Donnerstag, 22. Februar 2024

Husum Wind:
Robert Habeck ist Schirmherr


[28.7.2022] Robert Habeck hat jetzt die Schirmherrschaft für die Husum Wind 2023 übernommen, die vom 12. bis 15. September stattfinden wird.

Bundesminister für Wirtschaft und Klimaschutz Robert Habeck ist Schirmherr der Husum Wind 2023. Der Bundesminister für Wirtschaft und Klimaschutz Robert Habeck (Bündnis 90/Die Grünen) hat jetzt die Schirmherrschaft für die Husum Wind übernommen, die vom 12. bis 15. September 2023 stattfindet. Wie die Veranstalter mitteilen, wird Habeck am 12. September die viertägige Leistungsschau eröffnen und gemeinsam mit Landesregierungsvertretern und Branchenverbänden die Messe besuchen.
Robert Habeck erläutert: „Wir müssen uns so schnell wie möglich aus der Klammer russischer Importe befreien. Eine beschleunigte Energiewende ist hierfür das A und O. Wir brauchen eine starke Windwirtschaft, die uns hilft, unabhängig von fossilen Energien große Mengen Strom bereitzustellen. Auf der Husum Wind werden die Vorreiter der Energiewende ihre technischen Entwicklungen vorstellen. Wir brauchen diesen Sachverstand mehr denn je.“ Die Politik schaffe mit den neuen Gesetzespaketen die Rahmenbedingungen, die es brauche, um die Technologien einzusetzen und den Windausbau zu beschleunigen.
Husums Messechef Klaus Liermann ergänzt: „Die Windwirtschaft hat eine Schlüsselrolle angesichts der energiewirtschaftlichen Herausforderungen in dieser Zeit. Robert Habecks Teilnahme an der Messe unterstreicht das.“
Auskünften der Veranstalter zufolge wird auf der Husum Wind 2023 über führende On- und Offshore-Windtechnologie hinaus die Transformation des Energiesystems und grüner Wasserstoff ein Schwerpunkt sein. Der Messestandort liege im Zentrum von Schleswig-Holsteins Modellregion für Windenergie, in der sich auch die grüne Wasserstoffwirtschaft dynamisch entwickelt, und sei ein wichtiger Treiber für die Energiewirtschaft im Nordbundesland. Zukünftig richte die Messe sich markenstrategisch neu aus und relaunche in Kürze ihren Außenauftritt. (th)

https://husumwind.com

Stichwörter: Kongresse, Messen, Husum Wind

Bildquelle: BMWK/Dominik Butzmann

Druckversion    PDF     Link mailen


Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Messen | Kongresse

E-world: Energiewende mit KWK
[20.2.2024] Heute startet in Essen die Messe E-world energy & water. Mit dabei sind auch der Landesverband Erneuerbare Energien und das Unternehmen 2G Energy, die an ihrem Stand die Vorteile eines Zusammenspiels von Kraft-Wärme-Kopplung und erneuerbaren Energien vorführen. mehr...
E-world: Copilot von Smight
[20.2.2024] Der SMIGHT IQ Copilot ergänzt das bestehende SMIGHT IQ Cockpit. Auf der E-world stellt der Anbieter Smight das Produkt vor. mehr...
Minutengenaue Messwerte: Der SMIGHT IQ Copilot ergänzt das bereits bestehende SMIGHT IQ Cockpit.
E-world: Wege in die klima­neutrale Zukunft Bericht
[12.2.2024] Städtebau und Quartiersentwicklung, digitale Steuerung von Stromnetzen sowie der Nachwuchs von Fachkräften – diese Themen bewegen nicht nur die Energiewirtschaft, sondern stehen auch im Fokus der E-world energy & water 2024. mehr...
Städtebau und Quartiersentwicklung stehen im Fokus der E-world energy & water 2024.
E-world: Sichere Vernetzung mit telent
[12.2.2024] Auf der E-world zeigt das Unternehmen telent seine Dienstleistungen und Produkte für eine geschützte und widerstandsfähige Vernetzung in der Energiebranche. mehr...
E-world: GISA zeigt smarte Lösungen
[9.2.2024] Unter dem Motto „IT’s Energy! Be smart. Think digital“ will der IT-Dienstleister GISA auf der E-world 2024 seine Kunden bei der Umsetzung energiewirtschaftlicher IT- und Digitalisierungsprozesse unterstützen. mehr...

Suchen...

 Anzeige



Aboverwaltung


Abbonement kuendigen

Abbonement kuendigen

Aktuelle Meldungen