob sich der Einsatz einer Wärmepumpe auch in bestehenden Gebäuden lohnt. mehr...
Mitarbeitende der Stadtwerke Stuttgart erfassen mittels eines Datalogger die aktuelle Vor- und Rücklauftemperaturen einer Heizung.
Kreis Lörrach: Wende mit Daten vorantreiben Bericht
[27.1.2023] Im Kreis Lörrach haben sich 35 Kommunen zusammengeschlossen, um gemeinsam ein Konzept für eine klimaneutrale Wärmeplanung zu entwickeln. Bei der Datenerhebung und -bearbeitung halfen die Fachleute von greenventory. mehr...
Gebäudescharfe Daten sind Grundlage für die kommunale Wärmeplanung.
Dortmund: Hybride Wärmeerzeugung
[20.1.2023] Die Dortmunder Energie- und Wasserversorgung reduziert den Einsatz von Erdgas in der Wärmeversorgung. Zukünftig soll klimaneutraler Wasserstoff den fossilen Energieträger ersetzen. mehr...

Suchen...

Aboverwaltung


Abbonement kuendigen

Abbonement kuendigen
Ausgewählte Anbieter aus dem Bereich W├Ąrmeversorgung:
Savosolar GmbH
22761 Hamburg
Savosolar GmbH
Trianel GmbH
52070 Aachen
Trianel GmbH

Aktuelle Meldungen